Notebookcheck

OnePlus 3 Lieferengpässe: Gerüchte über neue Version

Derzeit dauert die Lieferung mindestens vier Wochen. Kommt eine neue Version?
Derzeit dauert die Lieferung mindestens vier Wochen. Kommt eine neue Version?
Auf Weibo wurden Gerüchte über eine neue Version des OnePlus 3 laut. Aktuell leidet das OnePlus 3 mal wieder unter Lieferengpässen. In Deutschland muss man mittlerweile vier Wochen auf sein Gerät warten.
Alexander Fagot,

Bereits im August gab es beim OnePlus 3 Lieferengpässe. Damals hat OnePlus den Verkauf in einigen europäischen Ländern kurzfristig ausgesetzt, unter anderem in Österreich. Das ist aktuell nicht der Fall, dennoch muss man in Deutschland derzeit vier Wochen warten, wenn man sein OnePlus 3 im offiziellen OnePlus-Store erstehen will. Eine offizielle Bestätigung zu Lieferengpässen liegt bislang nicht vor, doch der bekannte chinesische Analyst Pan Jiutang meldete sich kürzlich in der Sache auf Weibo und erklärte, dass die derzeit geringe Ausbeute an AMOLED-Displays die Ursache für die Lieferengpässe sei. 

Gleichzeitig, und jetzt wird wild spekuliert, erwähnt er einen potentiellen Nachfolger. Die Übersetzung ins Englische kann man auf mehrere Arten deuten, das sieht man auch an den unterschiedlichen Berichten bei Gizmochina und Phonearena. Ob das vermeintliche Nachfolgegerät nun OnePlus 3s oder OnePlus 3 Plus heißen wird, ist eigentlich weniger wichtig. Bislang ist ja nicht einmal bewiesen, dass überhaupt eines geplant ist. Phonearena berichtet jedenfalls von einem höherauflösenden Display, einem stärkeren Akku und einem Snapdragon 821 statt des Snapdragon 820 im OnePlus 3. Warten wir's ab!

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > OnePlus 3 Lieferengpässe: Gerüchte über neue Version
Autor: Alexander Fagot,  9.10.2016 (Update:  9.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.