Notebookcheck

Nokia Lumia 925

Ausstattung / Datenblatt

Nokia Lumia 925
Nokia Lumia 925 (Lumia Serie)
Grafikkarte
Qualcomm Adreno 225, Kerntakt: 400 MHz, 45 nm
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
4.5 Zoll 5:3, 1280 x 768 Pixel, kapazitiv, zehn Berührungspunkte, WXGA, PureMotion HD+, ClearBlack, AMOLED, 334 ppi, hochempfindlich, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB iNAND Flash, 16 GB 
, 14.1 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: Kombinierter Kopfhörer- und Mikrofon-Port, Sensoren: mgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, 3D-Lagesensor, Näherungssensor, Kompass, NFC, A-GPS, A-GLONASS
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n), Bluetooth 3.0, GSM-Netz: 850 MHz, 900 MHz, 1800 MHz, 1900 MHz, LTE, HSPA+
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.5 x 129 x 70.6
Akku
8 Wh Lithium-Ion, 4,2 Volt, 2.000 mAh, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 1098 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 768 h, Standby 3G (laut Hersteller): 26400 h
Betriebssystem
Microsoft Windows Phone 8
Kamera
Webcam: 1,2 MP (1.280 x 960 Pixel, Blende 2.4)
Sonstiges
Lautsprecher: ein Lautsprecher auf der Rückseite, Tastatur: Virtuell, In-Ear-Headset, 8,7 Megapixel PureView Kamera, 6,5-Watt-Netzteil (5 V, 1,3 A), Smart Cam, Musik, HERE Maps, Daten übertragen, PhotoBeamer, Weather, Michelin Reisen, SophieLens, Cinemagraph, NFC Writer, My Nokia, Xpress, Panorama, Kreativstudio, Care, HERE City Lens, Trailers, Glam Me, HERE Drive+, Intelligente Bilder, HERE Transit, 24 Monate Garantie
Gewicht
139 g, Netzteil: 52 g
Preis
599 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.75% - Gut
Durchschnitt von 20 Bewertungen (aus 25 Tests)
Preis: 74%, Leistung: 68%, Ausstattung: 71%, Bildschirm: 84% Mobilität: 91%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Nokia Lumia 925

89% Test Nokia Lumia 925 Smartphone | Notebookcheck
Nachteule. Nokia schickt nicht mal ein Jahr nach Erscheinen des Lumia 920 einen Nachfolger ins Rennen. Die ohnehin gute Kamera aus dem Vorgänger soll weiter verbessert worden sein. Außerdem erhält das Windows Phone Flaggschiff eine Schlankheitskur sowie einen AMOLED-Screen. Ein schlichtes Facelifting oder doch gelungene Evolution?
95% Nokia Lumia 925
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft Nr. 6/2014 Deutsch
Handling (30%): Oberklasse (85 von 100 Punkten); Internet (20%): Spitzenklasse (95 von 100 Punkten); Multimedia (20%): Spitzenklasse (96 von 100 Punkten); Telefon/Akku (20%): Spitzenklasse (90 von 100 Punkten); App-Store (10%): Oberklasse (84 von 100 Punkten).
Einzeltest, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 95% Emissionen: 85%
88% Nokia Lumia 925 (16 GB)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 2/2014 Deutsch
Inklusive Navi. Sehr gutes, großes, sehr hochauflösendes Display. Sehr gut zum Surfen und für E-Mail. Navi auch ohne Datenverbindung. Gute Gebrauchsanleitung. Akku befriedigend, nicht vom Nutzer wechselbar. LTE.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2014
Bewertung: Gesamt: 88%
88% Nokia Lumia 925
Quelle: Connect - Heft 1/2014 Deutsch
Ausdauer: „sehr gut“ (94 von 100 Punkten); Ausstattung: „gut“ (131 von 170 Punkten); Handhabung: „sehr gut“ (119 von 140 Punkten); Messwerte: „gut“ (71 von 90 Punkten).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 88% Ausstattung: 77% Mobilität: 94%
95% Nokia Lumia 925 (16 GB)
Quelle: Pad & Phone - Heft 12/2013-1/2014 Deutsch
Da ... der Preis seit der Veröffentlichung schon um satte 200 Euro gefallen ist, ist das neue Nokia-Modell für Windows-Phone-Fans ein empfehlenswertes Top-Gerät. Sollten Sie allerdings bereits ein Lumia 920 ihr Eigen nennen, lohnt eine Neuanschaffung des Nachfolgers aufgrund der fast identischen Ausstattung nicht.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2013
Bewertung: Gesamt: 95%
90% Elegantes Windows Phone überzeugt mit mächtiger Kamera
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Das Lumia 925 ist eine runde Sache. Der Preis hat sich mittlerweile bei unter 500 Euro eingependelt und wildert somit in der oberen Mittelklasse. Bis auf den angesprochenen Verarbeitungsfehler wissen Design und Verarbeitung des Lumia 925 zu gefallen. Die Farben sind weniger knallig, das Aluminium unterstützt diese schlichte Eleganz.
Design schlicht und überzeugend; Verarbeitung gut; Preis mittelmäßig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2013
Bewertung: Gesamt: 90%
Leichter, dünner, besser?
Quelle: Netzwelt Deutsch
Nokia merzt beim Lumia 925 die Schwächen des Vorgängers aus. Das Modell ist deutlich handlicher und kompakter. Zu der ohnehin schon hohen Zahl an Zusatzdiensten und Funktionen kommen nun noch weitere sinnvolle Erweiterungen für das Betriebssystem hinzu - etwa der Glance Screen.
Gerät handlich und kompakt; Funktionen sinnvoll
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.08.2013
83% Nokia Lumia 925
Quelle: Connect - Heft 2/2014 Deutsch
Lob verdient das Display, das wie beim Vorgänger 1280 x 768 Pixel auf 4,5 Zoll bietet, aber statt in IPS-TFT- in OLED-Technik ausgeführt ist. Das bringt knackigere Farben bei größerem Ablesewinkel und ebensolchem Kontrastbereich. ... Die Ausdauer ist mit knapp sechs Stunden im typischen Betrieb und mit Gesprächszeiten ab sechseinhalb Stunden im GSM-Netz sehr gut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 83%

Ausländische Testberichte

100% Nokia Lumia 925 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
When the Lumia 925 launched nearly a year ago, it was the best Windows Phone 8 handset around. Now widely available for around half its launch price (£240, down from £500) it's still a fantastic phone and a real bargain particularly since it's now available with Windows Phone 8.1 and will be getting a free upgrade to Windows 10 later this year.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.02.2015
Bewertung: Gesamt: 100%
100% Nokia Lumia 925 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The Lumia 925 improves on most aspects of the Lumia 920, which was already the best high-end Windows Phone 8 handset. We like the new, semi-metal chassis, the screen is superb and Nokia continues to impress with its innovative apps. If you're set on Windows Phone 8 this is the handset to buy, but, as with the 920, a lacklustre camera holds it back from an award.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.04.2014
Bewertung: Gesamt: 100%
Nokia Lumia 925
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
For many average consumers, the Windows Phone platform has matured to the point that it satisfies most all key feature and usage model requirements. It handles basics quickly and smoothly, and it's intuitive and not immediately overwhelming in terms of settings and options.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.12.2013
67% Review: Nokia Lumia 925
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
Overall, the Nokia Lumia 925 is a capable, high-end smartphone that’s enjoyable to use. It crams core components from the Lumia 920 into a slimmer, lighter body, and has an improved camera along with fun extra features. We can’t, however, recommend a phone with battery life this poor, no matter how much we like it. And with its minimal changes over the 920, we can’t recommend it as an upgrade to its predecessor, despite the lighter, sleeker design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.09.2013
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 50% Ausstattung: 67% Gehäuse: 67%
70% Nokia Lumia 925 Review
Quelle: Ubergizmo English Englisch EN→DE
With that said, we still enjoyed our time with the Lumia 925 as it felt quick and responsive for the most part, its screen offered some really impressive visuals and some of the included software, such as Nokia Smart Cam and HERE Maps, can easily compete with similar included software available on iOS and Android devices. The Windows Phone 8 platform is still not as widely adopted as iOS and Android, but things are slowly getting better, so keep that in mind if you’re seriously considering the Lumia 925.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.09.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Review: Nokia Lumia 925
Quelle: Techtree.com Englisch EN→DE
In times when Samsung is criticised for its lack of design innovations and Apple is too cautious to experiment, Nokia has come up with yet another beautiful handset that looks nothing like the 920 or 928. The Lumia 925 ticks all the right boxes in terms of multimedia and productivity. The phone sports a fantastic screen and hard-to-beat camera. In 925, Nokia hasn’t just used Carl Zeiss lens to strengthen the specs sheet, but has actually taken advantage of it with cleverly designed apps. Thus proving that there are other ways to innovate and differentiate than just increasing the screen size or putting faster processors. All in all, it’s a top-notch phone, priced rightly at Rs 32,000.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.08.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%
80% Nokia Lumia 925 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Nokia Lumia 925 is undeniably a great phone in its own right, but it's just not a big enough improvement over the Nokia Lumia 920 for there to be any reason to buy it if you own last year's model. Even if you don't, you might be better off buying the Nokia Lumia 920, since it's substantially cheaper at around £330/US$400/AU$420 SIM-free. Some call Windows Phone refreshing, but it does still come with limitations and lacks a certain fluidity that Nokia hasn't managed to fix with the Lumia 925. This is a good phone, sure, but as a flagship we need to have our socks blown off, and at last check they were still firmly on our feet.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.08.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Nokia Lumia 925 Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The Nokia Lumia 925 is a newer, lighter, thinner flagship from the Finnish company, which houses pretty much the same insides as the Lumia 920. We take a look at what's different about the phone, what's the same all in an attempt to answer the question of whether it's worth upgrading to or not.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.08.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 90%
70% Review: The Nokia Lumia 925 is just another Lumia in a sea of Lumias
Quelle: TechHive.com Englisch EN→DE
Nokia makes some stellar, well-built phones, and the 925 is no different than the rest of the gang. With its thinner design, high-resolution screen, and excellent camera capabilities, it’s a solid choice. It doesn't have one special feature to make it stand apart from its other siblings, other than the fact that it’s exclusively available at T-Mobile.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.08.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Nokia Lumia 925 Review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
All the improvements that Nokia has made with the Lumia 925 still make it a good recommendation for those wanting a change from Android or iOS, and a no-brainer versus the rest of the high-end Windows Phone competition including Nokia’s own Lumia 920. But if you’re after a device with the absolute latest in technology in a polished, well-rounded package, it may be wiser to explore elsewhere.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.08.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
Nokia Lumia 925
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
Nokia has improved its flagship Lumia in most departments, with a better screen and slimmer, lighter design that’s just as affordable as high-end rivals. It’s not the best when it comes to demanding task though, but the real issue comes away from the mains – its battery life is just too poor to recommend.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.07.2013
80% Nokia Lumia 925 review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
The Nokia Lumia 925 is by far the best smartphone the brand has made yet, and of course that’s the conundrum one always faces when reviewing a Windows Phone 8 handset. Thanks to the camera, design and screen the Lumia 925 could well be afive-star product, however the inclusion of Windows Phone 8 does dampen the mood slightly due to the fact that while the app situation is improving the operating system itself is in need of some innovation.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.06.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
Nokia Lumia 925: The best Windows Phone yet
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Nokia’s answer to the Three Flagship Puzzle is that “it’s a different expression of what we delivered in the 920” – a reasonable description of bringing last year’s advanced technology to something most people can live with comfortably. It’s a whole lot more sleek and stylish than anything Nokia has produced since switching to Windows Phone, and classier than its plasticky-feeling rivals too.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.06.2013
80% Nokia Lumia 925 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
The Lumia 925 refines the camera and location services debuted on Nokia's Lumia 920 smartphone to offer businesses the best Windows Phone experience possible. Were it not for the bizarre decision to remove wireless charging and downgrade its storage capacity to 16GB we'd have given it V3's hallowed five-star rating.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.06.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
100% Nokia Lumia 925 review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
With Smart Camera coming to the rest of the Lumia range sharpish, this headline feature is no reason to fork out for the top of the range Lumia 925. But the new lighter, easier to handle design certainly is. Not only that but six months on from our Lumia 920 review and the Windows Phone 8 store is now much stronger in terms of its app line-up, so many of those crucial gaps, which might once have made app addicts waver, are being taken care of.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.06.2013
Bewertung: Gesamt: 100%
80% Nokia Lumia 925 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Nokia Lumia 925 marks a slight change in direction for the Lumia series, adopting metal rather than sticking to series-staple polycarbonate. But otherwise it’s Lumia through and through, with a camera that offers unusually good low light performance, a phone that runs like a dream and bodywork that both looks and feels great.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.06.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
Nokia Lumia 925 Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
It’s clear from the off: the Nokia Lumia 925 is the best model in Nokia’s range, and the best Windows Phone 8 device today. The design may have lost some of the colorful whimsy of its Lumia 920 cousin, but it has gained even better build quality, premium hand-feel, and handsome looks. The display is superb, performance the best we’ve seen with Microsoft’s platform, and the bundle of apps and services Nokia throws in continues to make for excellent value.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.06.2013
Lots of changes, but not much difference
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
Nokia has fixed several of the biggest complaints leveled at the Lumia 920. In fact, the Lumia 925 feels like a Windows Phone pitched at people who think they're going to buy an Android phone next. The colors and design are more understated; the hardware is thinner and lighter, and arguably just as impressive as the HTC One or the iPhone.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.06.2013

Kommentar

Modell:

Windows Phone OS 8 hinkt den anderen Riesen der Industrie hinterher. Das Nokia Lumia ist das jüngste Angebot mit diesem Betriebssystem. Mit seinem schlanken Design und der hochwertigen Aluminium-Haptik an den Seiten sieht es gut aus. Es ist leicht und die Soft-Touch-Oberfläche am Kunststoffrücken verleiht ihm eine angenehme Griffigkeit. Insgesamt ist das Nokia Lumia 925 robust und gut gestaltet. Es gibt vieles was an diesem Phone gefällt angefangen von der guten Kamera, die absolut fantastische Bilder schießt bis zu den zahlreichen Apps, die Nokia vorinstalliert hat und die wirklich Freude bereiten. Nokia Maps und Drive+ bieten Turn-by-Turn-Sprach-Navigation in 95 Ländern. Der 4.5-Zoll ClearBlack AMOLED WXGA Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 768 Pixeln ist ausgezeichnet. Die Akkulaufzeit ist großartig. Der Akku hält bei moderater Nutzung einen Tag und aufgrund der Lautstärke der Lautsprecher können Benachrichtigungen leicht gehört werden, wenn das Nokia in einer Tasche in der Nähe ist.

Die Leistung ist gut genug für normale Nutzung, doch es nutzt den veralteten Snapdragon S4 1.5GHz Zwei-Kern-Prozessor. Bedenkt man, dass sich aktuell Quad-Core-CPUs in der Android-Welt verbreiten, positioniert es sich diesbezüglich hinter der Konkurrenz. Ein weiterer Nachteil ist das Betriebssystem. Für Window Phone 8 gibt es nicht so eine Fülle von Apps wie für andere Betriebssysteme. Insgesamt, ist das Nokia nur eine gute Wahl, wenn es den Nutzer nicht stört, dass es für Windows 8 Phone nicht so eine Vielfalt von Apps gibt.

Qualcomm Adreno 225: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S4 SoCs 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
S4 Plus MSM8960: High-End Dual-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,7 GHz. Basiert auf der Krait-Architektur und wird in 28nm gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
4.5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.139 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
Nokia: Nokia ist einer der wichtigsten Telekommunikationskonzerne der Welt mit Sitz in Finnland und Marktführer bei Mobiltelefonen. 2009 erfolgte der Einstieg in das Netbooktgeschäft.
84.75%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Nokia Lumia 928
Adreno 225

Geräte anderer Hersteller

BlackBerry Z10
Adreno 225
Samsung ATIV S
Adreno 225

Geräte mit der selben Grafikkarte

BlackBerry Leap
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 5", 0.17 kg
BlackBerry Blackberry Classic
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 3.5", 0.18 kg
BlackBerry Q5
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 3.1", 0.12 kg
BlackBerry Q10
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 3.1", 0.139 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Nokia X71
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.39", 0.18 kg
Nokia 1 Plus
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.45", 0 kg
Nokia 4.2
Adreno 505, unknown, 5.71", 0.161 kg
Nokia 3.2
unknown, unknown, 6.26", 0.181 kg
Nokia 2 V
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.1814 kg
Nokia 9 PureView
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.99", 0.172 kg
Nokia 8.1
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.18", 0.18 kg
Nokia 6.1
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.5", 0.172 kg
Nokia 3.1 Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6", 0.18 kg
Nokia 7.1
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.84", 0.16 kg
Nokia 6.1 Plus
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.8", 0.151 kg
Nokia 5.1
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755, 5.5", 0.151 kg
Nokia 2.1
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.174 kg
Nokia 5.1 Plus (X5)
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P60, 5.8", 0.162 kg
Nokia 3.1
Mali-T860 MP2, Mediatek MT6750N, 5.2", 0.138 kg
Nokia X6
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.8", 0.153 kg
Nokia 6 (2018)
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.5", 0.175 kg
Nokia 8 Sirocco
Adreno 540, Snapdragon 835, 5.5", 0.176 kg
Nokia 7 Plus
Adreno 512, Snapdragon 660, 6", 0.186 kg
Nokia 1
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 4.5", 0.131 kg
Nokia 8110 4G
Adreno 304, Snapdragon 205, 2.45", 0.117 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nokia Lumia 925
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.06.2013)