Notebookcheck

BlackBerry DTEK50

Ausstattung / Datenblatt

BlackBerry DTEK50
BlackBerry DTEK50 (Blackberry Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5.2 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 424 PPI, 5-Punkt-Touchscreen, Glove-Modus, kratzfest, IPS, 24 Bit Farbtiefe, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 9.1 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: Headset-Buchse, Card Reader: microSD bis 2 TB, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschleunigungsmesser, Magnetometer, Gyroskop, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor, Halleffektesensor, 4G Mobile Hotspot, App2SD, Wi-Fi Direct
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2, GSM (850, 900, 1.800, 1.900 MHz), UMTS (850, 900, 1.900, 2.100 MHz), LTE (Band 1, 2, 3, 7, 8, 20, 28A, 38, 40, 41), Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.4 x 147 x 72.5
Akku
11.48 Wh, 2610 mAh Lithium-Ion, Qualcomm Quick Charge 2.0, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 17 h, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 17 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 17 h, Standby 3G (laut Hersteller): 576 h
Betriebssystem
Android 6.0 Marshmallow
Kamera
Primary Camera: 13 MPix f2.0-Linse, Autofokus, LED-Blitz, Gesichtserkennung, Bildstabilisierung
Secondary Camera: 8 MPix f2.0-Linse, 84-Grad-Weitwinkelobjektiv, 1,125 μm Pixelgröße, Selfie-Blitz, Bild- und Videostabilisierung
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher, Tastatur: virtuell, USB-Kabel, modulares Netzteil, In-Ear-Kopfhörer, Kurzanleitung, 24 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
135 g, Netzteil: 35 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 74.51% - Befriedigend
Durchschnitt von 24 Bewertungen (aus 39 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 65%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 78% Mobilität: 67%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 91%

Testberichte für das BlackBerry DTEK50

85.3% Test BlackBerry DTEK50 Smartphone | Notebookcheck
Fort Knox. Blackberry preist das 5,2 Zoll große DTEK50 als sicherstes Android-Smartphone der Welt an. Dazu fährt das Mittelklasse-Gerät eine beeindruckene Palette an Security-Funktionen auf, lässt sich aber trotzdem so einfach bedienen wie ein Standard-Androide.
80% Blackberry DTEK50
Quelle: hifitest.de Deutsch
Beim DTEK50 greift Blackberry auf bewährte Hardware vom Zulieferer zurück und hat sich komplett auf das Betriebssystem sowie das Zusammenspiel beider konzentriert. Das Konzept geht auf; so einfach war bislang noch kein Smart- phone. Kleiner Wermutstropfen: Die Anbindung an Google dürfte für manchen Geschmack etwas zu eng sein.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Ausstattung: 60% Ergonomie: 90%
Das „sicherste Smartphone der Welt"
Quelle: PocketPC Deutsch
Rollen wir das Ganze doch noch einmal im Schnellverfahren auf: Das DTEK50 von BlackBerry ist ein Alcatel Idol 4 mit Schwarzbeeren-Logo. Eigentlich kann man das im Grossen und Ganzen auch so stehen lassen. Das Display ist wirklich ausserordentlich gut und BlackBerry selbst legt natürlich eigene Softwarefeatures drauf, die nicht nur zur Sicherheit beitragen, sondern auch noch einige nützliche Eigenentwicklungen Mitbringen: Stichwort BlackBerry HUB.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.10.2016
82% BlackBerry DTEK50
Quelle: Connect - Heft 11/2016 Deutsch
Pro: Sicherheitskonzept; App-Überwachung; Blackberry-Hub; feine Materialien, perfekt verarbeitet; brillantes, helles, blickwinkelstabiles Display; üppige Ausstattung; sehr gute Sende- und Empfangseigenschaften; UKW-Radio; Wechselspeicherslot. Contra: nicht sehr hohe Ausdauer; kein Fingerprintsensor; knapper interner Speicher.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2016
Bewertung: Gesamt: 82%
75% Fort Knox für die Hosentasche?
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das DTEK50 ist sicherer als viele andere Smartphones, aber auch auf dem BlackBerry könnt ihr euch Malware einfangen. Die von BlackBerry 10 adaptierten Funktionen wie der Hub bereichern Googles Android-System. Für einen Preis von knapp 350 Euro erhaltet ihr anderswo aber potentere Hardware. Sicherheit hat halt ihren Preis.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.09.2016
Bewertung: Gesamt: 75% Ausstattung: 90% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%
80% BlackBerry DTEK50
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Das BlackBerry DTEK50 ist klar für den Bürogebrauch vorgesehen. Das zeigt die angenehme Oberfläche, das Produktivitätsregister und der hohe Sicherheitsstandard. Mit anderen kürzlich erschienenen Smartphones kann es punkto Performance nicht mithalten. Allerdings kostet das Gerät auch nur 300 Franken.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.09.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
86% BlackBerry DTEK50
Quelle: Computerbild - Heft 18/2016 Deutsch
die Technik ist beim DTEK50 mit hellem Display und passabler Kamera ordentlich. Allenfalls der wenig ausdauernde Akku und das mangelnde Tempo passen nicht zum Mittelklasse-Preis. Wichtiger ist: Blackberry nimmt das Thema Sicherheit bei den oft gefährdeten Android-Smartphones ernst, das DTEK50 bietet das bislang beste Schutzpaket. Schnelle Updates, App-Wächter, Hardware-Sicherung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2016
Bewertung: Gesamt: 86%
60% BlackBerry DTEK50
Quelle: Android Pit Deutsch
Als Zweit- oder Firmentelefon ist das DTEK50 durchaus sinnvoll: Es wirkt äußerlich stabil und legt Wert auf Softwaresicherheit und Produktivität. ... Multimedia, Fotografie und Geschwindigkeit gehören nicht unbedingt zu den Stärken des DTEK50 und bei einem Preis von 300 Euro bekommt man leider neben erhöhter Sicherheit nicht allzu viel Interessantes für sein Geld. Auch die enttäuschende Akkulaufzeit hinterlässt einen faden Beigeschmack.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.09.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
BlackBerry DTEK50
Quelle: Connect - Heft 10/2016 Deutsch
Pro: Flexibilität von Android mit erweitertem Sicherheitskonzept; hochwertige Verarbeitung; brillantes, helles und blickwinkelstabiles Display; Wechselspeicherslot. Contra: knapper interner Datenspeicher; kein Fingerprintsensor.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2016
100% BlackBerry DTEK50
Quelle: Connect - Heft 10/2016 Deutsch
Pro: Flexibilität von Android mit erweitertem Sicherheitskonzept; hochwertige Verarbeitung; brillantes, helles und blickwinkelstabiles Display; Wechselspeicherslot. Contra: knapper interner Datenspeicher; kein Fingerprintsensor.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2016
Bewertung: Gesamt: 100%
87% Blackberry DTEK50 im Test: Smartphone soll durch Sicherheit punkten
Quelle: Teltarif Deutsch
Das Blackberry DTEK50 ist ein solides Mittelklasse-Handy für Geschäftskunden, mit dem der Hersteller eine preiswertere Alternative zum Blackberry Priv anbieten wollte. Zudem hat das Unternehmen nun auch ein Android-Smartphone mit Fulltouch-Bedienung im Angebot, wie es auch von vielen Geschäftskunden mittlerweile bevorzugt wird. Dabei ist vor allem die DTEK-Software mit ihren Sicherheits-Features interessant, mit der sich der Handheld von anderen, auch höherpreisigen Android-Smartphones abhebt.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.08.2016
Bewertung: Gesamt: 87% Ausstattung: 85% Gehäuse: 85% Ergonomie: 85%
Erst die Sicherheit, dann das Vergnügen
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Das BlackBerry DTEK50 ist hardware-technisch ein typischer Vertreter eines aktuellen Mittelklasse-Smartphones. Das Display ist gut, aber nicht perfekt. Das trifft auch auf die rückwärtige Kamera zu, die Frontkamera ist sehr gut. Auch der Klang ist mit den beiliegenden In-Ears ordentlich. Die Ausstattung entspricht dem aktuellen Stand der Technik, sodass man nichts missen muss.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2016
Das "sicherste Android-Smartphone"
Quelle: Billiger-telefonieren.de Deutsch
Unterm Strich erwirbt man mit dem Blackberry DTEK50 ein hervorragendes Mittelklasse-Smartphone mit allen Blackberry- und Android-Annehmlichkeiten zu einem vergleichsweise günstigen Preis von 339 Euro, was ein Preis-Leistungs-Verhältnis zum Marktstart von acht Prozent unter dem Durchschnitt macht.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.08.2016
76% Das sicherste Android-Smartphone der Welt
Quelle: Verivox Deutsch
Das DTEK 50 stellt ein solides, rankes, ansehnliches Mittelklasse-Mobiltelefon mit vollwertigem Sicherheitskonzept dar – genau das, was man von einem Blackberry für 339 Euro erwartet. Die Mattscheibe ist qualitativ top und die hellste im Lande, Größe und Auflösung reichen mehr als aus. Die Ausstattung samt LTE, WLAN ac, Bluetooth 4.2 und NFC leistet sich keine Lücken.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.08.2016
Bewertung: Gesamt: 76% Ausstattung: 70%
BlackBerry DTEK50 modern, sicher und vernünftig
Quelle: Tech Stage Deutsch
Mit seinem neuesten Smartphone, dem zweiten mit Googles Betriebssystem Android, macht BlackBerry einiges anders, als beim PRIV vor einem Jahr. Das Wichtigste: der Preis. Das Gerät kostet nicht mehr 800, sondern attraktive 339 Euro. Dafür verzichtet man gerne auf Highend-Hardware und leider auch auf eine physische Tastatur.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.08.2016
60% Lieber Auf Nummer Sicher
Quelle: Android Pit Deutsch
Als Zweit- oder Firmentelefon ist das DTEK50 durchaus sinnvoll: Es wirkt äußerlich stabil und legt Wert auf Softwaresicherheit und Produktivität. Es ist sozusagen ein günstigeres Priv ohne Hardware-Tastatur; zwei positive Veränderungen. Das DTEK50 bringt auch verschiedene Funktionen und Apps mit, die man so auf keinem anderen Smartphone findet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
Mittelklasse, Alcatel-Kopie, aber sicherster Androide
Quelle: WinFuture Deutsch
Überraschungen gibt es bei der Hardware also nicht. Statt dessen legt Blackberry aber Wert darauf, mit dem DTEK50 ein Gerät zu liefern, das wesentlich sicherer ist als andere Android-Smartphones. Dem Anwender sollen hier leicht zu bedienende Security-Einstellungen geboten werden und das Gerät informiert automatisch, wenn eine Gefahr auftaucht.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.07.2016

Ausländische Testberichte

BlackBerry DTEK50 Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
The BlackBerry DTEK50 is currently the cheapest offering from the brand. It’s got decent specs with a few misses for power users but its reduced price tag from its flagship, the Priv, is significant. It’s not officially available in the Philippines yet but Widget City is offering it at Php13,500.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.09.2016
67% Secure, but not special
Quelle: The Verge Englisch EN→DE
But is being saddled with a boring phone worth those frequent security patches? Only if you’re very worried about falling victim to whatever treacherous Android malware threat will make headlines next. And even then, you can probably shop around and find the better, faster Priv for $300 and retain the physical keyboard that is BlackBerry’s heart and soul. The DTEK50 is secure, sure, but it’s underwhelming in most every other regard. If BlackBerry could only marry that security with better hardware, then it’d have a far more compelling package. Until then, it fails to stand out in a competitive field of midrange smartphones.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.08.2016
Bewertung: Gesamt: 67% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 60% Gehäuse: 70%
90% BlackBerry DTEK50 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The DTEK50 is a mid-range phone that goes the distance, it's just not the best in class. There are cooler, more desirable handsets in this price bracket, some of which we've mentioned in more detail below.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.08.2016
Bewertung: Gesamt: 90%
BlackBerry DTEK50 vs BlackBerry Priv
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
Neither phone can easily be mistaken for a BlackBerry, but you could argue that the Priv with its slide-out Qwerty keyboard comes nearest. If a physical keyboard is top of your wishlist there's only one logical choice here, and the recent reduction in price also makes a strong case for the Priv. The DTEK50 is just a little bit 'meh', while its predecessor at least has something about it and has a stronger specs sheet.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.08.2016
60% BlackBerry DTEK50 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The BlackBerry DTEK50 appears to be the sort of device that businesses could buy in bulk and dish out to all employees. If you’re upgrading from an age-old Bold or Curve then you’ll love it, but now that BlackBerry has pushed the majority of its best software to all Android users, the reasons to buy this phone deplete further.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.08.2016
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 40% Leistung: 50% Bildschirm: 80% Mobilität: 50% Gehäuse: 50%
Cheap, secure and better than expected
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
BlackBerry's second attempt at an Android smartphone lacks the ambition of last year's Priv, but don't get hung up on that. The DTEK50 is a solidly built device with a super-secure foundation, and the company's take on Android continues to impress. Still, the competition among mid-range phones is fierce, while the DTEK50 has its share of rough edges.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.08.2016
70% An affordable, capable Android handset, but it’s not really a BlackBerry
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The BlackBerry DTEK50 is a good phone. Above average, even. But we can’t fully recommend it because of the way BlackBerry is marketing it. The perhaps incorrect status quo is that people don’t want to worry about security; they just want a phone that works. Security flaws on huge scales are largely down to external database hacks, not device vulnerabilities. The DTEK50 is a good phone at a good price, but it isn’t different enough to drag BlackBerry back into smartphone relevance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.08.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
75% A secure smartphone with many compromises
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
There you have it for this in-depth look at the BlackBerry DTEK50! $300 is relatively cheap, especially if you want a smartphone that prioritizes security. If that is the case, you’re probably not going to find a better deal. However, as far as phones go, there are a few better options out there that offer a lot more for similar prices, like the OnePlus 3, the Moto G4 Plus, and the Axon 7. If you do store a lot of sensitive information on your phone, the DTEK50’s top notch security will be well worth the investment, but if there is one major flaw, it is that BlackBerry didn’t make it a better phone all around.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.08.2016
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 75% Bildschirm: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%
Pushing the security narrative
Quelle: Mobile Syrup Englisch EN→DE
However, it is reasonably priced at $429 outright. And with (mostly) solid performance, it’s a good bet the phone can last a while. The security software is really just a bonus, rather than the primary reason to buy this phone. BlackBerry fans will already know that, while everyone else may want to consider this if looking to pay less for a phone and stretch it out as long as possible.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.08.2016
60% BlackBerry DTEK50 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
If security tops the list of your concerns the lowly £279 is certainly money well spent. BlackBerry still rules the roost when it comes to enterprise-ready security, but that price is less forgiving when it comes to specifications. There are rumours of a further Android-based handset being unveiled later this year, so maybe you're better off waiting.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.08.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Secure, just not top drawer
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The only thing the BlackBerry DTEK50 really has going for it is the added security. And if protecting your information and keeping an eye on your phone's vulnerabilities is invaluable to you, then the less-than-perfect hardware is definitely a cross worth bearing. After all, any performance issues we faced could, perhaps, be fixed by a software update in the future.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.08.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Security and Productivity for a Good Price
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
Security-conscious Android owners will like the features that BlackBerry brings to its Android phone. The ability to actively monitor which apps are using your camera or microphone, and take steps to change that, sets the DTek 50 apart. Plus, the other BlackBerry special sauce — Messenger, the Hub, even the on-screen keyboard — makes this a good productivity tool. However, its performance numbers are underwhelming, as is its battery life and camera, even for a $299 smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.08.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Blackberry DTEK 50 review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
The DTEK50 isn't the head-turner follow-up to the Priv we were hoping for. It's a vessel for Blackberry's Android apps - the worth of which is easy to overstate. BlackBerry Hub is an interesting bit of software, but if you’ve been lured here by the promise of the “most secure” phone around, it's not great news. You can get the most meaningful parts from third parties for any Android smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.08.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
80% BlackBerry DTEK50 Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
BlackBerry continues to move away from the troubled past of older ‘Berrys with another strong Android-based offering. Whilst some might consider the lack of a physical QWERTY keyboard and a fingerprint sensor losses, but for £275, you don’t just get a competent, elegant-looking Android device, but you also get the peace of mind afforded to you by BlackBerry’s know-how in the security industry.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.08.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% BlackBerry DTEK50 in-depth review - Cut-price safety
Quelle: Mobile Choice Englisch EN→DE
It is a good performer- as long that's all you need from your phone. There are faster, better phones out there that cost the same or less and there are security apps that do a lot, but ultimately this is a Blackberry and a brand that is or used to be synonymous with trust and that's what might make this handset a quiet winner.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 70% Ergonomie: 90%
Repackaged, ‘secure’ Android
Quelle: Mobile Syrup Englisch EN→DE
Specs wise, the DTEK50 comes equipped with a 5.2-inch 1080p display that I found bright and vibrant, though also comparable to other mid-range phones that share its price point. It also features a Snapdragon 617 processor, which is likely sufficient for the device’s target enterprise market, especially given its 3GB of RAM, allowing for ample multitasking. The phone also comes equipped with 16GB of storage.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.07.2016
BlackBerry’s security-focused Android identity crisis
Quelle: Tech Crunch Englisch EN→DE
Of course, BlackBerry doesn’t plan to hang its hat on this device. The more premium (and much higher-priced) Priv felt like much more of an attempt to define BlackBerry’s future, and the company has promised more keyboard devices to come. As it stands, the DTEK50 is a decent mid-tier device targeted at users seeking a security suite that won’t cost an arm and a leg.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.03.2016
60% Blackberry Dtek50 Recensione: Uno Smartphone Che Punta Sulla Sicurezza
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.08.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
75% BlackBerry Dtek50 recensione
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.08.2016
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 69% Gehäuse: 75%
BlackBerry Dtek50: recensione.
Quelle: Lupo Kkio Italienisch IT→DE
Positive: Good ergonomy; excellent security; good price; quality sound. Negative: No fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.08.2016
Test Du Blackberry Dtek50 : La Sécurité Ne Fait Pas Tout
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Positive: Very bright screen; effective autofocus. Negative: No fingerprint sensor; average autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.09.2016
Recenze BlackBerry DTEK50: ryba i rak v jednom
Quelle: Mobilizujeme CZ→DE
Positive: Light weight; good security. Negative: Slow system; poor battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.08.2016
Recenze BlackBerry DTEK50: ceníte si soukromí?
Quelle: Mobilenet.cz CZ→DE
Positive: Solid workmanship; slim case; light weight; good design. Negative: Uncomfortable lock key.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.08.2016

Kommentar

Qualcomm Adreno 405: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 615 SoC. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
617 MSM8952: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.2": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.135 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
74.51%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Coolpad Max A8
Adreno 405
AGM X1
Adreno 405
Coolpad Note 5
Adreno 405
Alcatel Idol 4
Adreno 405
ZTE Axon 7 Mini
Adreno 405
Coolpad Max
Adreno 405
Lenovo Moto G4
Adreno 405

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Huawei Y6 Pro 2017
Adreno 405, Snapdragon 425
Asus Zenfone 3 Max ZC550KL
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
ZTE Nubia Z9 Max
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
Lenovo Vibe P1 Pro
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
Coolpad Note 3S
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Xiaomi Redmi 4A
Adreno 405, Snapdragon 425
BQ Aquaris M5
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939
Medion Life S5504
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Alcatel X1
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Medion Life S5004-MD99707
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Xiaomi Redmi 3S Pro
Adreno 405, Snapdragon 616 MSM8939v2
Coolpad Torino
Adreno 405, Snapdragon 415 MSM8929
Xiaomi Redmi 3 Pro
Adreno 405, Snapdragon 616 MSM8939v2
Lenovo Vibe K5 Plus
Adreno 405, Snapdragon 616 MSM8939v2
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > BlackBerry DTEK50
Autor: Stefan Hinum (Update: 18.08.2016)