Notebookcheck

Nokia Lumia 920

Ausstattung / Datenblatt

Nokia Lumia 920
Nokia Lumia 920 (Lumia Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
, onboard
Bildschirm
4.5 Zoll , 1280 x 768 Pixel, Multi-Touch, LED IPS, 332 DPI, Corning Gorilla Glass 2, PureMotion HD+ ClearBlack, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB SSD, 32 GB 
, integriert
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3,5mm-Stereo-Klinke, Sensoren: A-GPS, Glonass, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, digitaler Kompass, Micro-USB
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 3.1 (EDR, A2DP), HSPA+, WCDMA (850, 900, 1700, 1900, 2100 MHz) & LTE (700, 800, 850, 900, 1700, 1800, 1900, 2100, 2600 MHz)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.7 x 130.3 x 70.8
Akku
7 Wh Lithium-Polymer, Typ: BP-4GW, integriert, 2000 mAh, 3.7 Volt, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 648 h, Standby 3G (laut Hersteller): 27600 h
Betriebssystem
Microsoft Windows Phone 8
Kamera
Webcam: Hauptkamera: 8.7 Megapixel, 3552x2448 Pixel, Dual-LED, Carl Zeiss Tessar-Objektiv, Autofokus, Blende 2, 4x Digitalzoom, Geotagging, optische Bildstabilisierung, BSI-Sensor, 1080p Video (30 fps) - Frontkamera: 1.3 Megapixel, 1280x960 Pixel, 720p Video (30
Sonstiges
Smartphone, USB-Netzteil (AC-16), USB-Kabel (CA-190CD), Headset (WH-208), Dokumentation, SIM-Tool, Nokia Care, City-Kompass, Drive+ Beta, Karten, Musik, Microsoft Office, Internet Explorer 10, 24 Monate Garantie, Dual-Band WLAN, DLNA, Farben: Gelb, Rot, Weiß & Schwarz, NFC, GSM 850, 900, 1800 & 1900 MHz
Gewicht
185 g, Netzteil: 49 g
Preis
649 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 82.2% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 39%, Ausstattung: 51%, Bildschirm: 85% Mobilität: 98%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Nokia Lumia 920

86% Test Nokia Lumia 920 Smartphone | Notebookcheck
Die letzte Chance. Nokia ist einer der wichtigsten Partner von Microsoft zum Launch des Windows Phone 8. Das Lumia 920 hebt sich durch ein außergewöhnliches Design, eine gute Kamera und zusätzliche Apps von den Wettbewerbern ab. Für das Topmodell verlangt das finnische Unternehmen 649 Euro (UVP).
94% Nokia Lumia 920
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft Nr. 6/2014 Deutsch
Handling (30%): Oberklasse (81 von 100 Punkten); Internet (20%): Spitzenklasse (94 von 100 Punkten); Multimedia (20%): Spitzenklasse (93 von 100 Punkten); Telefon/Akku (20%): Oberklasse (88 von 100 Punkten); App-Store (10%): Oberklasse (84 von 100 Punkten).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 94% Emissionen: 81%
80% Windows phone Nokia Lumia 920 testbericht - Teil 2
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Zusammengefasst können wir die großartige Kamera, die gute Performance und Ausstattung sowie das scharfe Display und das schnelle, schicke Betriebssystem auf die positive Seite schreiben. Das hohe Gewicht, die teils nicht so gute Verarbeitung und die verwendeten Materialien dagegen sind negativ zu erwähnen. Dennoch bin ich vom Nokia Lumia 920 positiv überrascht und kann es mit gutem Gewissen allen empfehlen, die kein Problem mit großen Smartphones haben und nicht unbedingt die besten und neuesten Materialien brauchen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.03.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
Windows phone Nokia Lumia 920 testbericht - Teil 1
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Ende 2012 präsentierte Nokia das neue Lumia 920. Es sollte zu den Top-Smartphones zählen und Nokia in diesem Bereich wieder etwas mehr Marktanteile bringen. Ob es das Lumia 920 unter die Top 10 der aktuellen Smartphones schafft und ob sich der Kauf lohnt, erfahrt ihr hier.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.03.2013
81% Nokia Lumia 920
Quelle: Connect - Heft 2/2014 Deutsch
Das vergleichsweise hohe Gewicht ist auch eine Folge der kompromisslosen Ausstattung. Die fängt beim 4,5-Zoll-Display an, das mit 1280 x 768 Pixeln Webseiten, Filmen und Fotos eine optimale Bühne bietet. ... Mit fast sechs Stunden typischer Ausdauer im Bildschirmbetrieb und noch längeren Gesprächszeiten im GSM-Netz gehört das Nokia zu den sehr ausdauernden Smartphones.
Einzeltest, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 81%

Ausländische Testberichte

70% Nokia Lumia 925 review: Nokia's first grown-up-looking Windows smartphone
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Lumia 925 stands apart from preceding Windows handsets that Nokia styled more for pre-teens, with a slightly more sophisticated metal and grey plastic look. As a piece of phone hardware it’s competently put together, but ultimately is undermined by an aesthetically challenged and unintuitive software interface, while you’ll be lucky to find half the apps you might need to load on it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.07.2013
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Ausstattung: 60% Gehäuse: 80%

Kommentar

Qualcomm Adreno 225: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S4 SoCs 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
S4 Plus MSM8960: High-End Dual-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,7 GHz. Basiert auf der Krait-Architektur und wird in 28nm gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
4.5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.185 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Nokia: Nokia ist einer der wichtigsten Telekommunikationskonzerne der Welt mit Sitz in Finnland und Marktführer bei Mobiltelefonen. 2009 erfolgte der Einstieg in das Netbooktgeschäft.
82.2%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Nokia Lumia 925
Adreno 225
Nokia Lumia 928
Adreno 225
Nokia Lumia 820
Adreno 225

Geräte anderer Hersteller

BlackBerry Z10
Adreno 225
Samsung ATIV S
Adreno 225

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Xperia T
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8260A
HTC Windows Phone 8X
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8260A

Geräte mit der selben Grafikkarte

BlackBerry Leap
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 5", 0.17 kg
BlackBerry Blackberry Classic
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 3.5", 0.18 kg
BlackBerry Q5
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 3.1", 0.12 kg
BlackBerry Q10
Adreno 225, Snapdragon S4 Plus MSM8960, 3.1", 0.139 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Nokia 6.2
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.3", 0.18 kg
Nokia 7.2
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.3", 0.18 kg
Nokia 2.2
PowerVR GE8300, Mediatek Helio A22 MT6761, 5.71", 0.153 kg
Nokia X71
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.39", 0.18 kg
Nokia 1 Plus
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.45", 0.1384 kg
Nokia 4.2
Adreno 505, Snapdragon 439, 5.71", 0.161 kg
Nokia 3.2
Adreno 504, Snapdragon 429, 6.26", 0.181 kg
Nokia 2 V
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.1814 kg
Nokia 9 PureView
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.99", 0.172 kg
Nokia 8.1
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.18", 0.18 kg
Nokia 6.1
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.5", 0.172 kg
Nokia 3.1 Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6", 0.18 kg
Nokia 7.1
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.84", 0.16 kg
Nokia 6.1 Plus
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.8", 0.151 kg
Nokia 5.1
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755, 5.5", 0.151 kg
Nokia 2.1
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.174 kg
Nokia 5.1 Plus (X5)
Mali-G72 MP3, Mediatek Helio P60, 5.8", 0.162 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nokia Lumia 920
Autor: Stefan Hinum (Update: 20.06.2013)