Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo R11S und R11S Plus: Werbematerial und Renderbilder geleakt

Die Oppo R11S und R11S Plus-Smartphones kündigen sich in China an.
Die Oppo R11S und R11S Plus-Smartphones kündigen sich in China an.
Das 18:9-Design setzt sich bei Oppo und Vivo schrittweise in allen Produktlinien durch. Demnächst dürfte mit dem Oppo R11S und R11S Plus die neueste Upper-Midrange- beziehungsweise Flaggschiff-Kategorie ebenfalls im frischen Design neu erstrahlen. Erste Bilder und Werbeposter verraten sogar ein paar Features.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem Vivo bereits vor einigen Wochen vorgeprescht ist, und das neue BBK-Randlos-Design in den Einstiegs- und Midrange-Smartphones Vivo V7+ und Vivo X20 umgesetzt hatte, dürfte sich das 18:9-Design nun auch auf andere Unternehmen des BBK Electronics-Konglomerats ausweiten und dort in unterschiedlichen Geräteklassen Verwendung finden. Oppo's F5-Selfie-Expert-Serie wird demnächst in einigen Ländern offiziell starten, geleakte Bilder zeigen ein recht ähnliches Design mit Unterschieden im Detail. 

Auch im Upper-Midrange-Bereich plant Oppo offenbar demnächst einen Neuzugang auf Basis eines sehr ähnlichen Designs. Die Oppo R11-Serie wird demnächst durch die Modelle R11S und R11S Plus erneuert und zeigt in geleakten Promobildern und Werbepostern (siehe unten) ebenfalls das gleiche 18:9-Randlos-Design wenngleich sich im Inneren hier mehr Rechenpower und Features verbergen. Als Prozessor wird ein Snapdragon 660 im Oppo R11S vermutet, das Plus-Modell soll sogar Flaggschiff-Status durch den Snapdragon 835-SoC verliehen bekommen. Das sind vorerst allerdings nur Spekulationen.

Auf Basis der Leaks erkennen wir auf jeden Fall eine Dual-Cam und einen rundlichen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Die Dual-Cam dürfte aus zwei 20 Megapixel-Sensoren bestehen. Im kleineren Modell gibt es 4 GB RAM und 64 GB Speicher, beim Plus-Modell sind es 6 GB RAM und 64 GB Speicher. Die Akkus sind 3.205 mAh und 4.000 mAh groß und unterstützen VOOC-Fast-Charging. Neben Vivo und Oppo ist auch OnePlus im BBK Electronics-Verbund und auch hier gibt es Gerüchte, dass noch in diesem Jahr ein Neuzugang im 18:9-Format erscheinen wird, auch ein erstes vermeintliches Bild zum OnePlus 5T gibt es bereits.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7625 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Oppo R11S und R11S Plus: Werbematerial und Renderbilder geleakt
Autor: Alexander Fagot, 21.10.2017 (Update: 21.10.2017)