Notebookcheck Logo

OnePlus Nord 2T 5G: Neues Mittelklasse-Smartphone mit Chip-Premiere und gleicher KI-Kamera wie Flaggschiff

OnePlus hat mit dem Nord 2T 5G ein neues Mittelklasse-Smartphone ab 400 Euro enthüllt. (Bild: OnePlus)
OnePlus hat mit dem Nord 2T 5G ein neues Mittelklasse-Smartphone ab 400 Euro enthüllt. (Bild: OnePlus)
OnePlus hat heute sein neues Nord 2T 5G vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone weist die gleiche Frontkamera wie das Flaggschiff-Modell OnePlus 10 Pro auf. Dazu gibt es unter anderem eine Triple-Cam mit 50 MP, bis zu 12 + 256 GB Speicher und den neuen Dimensity 1300 von MediaTek.

Neben dem günstigere OnePlus Nord CE 2 Lite 5G und den OnePlus Nord Buds hat der Hersteller auch das neue Top-Modell der Nord-Serie vorgestellt: das OnePlus Nord 2T 5G. Es ist der Nachfolger des OnePlus Nord 2 (ab ca. 320 Euro bei Amazon), das die Wartezeit auf das OnePlus Nord 3 später im Jahr verkürzen soll.

Premiere feiert im OnePlus Nord 2T 5G der Dimensity 1300, eine aufgebohrte Version des Dimensity 1200 von MediaTek mit bis zu 3 GHz Arbeitstempo. Dank des integrierten 5G-Modems ist das Smartphone, der Name verrät es bereits, mit dem neuen Mobilfunkstandard der fünften Generation kompatibel.

AMOLED wie im Vorgänger, Frontkamera wie im Flaggschiff

Die Front des OnePlus Nord 2T 5G ziert wie im Vorgänger ein 6,43 Zoll großes AMOLED-Panel, das mit FHD+ auflöst, mit 90 Hz aktualisiert und HDR10+ unterstützt. Darunter sitzt der 4.500 mAh große Akku, der mit 80 W SuperVOOC zügig lädt. Damit hat OnePlus die Ladegeschwindigkeit um 15 Watt gegenüber dem Nord 2 gesteigert. Als Betriebssystem ist OxygenOS 12.1 im Einsatz.

In einem kleinen Punch Hole in der oberen linken Ecke verbaut der Hersteller die gleiche 32 MP Frontkamera wie im OnePlus 10 Pro (ab ca. 900 Euro bei Amazon), die über elektronische Bildstabilisierung (EIS) und einen KI-Entschärfungsalgorithmus verfügt. Auf der Rückseite setzt man auf eine Triple-Cam, die in zwei auffälligen Kreisen im Kameramodul untergebracht ist. Sie setzt sich aus einer Hauptkamera mit 50 MP und OIS basierend auf dem Sony IMX766 Sensor, einer 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera mit 120 Grad Sichtfeld und EIS sowie einem Mono-Objektiv mit 2 MP zusammen.

OnePlus Nord 2T 5G startet bei 400 Euro

Erhältlich ist das OnePlus Nord 2T 5G in zwei Speichervarianten. Mit 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz kostet das Gerät laut UVP knapp 400 Euro. Das Upgrade auf 12 GB RAM und 256 GB Speicherplatz lässt sich der Hersteller mit 100 Euro mehr, sprich mit 500 Euro bezahlen. Beide Varianten lassen sich bereits jetzt in den zwei verfügbaren Farben Grey Shadow und Jade Frog bei Amazon bestellen und werden ab dem 24. Mai geliefert.

Quelle(n)

OnePlus

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > OnePlus Nord 2T 5G: Neues Mittelklasse-Smartphone mit Chip-Premiere und gleicher KI-Kamera wie Flaggschiff
Autor: Marcus Schwarten, 19.05.2022 (Update: 19.05.2022)