Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

OnePlus 5: Youtuber sind mit 4K-EIS-Update (4.5.8) zufrieden

Seit Oxygen OS-Version 4.5.7 beherrscht das OnePlus 5 auch EIS bei 4K-Auflösung.
Seit Oxygen OS-Version 4.5.7 beherrscht das OnePlus 5 auch EIS bei 4K-Auflösung.
Zum Launchzeitpunkt war das OnePlus 5 nicht in der Lage, 4K-Videos ordentlich zu stabilisieren, was dem Gerät wohl den einen oder anderen Punkt in den Testergebnissen gekostet hat. Das vergangene Woche veröffentlichte Oxygen-Update 4.5.8 liefert den EIS-Support nun nach. Youtuber sind happy!
Alexander Fagot,

Jede Menge Videos wurden in den letzten Tagen auf Youtube hochgeladen, die sich ausschließlich dem Thema Videostabilisierung widmen. Was war geschehen? OnePlus hatte sein neues Smartphone OnePlus 5 anfangs ohne elektronische Videostabilisierung (EIS) bei Auflösungen höher als [email protected] ausgeliefert, 4K-Videos waren mangels integrierter optischer Stabilisierung (OIS) also nicht gerade konkurrenzfähig. Kurz nach dem Launch versprach OnePlus EIS für 4K-Videos nachzuliefern und das ist vergangene Woche schließlich passiert. Oxygen OS-Version 4.5.7 brachte die langersehnte EIS-Option für 4K-Videos mit, wurde aber kurz darauf wegen kritischer Probleme eingezogen und letztlich durch die nun aktuelle Version 4.5.8 ersetzt.

Das Ergebnis kann sich für Videofilmer mit dem OnePlus 5 durchaus sehen lassen, wie eine kleine Auwahl der verfügbaren Videos (siehe unten) beweist. Diese stammen aus allen Teilen der Welt und zeigen, dass OnePlus mit der elektronischen Stabilisierung der 4K-Videos gute Arbeit geleistet hat. Der/Die Filmende muss allerdings mit einem prinzipbedingt leicht eingeschränkten Blickwinkel leben, die Elektronik schneidet am Rand ein wenig vom Bild ab. Zudem gelingen Schwenks nicht immer perfekt, was eine recht typische Eigenschaft von elektronischer Stabilisierung ist. Das letzte Video vergleicht EIS am OnePlus 5 auch mit der elektronischen Stabilisierung am Google Pixel sowie mit OIS und EIS am Galaxy S8, allerdings ohne zu schwenken, was im Vergleich interessant wäre. Dieses längere Video zeigt auch, dass EIS am OnePlus 5 nach wie vor nicht bei [email protected] funktioniert, hier muss OnePlus also noch einmal nachbessern um mit der Konkurrenz mitzuhalten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8344 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > OnePlus 5: Youtuber sind mit 4K-EIS-Update (4.5.8) zufrieden
Autor: Alexander Fagot,  7.08.2017 (Update:  7.08.2017)