Notebookcheck

Vivo Nex Dual Display

Ausstattung / Datenblatt

Vivo Nex Dual Display
Vivo Nex Dual Display (Nex Serie)
Hauptspeicher
10240 MB 
Bildschirm
6.39 Zoll 19.5:9, 2340 x 1080 Pixel 403 PPI, Capacitive, Super AMOLED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Sensoren: Accelerometer, gyro, proximity, compass, fingerprint, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 5.0, GSM, CDMA, UMTS, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.1 x 157.2 x 75.3
Akku
3500 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 9.0 Pie
Kamera
Primary Camera: 12 MPix Triple: 12MP (f/1.8, 1/2.55", 1.4µm) + 2MP (f/1.8)
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
199 g
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Vivo Nex Dual Display

The Vivo NEX Dual Display Edition Smartphone Revealed!
Quelle: Tech ARP Englisch EN→DE
The Vivo NEX Dual Display Edition is the industry-first dual-display smartphone with a triple rear camera setup. In addition to its dual-screen display, it has an astounding 10 GB of RAM!
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.12.2018
Vivo Nex Dual Display Edition has two HD screens and 10GB of RAM
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Of course, there's no front-facing camera -- not even a pop-up one. But you won't really need it since the rear screen means the rear cameras can double up as a selfie camera.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.12.2018
vivo NEX Dual Display Edition hands-on review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
The vivo NEX Dual Display Edition is already up for pre-order in China and it will ship on December 29. It's priced at CNY 4,998 ($720). More countries should get it starting next year.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.12.2018
Vivo NEX Dual Display Edition initial review: Twice the fun or double the trouble?
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
So is dual screen a fad or the future? The Vivo NEX Dual Display makes a strong impression as a flagship device. But there's the sense of over-engineering too: it's fingerprint on the front, face recognition on the rear, rather than a choice; only one side has Gorilla glass protection and you can throw the idea of a case out of the window too. That said, it's one impressive bit of over-engineering that gives our inner geek a warm glow.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.12.2018
Vivo Nex Dual Display Edition hands-on: Who needs a selfie camera?
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
Despite all that, the new Vivo Nex seems like a really exciting device. It’s nice to see manufacturers innovating in the space, and we’ll likely see more dual-display phones in the near future.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.12.2018

Kommentar

Qualcomm Adreno 630: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 845 SoC. Laut Qualcomm um 30% schneller als die alte Adreno 540 im Snapdragon 835 bei 30% geringerem Stromverbrauch. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
845: High-End SoC (System on a Chip) für Smartphones welcher Anfang 2018 vorgestellt wurde. Integriert unter anderem 4 Kryo 385 Performance-Kerne (Cortex-A75) und 4 Kryo 385 Effizienz-Kerne (Cortex-A55). Weiters ist ein X20 LTE Modem (Cat.18 down 1.2 Gbps, Cat.13 up 150 Mbps) im Chip verbaut. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
6.39": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.199 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Vivo:
Vivo Mobile Communications Co., Ltd. ist ein 2009 gegründeter chinesischer Elektronikhersteller, der hauptsächlich Smartphones und Software produziert. Es ist ein Tochterunternehmen von BBK Electronic Corporation, einem riesigen chinesischen Elektronikkonzern, zu dem auch Oppo und Vivo gehören. Oppo, Vivo und OnePlus hatten gemeinsam 2016 mit 10% einen höheren Weltmarkt-Anteil bei Smartphones als Huawei, was in etwa einer 140% Steigerung gegenüber 2015 entsprach. Gemeinsam lagen die BBK Tochterfirmen damit auf Platz 3 der Weltrangliste. Es gibt selbständige Abteilungen vor allem in den Philippinen, Vietnam, Thailand, Indien, Indonesien, Malaysia, Myanmar und China. Außerhalb Asiens ist Vivo fast unbekannt, obwohl die globalen Marktanteile beachtlich sind. Oppo liegt auf Platz 5 der Weltrangliste der Smartphone-Hersteller.
Wegen der asiatischen Fokussierung gibt noch kaum englischsprachige Testberichte (2016).

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

ZTE Nubia X
Adreno 630
Xiaomi Mi 8
Adreno 630
ZTE Nubia Z18
Adreno 630
Xiaomi Mi Mix 3
Adreno 630
LG V40 ThinQ
Adreno 630
Xiaomi Mi 8 Pro
Adreno 630
OnePlus 6T
Adreno 630
ZTE Axon 9 Pro
Adreno 630
Sony Xperia XZ3
Adreno 630

Geräte mit der selben Grafikkarte

Razer Phone 2
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.72", 0.219 kg
Google Pixel 3
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.5", 0.148 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Vivo Y95
Adreno 505, unknown, 6.22", 0.1635 kg
Vivo Y81
unknown, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.22", 0.1465 kg
Vivo V9 Pro
Adreno 510, Snapdragon 650 MSM8956, 6.3", 0.15 kg
Vivo X23
unknown, unknown, 6.41", 0 kg
Vivo V11i
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P60, 6.3", 0.164 kg
Vivo V11
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.41", 0.156 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Vivo Nex Dual Display
Autor: Stefan Hinum (Update: 20.12.2018)