Notebookcheck

OnePlus 3: Produktionsstopp und neues Modell mit LCD-Panel?

Kommt das OnePlus 3 bald mit LCD-Panel und Snapdragon 821-SOC?
Kommt das OnePlus 3 bald mit LCD-Panel und Snapdragon 821-SOC?
OnePlus könnte, Gerüchten aus der Zulieferindustrie zufolge, die Produktion des aktuellen Modells stoppen um Kapazitäten für eine leicht veränderte Version mit LCD-Panel und Snapdragon 821-SOC frei zu haben.
Alexander Fagot,

Einem Bericht von Gizmochina zufolge, sollen die anhaltenden Versorgungsprobleme mit AMOLED-Panels und die daraus resultierenden Lieferprobleme beim OnePlus 3 demnächst durch einen Produktionsstopp gelöst werden. Was auf den ersten Blick widersprüchlich klingt, würde es dem Hersteller erlauben, rasch auf ein neues Modell, dann vermutlich mit LCD-Panel, zu wechseln. Das neue Modell soll dann auch, wie bereits berichtet, mit dem leicht upgedateten Snapdragon 821-Prozessor laufen. Dieses Gerücht kommt offenbar aus Quellen der Zulieferindustrie, einen Ausschnitt aus dem Chatverlauf hat Gizmochina als "Beweis" mit veröffentlicht (siehe unten).

Derzeit ist das Gerücht aber weder bestätigt noch widerlegt, somit sollte es nicht für bare Münze genommen werden. Die Quelle gibt weiters an, dass das graue Modell des OnePlus 3 bereits ausverkauft sei und nur noch das goldene verfügbar ist. Tatsächlich ist das goldene Modell im deutschen OnePlus-Store noch als sofort lieferbar gekennzeichnet, die "Graphite"-Variante hätte aktuell aber vier Wochen Lieferzeit. Ob die neue Version als OnePlus 3s oder OnePlus 3 Plus veröffentlicht wird, wurde scheinbar noch nicht entschieden. Wir halten euch am Laufenden!

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > OnePlus 3: Produktionsstopp und neues Modell mit LCD-Panel?
Autor: Alexander Fagot, 11.10.2016 (Update: 11.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.