Notebookcheck

Oppo R11S und R11S Plus: Werbematerial und Renderbilder geleakt

Die Oppo R11S und R11S Plus-Smartphones kündigen sich in China an.
Die Oppo R11S und R11S Plus-Smartphones kündigen sich in China an.
Das 18:9-Design setzt sich bei Oppo und Vivo schrittweise in allen Produktlinien durch. Demnächst dürfte mit dem Oppo R11S und R11S Plus die neueste Upper-Midrange- beziehungsweise Flaggschiff-Kategorie ebenfalls im frischen Design neu erstrahlen. Erste Bilder und Werbeposter verraten sogar ein paar Features.

Nachdem Vivo bereits vor einigen Wochen vorgeprescht ist, und das neue BBK-Randlos-Design in den Einstiegs- und Midrange-Smartphones Vivo V7+ und Vivo X20 umgesetzt hatte, dürfte sich das 18:9-Design nun auch auf andere Unternehmen des BBK Electronics-Konglomerats ausweiten und dort in unterschiedlichen Geräteklassen Verwendung finden. Oppo's F5-Selfie-Expert-Serie wird demnächst in einigen Ländern offiziell starten, geleakte Bilder zeigen ein recht ähnliches Design mit Unterschieden im Detail. 

Auch im Upper-Midrange-Bereich plant Oppo offenbar demnächst einen Neuzugang auf Basis eines sehr ähnlichen Designs. Die Oppo R11-Serie wird demnächst durch die Modelle R11S und R11S Plus erneuert und zeigt in geleakten Promobildern und Werbepostern (siehe unten) ebenfalls das gleiche 18:9-Randlos-Design wenngleich sich im Inneren hier mehr Rechenpower und Features verbergen. Als Prozessor wird ein Snapdragon 660 im Oppo R11S vermutet, das Plus-Modell soll sogar Flaggschiff-Status durch den Snapdragon 835-SoC verliehen bekommen. Das sind vorerst allerdings nur Spekulationen.

Auf Basis der Leaks erkennen wir auf jeden Fall eine Dual-Cam und einen rundlichen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Die Dual-Cam dürfte aus zwei 20 Megapixel-Sensoren bestehen. Im kleineren Modell gibt es 4 GB RAM und 64 GB Speicher, beim Plus-Modell sind es 6 GB RAM und 64 GB Speicher. Die Akkus sind 3.205 mAh und 4.000 mAh groß und unterstützen VOOC-Fast-Charging. Neben Vivo und Oppo ist auch OnePlus im BBK Electronics-Verbund und auch hier gibt es Gerüchte, dass noch in diesem Jahr ein Neuzugang im 18:9-Format erscheinen wird, auch ein erstes vermeintliches Bild zum OnePlus 5T gibt es bereits.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Oppo R11S und R11S Plus: Werbematerial und Renderbilder geleakt
Autor: Alexander Fagot, 21.10.2017 (Update: 21.10.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.