Notebookcheck

OnePlus 6T-Megaleak: Alle Specs, Preise & Promo-Bilder vorab

Jetzt sind endgültig alle Specs zum OnePlus 6T geleakt, auch die Modellvarianten scheinen klar.
Jetzt sind endgültig alle Specs zum OnePlus 6T geleakt, auch die Modellvarianten scheinen klar.
Wer glaubt, bereits alles zum OnePlus 6T zu wissen, liegt nicht ganz richtig - ein Leak des Datenblatts und einiger Promo-Bilder verrät nicht nur Details wie die upgedatete Selfie-Cam und Gorilla Glas 6-Schutz, auch zu den Farbvarianten, Speicheroptionen und Preisen gibt es aktuelle Infos.

Am kommenden Montag wird OnePlus in New York City das OnePlus 6T vorstellen, spätestens mit dem heutigen Leak dürften aber bereits alle Fragen zum neuen Flaggschiff der Chinesen beantwortet sein, es ist der bisher umfassendste Leak zum OnePlus 6-Nachfolger, beim kürzlichen Händler-Leak waren ja manche der Spezifikationen offensichtlich falsch.

Wie erwartet keine Speichererweiterung

Diese stellt das geleakte Datenblatt nun richtig, beispielsweise beim Thema Speichererweiterung. Wie vermutet, wird auch das OnePlus 6T nicht über einen Micro-SD-Kartenslot verfügen, die Angaben diesbezüglich bei Otto waren also falsch. Zudem erfahren wir, dass das 6,4 Zoll große Super AMOLED-Display mit 2.340 x 1.080 Pixel Auflösung erstmals mit Gorilla Glas 6 geschützt wird, der neuesten und noch bruchfesteren Glas-Variante von Corning. 86 Prozent Screen-to-Body-Ratio erwähnt OnePlus zudem.

Neue Kamerafeatures, neue SelfieCam

Die auf Waterdrop-Größe reduzierte Notch im OnePlus 6T wird auch eine neue 20 Megapixel-Selfie-Kamera mit F/1.7 Blende beherbergen, die Dual-Cam an der Rückseite (16 und 20 MP mit jeweils F/1.7 Blende) hat sich dagegen offenbar nicht geändert, obwohl es neue Software-Kamerafeatures geben wird. Vom kolportierten Nachtmodus ist zwar hier nicht die Rede, sehr wohl allerdings von einem Quick-Capture-Feature. Super-Zeitlupe wird zumindest in 720p-Auflösung geboten.

Fingerabdrucksensor im Display

Der Akku des mit Snapdragon 845-SoC bestückten Flaggschiffs wurde auf 3.700 mAh vergrößert, der Fingerabdrucksensor wandert an die Front unters Display, dafür musste der Kopfhöreranschluss geopfert und in einen Adapter ausgelagert werden. Gleich vom Start weg liefert OnePlus den Neuzugang mit Android Pie aus, zusammen mit einem neuen OxygenOS-Look. Der Ottopreis von 579 Euro für die Version mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher dürfte halten, ein Screenshot aus dem Vereinten Königreich liefert aber auch Hinweise auf weitere Varianten.

Violette Version als Überraschung

Da wird zuallererst neben den Midnight- und Mirror Black-Versionen auch eine violette "Purple"-Farboption gelistet, zudem sind Modelle mit 256 GB Speicher sowie eine etwas günstigere Version mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher geplant. Dies entspricht somit exakt den in Indien geleakten Versionen, die offenbar auch alle in die EU kommen, möglicherweise aber nicht in alle Länder. 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > OnePlus 6T-Megaleak: Alle Specs, Preise & Promo-Bilder vorab
Autor: Alexander Fagot, 26.10.2018 (Update: 26.10.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.