Notebookcheck

Oppo Watch und Find X2 Pro Lamborghini feiern Verkaufsstart

Oppo Watch und Find X2 Pro Lamborghini feiern Verkaufsstart
Oppo Watch und Find X2 Pro Lamborghini feiern Verkaufsstart
Oppo hat seine erste Smartwatch namens Oppo Watch am 6. März vorgestellt. Jetzt feiert der Apple Watch-Klon mit EKG-Sensor in China zusammen mit dem Edelhandy Find X2 Pro Lamborghini seinen Verkaufs- und Marktstart.
Ronald Matta,

Die Oppo Watch bedient sich beim Design ganz ungeniert bei der weltweit meistverkauften Smartwatch, der Apple Watch. Oppo legt seine erste eigene Smartwatch in zwei Größen (46 und 41 mm) sowie drei Modellvarianten auf. Das Modell der Oppo-Watch in Edelstahl 316L wird von zwei Varianten im Alugehäuse ergänzt.

Die Oppo Watch mit eSIM arbeitet mit Snapdragon Wear 2500, 1/8 GB Speicher und geht in China als 41-mm-Uhr ab 1.499 Yuan (200 Euro) an den Start. Für die 46-mm-Smartwatch von Oppo müssen chinesische Kunden einen Verkaufspreis von 1.999 Yuan (265 Euro) bezahlen. Neben der Oppo-Uhr brachte der chinesische Hersteller auch eine exklusive Lamborghini-Version des Flaggschiffs Find X2 Pro auf den Markt.

Das Design des Edelhandys orientiert sich am Look des Lamborghini Aventador SVJ Roadster und ist mit 12/512 GB Speicher ausgestattet. In der Verkaufsverpackung sind ein exklusives Etui für das Find X2 Pro Lamborghini Edition, die TWS-Kopfhörer von Oppo, ein Auto-Ladegerät, das SuperVOOC unterstützt, und natürlich das 65-W-Ladegerät mit proprietären Kabel enthalten.

Der Preis des Oppo Find X2 Pro Lamborghini ist mit 13.000 Yuan angesetzt, umgerechnet sind das stolze 1.700 Euro. Allerdings will der chinesische Smartphone-Hersteller auch schon für das "einfache" Oppo Find X2 Pro gepfefferte 1.200 Euro haben.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Oppo Watch und Find X2 Pro Lamborghini feiern Verkaufsstart
Autor: Ronald Matta, 24.03.2020 (Update: 24.03.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.