Notebookcheck

OnePlus 3T: 480 Euro für den Nachfolger des OnePlus 3?

Das OnePlus 3T könnte eine Spur teurer werden, 480 Euro werden vermutet.
Das OnePlus 3T könnte eine Spur teurer werden, 480 Euro werden vermutet.
Ein Nachfolger des OnePlus 3 könnte als OnePlus 3T bereits in den Startlöchern stehen und mit 480 Euro etwas teurer als das aktuelle Modell werden. Bis zum Release dauert es aber wohl noch etwas.
Alexander Fagot,

Anfang Oktober gab es ja jede Menge Gerüchte über ein Nachfolgemodell zum OnePlus 3, vor allem wegen der anhaltenden hohen Lieferzeiten, die manche auf den Mangel an AMOLED-Displays zurückführten. Ein OnePlus 3S mit LCD-Display sollte damals die Notlösung für das Problem sein, meinte ein Analyst, doch OnePlus-CEO Carl Pei wischte die Gerüchte mit einem Posting auf Twitter vom Tisch: OnePlus werde auf absehbare Zeit bei AMOLED bleiben.

Das verstummte zwar die Gerüchteküche kurzzeitig, doch jetzt dreht sich das Gerüchtekarusell wieder: Irgendwas ist da im Busch. Ein neues OnePlus-Modell mit der Nummer A3010 tauchte bei der 3C-Zertifizierungsbehörde auf, wenige Tage danach wurde ein OnePlus-Designer dabei beobachtet, wie er auf der chinesischen Mikoblogging-Plattform Weibo von einem OnePlus 3T genannten Phone aus postete. Diesen Modellnamen bestätigte nun auch Leaker Evan Blass in einem Tweet: OnePlus 3 + ~ $80 + Time = OnePlus 3T. Der Preis für das Nachfolgemodell des OnePlus 3 dürfte somit um etwa 80 Euro anziehen.

Allgemein wird vermutet, dass es sich beim OnePlus 3T nicht um ein großes Upgrade handeln wird. Es dürfte das gleiche Gehäuse und vermutlich auch Display des Vorgängers übernehmen, wird aber wohl einen Snapdragon 821 Prozessor erhalten, und gleich mit Android 7.0 vorinstalliert auf den Markt kommen. Noch wird es aber etwas dauern bis es so weit ist, ein konkretes Datum ist derzeit nicht bekannt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > OnePlus 3T: 480 Euro für den Nachfolger des OnePlus 3?
Autor: Alexander Fagot, 27.10.2016 (Update: 27.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.