C 2018
Notebookcheck

Osborne 1: Der Teardown des ersten tragbaren Computers

Der Osborne 1 im Teardown. Dave vom EEVBlog zerlegt den weltweit ersten tragbaren Computer.
Der Osborne 1 im Teardown. Dave vom EEVBlog zerlegt den weltweit ersten tragbaren Computer.
Der weltweit erste tragbare Computer von Adam Osborne, der Osborne 1 aus 1981 fand sich im EEVBlog zum Teardown ein. Mit 11 kg Gesamtgewicht ohne Batterie war er damals das "Must have" für den anspruchsvollen Geschäftsmann.

Wer die heutige Mittagspause mal mit etwas Geschichtsunterricht der besonderen Art verbringen will, kann sich das 30 minütige Video von David L. Jones reinziehen, der im Rahmen seines EEVBlogs den weltweit ersten tragbaren Computer, den Osborne 1 von Adam Osborne kürzlich bis in seine Einzelteile zerlegt hat und dabei noch etwas Zeitgeschichte präsentiert. Das Gerät kam im Juni 1981 auf den Markt und war, trotz seines Gewichts von knapp 11 kg, eine Sensation, brachte er doch alles mit, was der Geschäftsmann von Welt damals so brauchte: ein 5 Zoll-Monochrome-Display, welches 52 Zeichen pro Zeile darstellen konnte, zwei im Vergleich dazu riesige 5,25 Zoll Floppy-Drives, das Betriebssystem CP/M sowie vor allem die wichtigen Softwareprodukte SuperCalc, WordStar, MailMerge und Microsoft's MBasic.

Im Gegensatz zu heutigen Geräten war in dem 11 kg Gesamtgewicht des Osborne 1 nicht einmal eine Batterie enthalten, man war also nach wie vor von der nächsten verfügbaren Steckdose abhängig. Zumindest war der Osborne 1 aber leicht zuklappbar und damit eingeschränkt transportierbar. Das Gerät wurde 1981 für 1.750 US-Dollar verkauft. Gegenwärtig wären das in etwa 4.800 US-Dollar und somit nicht gerade ein Schnäppchen für heutige Verhältnisse. Im Jahre 1983 ging die Osborne Computer Corporation in Konkurs, das Zeitalter der IBM-Klone mit MS DOS begann.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > Osborne 1: Der Teardown des ersten tragbaren Computers
Autor: Alexander Fagot, 15.12.2016 (Update: 16.12.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.