Notebookcheck

Oppo Mix: 5x-Zoom fürs Flaggschiff durch U-Boot inspirierte Technik?

5-facher optischer Zoom auf engstem Raum im Oppo Mix
5-facher optischer Zoom auf engstem Raum im Oppo Mix
Ein Handy mit optischem 5-fach Zoom? Mit dem “Oppo Mix” könnte das erste Smartphone auf den Markt kommen, in das Oppo seine zum Mobile World Congress Anfang 2017 vorgestellte “5x Dual-Kamera Zoom-Technologie" einsetzen will. Lauft noch dieses Jahr ein neues Flaggschiff von Oppo aus?

Es ist schon eine Weile her, dass wir von Oppo ein Smartphone der Oberklasse gesehen haben. In Europa ist Oppo zwar vergleichsweise wenig bekannt, in China mit 78,4 Millionen verkauften Geräten und einem Marktanteil von 16,8 % im Jahr 2016 jedoch die meist gekaufte Smartphone-Marke vor Huawei und Vivo. Ein Flaggschiff hat Oppo derzeit nicht im Sortiment, hat man sich in den letzten Jahren doch eher auf die Mittelklasse konzentriert und vor allem erfolgreiche Selfie-Phones gebaut.

Auf Geekbench sind bereits im Juli erstmals Benchmark-Ergebnisse eines als “Oppo Mix” bezeichneten neuen Smartphones auf Geekbench aufgetaucht. Interessant sind hier vor allem die gelisteten Spezifikationen, die natürlich nicht vom Hersteller bestätigt wurden. Demnach soll im Oppo Mix ein Snapdragon 835 Prozessor zum Einsatz kommen, gemeinsam mit 6 GB RAM. Auch ein erstes, wenn auch etwas unscharfes Foto ist im Netz aufgetaucht und zeigt möglicherweise das Oppo Mix mit randlosem Display. Laut Gizchina bedient man sich hier vermutlich eines AMOLED-Displays von Samsung.

Sehen wir hier das "Oppo Mix"?
Sehen wir hier das "Oppo Mix"?

Abgesehen von den flotten Werten ist im Oppo Mix mit großer Wahrscheinlichkeit eine Weltneuheit integriert, von der wir schon zum Mobile World Congress im Juni des Jahres mehrmals berichtet hatten: Der von Oppo entwickelte innovative "5x Dual-Kamera Zoom”. Diesen erreicht der Hersteller durch den Einbau eines Umlenkprismas und die Integration zweier Kameraeinheiten. Die vertikale Anordnung der Linsen ist als Idee inspiriert von einem Periskop wie es beispielsweise auf U-Booten zum Einsatz kommt. Das Zoom-Erlebnis ist für ein flaches Smartphone mehr als beeindruckend, wie man im Video unten sieht.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Oppo Mix: 5x-Zoom fürs Flaggschiff durch U-Boot inspirierte Technik?
Autor: Daniel Puschina, 26.09.2017 (Update: 26.09.2017)
Daniel Puschina
Daniel Puschina - Editor
Ich bin die Generation, die in den 90er Jahren auf einem 386er mit der 20MHz Turbotaste die ersten Computer-Erfahrungen gesammelt hat. Es war eine Gratwanderung zwischen der Leistungsgrenze meines Rechners und dem knappen Taschengeld, umso größer war aber dadurch die Motivation, das letzte Stück Leistung hier noch rauszuholen. Das Herauskitzeln eines einzelnen Kilobytes in der config.sys Datei war bei 2MB RAM absolut bestimmend über „Spiel startet“ oder „Spiel startet nicht“. Ab diesem Zeitpunkt habe ich auch damit begonnen, mich hardwareseitig immer eingehender mit Benchmarktests, Leistungsvergleiche und Tuning der Komponenten zu beschäftigen, was mich in den letzten Jahren zum Dauerbesucher der Notebookcheck-Seite machte. Es ist mir somit eine große Freude, hier nun selbst aktiv für diese Seite schreiben und testen zu können.