Notebookcheck

BlackBerry Z10

Ausstattung / Datenblatt

BlackBerry Z10
BlackBerry Z10 (Blackberry Serie)
Grafikkarte
Qualcomm Adreno 225, Kerntakt: 400 MHz
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
4.2 Zoll 15:9, 1280 x 768 Pixel, 4-Point Multitouch, LCD, 356 PPI, 24 Bit Farbtiefe, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB iNAND Flash, 16 GB 
, Netto: 11 GB
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3,5 mm Klinkenbuchse, Card Reader: microSD (bis zu 64 GB), Sensoren: Beschleunigungsmesser, Magnetometer, Annäherungssensor, Gyroskop, Ambient-Light-Sensor, Micro-USB-2.0, Micro-HDMI, GPS, NFC
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0 LE (Low Energy), UMTS, LTE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9 x 66 x 130
Akku
7 Wh Lithium-Ion, 1800 mAh, 3,8 V, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 10 h, Standby 2G (laut Hersteller): 397 h, Standby 3G (laut Hersteller): 408 h
Betriebssystem
Blackberry 10
Kamera
Webcam: Hauptkamera 8 MP inkl. LED-Blitz und AF, 1080p Videos, Frontkamera 2 MP, 720p Videos
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher, Tastatur: Virtuell, Docs To Go, Karten, YouTube, Dropbox, Facebook, Twitter, LinkedIN,, ..., 12 Monate Garantie
Gewicht
145 g, Netzteil: 52 g
Preis
629 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.33% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 59%, Leistung: 64%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 87% Mobilität: 98%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 79%

Testberichte für das BlackBerry Z10

88% Test BlackBerry Z10 Smartphone | Notebookcheck
Die Rückkehr der Schwarzbeere. Das kanadische Unternehmen Blackberry kommt nach zwei Jahren Entwicklungszeit mit dem brandneuen Blackberry 10 OS und ihrem neuen Flaggschiff Z10 zurück auf den Markt. Ausgestattet mit einem hochauflösenden 4,2-Zoll-Display, einem potenten Qualcomm S4 SoC und sinnvollen Extras tritt das Smartphone an. Genug, um sich gegen die etablierte Konkurrenz zu behaupten?
88% BlackBerry Z10
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft Nr. 6/2014 Deutsch
Handling (30%): Mittelklasse (63 von 100 Punkten); Internet (20%): Spitzenklasse (93 von 100 Punkten); Multimedia (20%): Oberklasse (82 von 100 Punkten); Telefon/Akku (20%): Spitzenklasse (92 von 100 Punkten); App-Store (10%): Mittelklasse (74 von 100 Punkten).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 88% Emissionen: 63%
BlackBerry Z10
Quelle: Connect Freestyle - Heft 1/2014 Deutsch
Plus: gut ausgestattet und leistungsfähig; dank Hub sehr universell in der Kommunikation; wirklich ausgereifte Touchscreen-Tastatur; rund 120000 Apps in der Blackberry World; angenehm zu bedienen, auch mit nur einer Hand. Minus: Kamera wird höchstens durchschnittlichen Ansprüchen gerecht.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Beim Aufholversuch geht die Puste aus
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Mit dem Z10 zeigt Blackberry, dass man verstanden hat, wie ein Smartphone aussehen muss, um zwischen all den Androiden und iPhones zu reüssieren. In einem gut verarbeiteten Gehäuse sitzt ein etwas dunkel geratenes, aber brauchbares Display, das allerdings ruhig größer hätte ausfallen dürfen – der Platz hätte gereicht.
Verarbeitung gut; Display brauchbar aber zu klein
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.06.2013
83% BlackBerry Z10
Quelle: Connect - Heft 2/2014 Deutsch
Das Display des Z10 ist top: Mit 1280 x 768 Pixeln steckt es die meisten deutlich größeren Anzeigen in die Tasche, und 750 Candela pro Quadratmeter sorgen auch an hellen Sonnentagen für einen guten Kontrast. ... Der Snapdragon S4+, Qualcomms Top-Dual-Core-Chip mit satten 2 GB Arbeitsspeicher sorgt für Power. Exzellent auch die Funkmessungen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 83%

Ausländische Testberichte

80% BlackBerry Z10 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
An excellent effort from BlackBerry, the BB10 OS is smooth and has all the key features you'd expect. It's easy to navigate and the messaging hub is the best on any platform. The hardware included in the Z10 is also up there with iPhone and Galaxy S3.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.05.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
Galaxy S4 vs BlackBerry Z10 comparison review - which is best, the Samsung or the BlackBerry?
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Galaxy S4 looks similar to the Galaxy S3 in design: it's pretty different to the BlackBerry Z10, which from the front at least looks like a squarer iPhone 5. The Galaxy S4 is rounded and pebble-like, the BlackBerry Z10 a thin-and-stylish rectangular slab of black. The Galaxy S4 is mostly plastic with a removable cover, while the Z10's front is almost all black, but it also has a thin plastic removable cover.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.05.2013
70% Review: BlackBerry Z10
Quelle: Techtree.com Englisch EN→DE
The BlackBerry Z10 is sleek and sophisticated device with superb build quality. It has a lot of things going for it such as a sharp 4.2" screen, fluid gesture based UI, impressive multimedia performance, and a great keyboard. However, it's the price tag of Rs 43,000 that holds me back from whole-heartedly recommending it. Looking at the features it offers, I think the right price for this handset should have been around 35k. Having said that, if you're BlackBerry fan who can live without maps, then go for the Z10 — it's the best touchscreen device that the Canadian manufacturer has ever produced. Otherwise, the iPhone 5, Lumia 920, and HTC One are better buys.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.04.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 50% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Gehäuse: 90%
67% Review: BlackBerry Z1
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
Like the PlayBook, and also Windows 8, the Z10 makes extensive use of edge-swipes to access key features. With the phone in standby, you can swipe up to unlock the phone. From the lockscreen, a swipe down from the top edge puts the phone into bedside mode. A single swipe from the bottom of the screen in any app takes you back to a multitasking view, where you can switch apps, dismiss them with a tap, or swipe right to left to access the app-launcher view. Finally, and most usefully, if you swipe up from the bottom of the screen in any app and hold down your finger, you can take a quick peek at your messages, then swipe right to access the BlackBerry Hub.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.04.2013
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 67% Ausstattung: 83% Gehäuse: 83%

Kommentar

Qualcomm Adreno 225: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S4 SoCs 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
S4 Plus MSM8960: High-End Dual-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,7 GHz. Basiert auf der Krait-Architektur und wird in 28nm gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
4.2": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.145 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
79.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Nokia Lumia 925
Adreno 225
Nokia Lumia 928
Adreno 225
Nokia Lumia 820
Adreno 225
Nokia Lumia 920
Adreno 225

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Xperia T
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8260A

Geräte mit der selben Grafikkarte

BlackBerry Leap
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 5", 0.17 kg
BlackBerry Blackberry Classic
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 3.5", 0.18 kg
BlackBerry Q5
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 3.1", 0.12 kg
BlackBerry Q10
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 3.1", 0.139 kg
Samsung ATIV S
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 4.8", 0.135 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

BlackBerry Key2 LE
Adreno 509, Snapdragon 636, 4.5", 0.156 kg
BlackBerry Evolve X
Adreno 512, Snapdragon 660, 5.99", 0.17 kg
BlackBerry Evolve
Adreno 506, Snapdragon 450, 5.99", 0.17 kg
BlackBerry Key2
Adreno 512, Snapdragon 660, 4.5", 0.18 kg
BlackBerry Motion
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.167 kg
BlackBerry KEYone Black Edition
Adreno 506, Snapdragon 625, 4.5", 0.18 kg
BlackBerry Aurora
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.178 kg
BlackBerry KeyOne
Adreno 506, Snapdragon 625, 4.5", 0.18 kg
BlackBerry DTEK60
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 5.5", 0.165 kg
BlackBerry DTEK50
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952, 5.2", 0.135 kg
BlackBerry Priv
Adreno 418, Snapdragon 808 MSM8992, 5.4", 0.188 kg
BlackBerry Passport
Adreno 330, Snapdragon 801 MSM8974AB, 4.5", 0.196 kg
BlackBerry Z3
Adreno 305, Snapdragon S4 Plus MSM8230, 5", 0.164 kg
BlackBerry 9720
unknown, unknown, 2.8", 0.2 kg
BlackBerry BlackBerry Z30
Adreno 320, Snapdragon MSM8960T, 5", 0.17 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > BlackBerry Z10
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.05.2013)