Notebookcheck

Oppo Watch ECG vorgestellt: Gebogenes AMOLED-Display und bis zu 21 Tage Akkulaufzeit

Die Watch ECG kostet in China umgerechnet 314 Euro (Bild: Oppo)
Die Watch ECG kostet in China umgerechnet 314 Euro (Bild: Oppo)
Oppo hat heute in China mit der Watch ECG eine neue Smartwatch vorgestellt, die über ein gebogenes AMOLED-Display, eine IPX8-Zertifizierung und bis zu 21 Tage Akkulaufzeit verfügt. Dafür muss man im Land der Mitte umgerechnet 314 Euro bezahlen.
Cornelius Wolff,

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo hat heute in China seine neue Smartwatch namens Watch ECG vorgestellt, die dort für umgerechnet 314 Euro zu haben ist. Derzeit ist leider noch unklar, ob und wann die Uhr in Europa in den Handel kommen wird. Sollte dies der Fall sein, dürfte das Gerät hierzulande wahrscheinlich wieder etwas teurer sein.

Für diesen Preis erhält man hier ein AMOLED-Display mit einem Durchmesser von 1,91 Zoll, das mit 402 x 476 Pixeln auflöst und an den Rändern abgerundet ist. Angetrieben wird die Uhr von einem Snapdragon 3500, dem ein Apollo-3-Chip als Co-Prozessor zur Seite steht. Beide werden unterstützt von einem Gigabyte RAM und 8 GB interner Speicher. Der Akku kommt mit einer Kapazität von 430mAh, mit dem die Smartwatch im normalen Betrieb bis zu 40 Stunden und im Energiesparmodus bis zu 21 Tage durchhalten soll. Geladen wird dieser kabellos per VOOC Fast Charging.

Die Oppo Watch ECG kommt mit einem abgerundeten Display (Bild: Oppo)
Die Oppo Watch ECG kommt mit einem abgerundeten Display (Bild: Oppo)

Das Gehäuse kommt indes mit einer IPX8-Zertifizierung, womit das Gerät staub- und wasserfest ist. Mit den verschiedenen verbauten Sensoren kann die Uhr auch diverse sportliche Aktivitäten wie z.B. Laufen, Schwimmen und Fahrradfahren tracken. Hierfür nutzt die Uhr einen 3-Achsen-Beschleunigungssensor und noch Sensoren für den Blutdruck, Geomagnetismus, Herzfrequenz, ECG und für das Umgebungslicht.

Zusammengefasst handelt es sich bei der Oppo Watch ECG um ein recht interessantes Gerät, das mit seinem AMOLED-Display, der guten Akkulaufzeit und den verbauten Sensoren eine gute Figur machen sollte. Leider kann man allerdings davon ausgehen, dass die Uhr in Sachen Software nicht an andere Flaggschiff-Smartwatches wie die aktuellen Galaxy oder Apple Watches rankommen, die hier noch einen deutlichen Vorsprung genießen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Oppo Watch ECG vorgestellt: Gebogenes AMOLED-Display und bis zu 21 Tage Akkulaufzeit
Autor: Cornelius Wolff, 25.09.2020 (Update: 25.09.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.