Notebookcheck

Packard Bell EasyNote LJ Serie

Packard Bell EasyNote LJ71Prozessor: AMD Athlon II M320, AMD Turion X2 RM-72, Intel Core i5 430M, Intel Pentium Dual Core T4200
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4570, ATI Mobility Radeon HD 4650, ATI Mobility Radeon HD 5470, ATI Radeon HD 3200, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 17.3 Zoll
Gewicht: 2.7kg, 3.3kg, 3.4kg
Preis: 500, 700, 800, 1000 Euro
Bewertung: 74.7% - Befriedigend
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 10 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 55%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 50%
Mobilität: 60%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 70%, Emissionen: - %

 

Packard Bell EasyNote LJ65

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote LJ65Notebook: Packard Bell EasyNote LJ65
Prozessor: Intel Pentium Dual Core T4200
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4570
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 1000 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Packard Bell EasyNote LJ65
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.08.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
100% Packard Bell EasyNote LJ65-CU-014
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.08.2009
Bewertung: Gesamt: 100%

 

Packard Bell EasyNote LJ61-RB-010

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote LJ61-RB-010Notebook: Packard Bell EasyNote LJ61-RB-010
Prozessor: AMD Turion X2 RM-72
Grafikkarte: ATI Radeon HD 3200
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.4kg
Preis: 500 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 63.33% - Befriedigend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

70% Packard Bell EasyNote LJ61-SB-011
Quelle: Notebookjournal Deutsch
So richtig will der Packard Bell LJ61 nicht in der Multimedia-Kategorie Fuß fassen. Die Leistung der ATI Mobility Radeon HD 4570 in Verbindung mit einem AMD Athlon X2 QL-64 ist nicht mehr zeitgemäß für einen Media-Allrounder. Hinzu kommen das kontrastschwache Display und die wenigen Anschlüsse. Wer aber nach einem günstigen 17-Zoll Office-Notebook sucht und eine helle WXGA++ Anzeige benötigt, der könnte Gefallen an dem 17.3-Zoller finden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.12.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 30% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

60% Packard Bell EasyNote LJ61
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
As an entry-level laptop, the Packard Bell LJ61 is comfortable to use and is a perfectly acceptable machine for office use and web browsing that won't break the bank. Its widescreen display is an attractive feature, even if the quality isn't quite up to scratch. There are, however, much more solidly built laptops that offer better performance for only a little bit more more cash.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.02.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Packard Bell EasyNote LJ61
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Designed as a laptop for your front room rather than your desktop, the Packard Bell EasyNote LJ61 has got film buffs firmly in its sights. As an entry-level laptop, the Packard Bell LJ61 is comfortable to use and is a perfectly acceptable machine for office use and web browsing that won't break the bank. Its widescreen display is an attractive feature, even if the quality isn't quite up to scratch. There are, however, much more solidly built laptops that offer better performance for only a little bit more more cash.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.02.2010
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Packard Bell EasyNote LJ65-AU-052UK

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote LJ65-AU-052UKNotebook: Packard Bell EasyNote LJ65-AU-052UK
Prozessor: Intel Pentium Dual Core T4200
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.7kg
Preis: 500 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Packard Bell EasyNote LJ65-AU-052UK review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Equally useful for the home or office is the high-speed 802.11n Wi-Fi and Gigabit Ethernet connectivity on offer. Unfortunately, Bluetooth is not included for short-range wireless data transfers. Although the EasyNote TJ65-AU-052UK is a usable and likeable machine, its limited power makes it tough to recommend it against its rivals, and you will find you get more for your money with the Samsung R580 and Dell Inspiron 1564.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.03.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Packard Bell EasyNote LJ75

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote LJ75Notebook: Packard Bell EasyNote LJ75
Prozessor: Intel Core i5 430M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5470
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 700 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Packard Bell EasyNote LJ75
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Note that the Packard Bell EasyNote LJ75 exists in several versions. The version we tested, the LJ75-JP-258FR, is a high-end model. Other LJ75 models use lower performance Intel Core i3 and i5 processors. The Packard Bell EasyNote LJ75 offers a high performance configuration. Comfortable and responsive, it lacks a good screen and could have been better designed to attract a wider market.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Packard Bell EasyNote LJ75 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Stunning performance and features from this truly fantastic family laptop Using cutting-edge technology for stunning performance, the EasyNote LJ75-JO-080UK is one of the best machines you can buy at this price. Add its vibrant screen, great usability and feature-packed specification and you've got a fantastic laptop for the whole family.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Packard Bell EasyNote LJ75-JO-230FR
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Packard Bell EasyNote LJ71

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote LJ71Notebook: Packard Bell EasyNote LJ71
Prozessor: AMD Athlon II M320
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 4650
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 800 Euro
Links: Packard Bell Startseite
 Packard Bell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

67% Packard Bell EasyNote LJ71
Quelle: Dinside NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.04.2011
Bewertung: Gesamt: 67%

 

Kommentar

Packard Bell: Packard Bell ist ein Hersteller elektronischer Produkte. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts International Data Corporation war Packard Bell am Ende des zweiten Quartals 2006 drittgrößter europäischer Hersteller von Schreibtisch-PCs für Endverbraucher und sechstgrößter Hersteller von Notebooks. Neben diesen beiden Schwerpunkten bietet Packard Bell MP3-Spieler, Flüssigkristallbildschirme, externe Festplatten, DVD-Spieler und -Rekorder sowie weitere Peripheriegeräte an. Das Unternehmen wurde 1933 in Los Angeles als Radiohersteller gegründet. Im Jahr 2008 wurde Packard Bell von der Acer Inc. aus Taiwan akquiriert.

PB ist am Smartphone- und Tablet-Markt nicht präsent und ein eher kleinerer Hersteller von Laptops. Seit 2015 gibt es kaum Testberichte.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

ATI Mobility Radeon HD 4570: Die HD 4570 bietet deutlich weniger Shader als die HD 4650 und ist dadurch deutlich langsamer. Laut AMD verfügt sie nur über einen 64 Bit Speicherbus, manche GPU-Z Versionen geben jedoch fälschlich einen 128 Bit Bus an. Je nach verwendeten Speicher (DDR2 bis GDDR3) deutlich langsamer. Technisch ähnlich zu der Desktop 4550. Avivo HD 

ATI Radeon HD 3200:

Onboard Grafikchip (RS780M Chipsatz) von AMD mit Avivo HD Technologie zur Entlastung der CPU bei HD Videos. Der Kern basiert auf eine HD 2400. Achtung, unter XP soll es keine 2D Beschleunigung aufgrund eines Treiberfehlers geben.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M: Im GL40 oder GS40 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Technisch eine geringer getaktete GMA 4500MHD (400 MHz versus 533) und durch den geringeren Takt auch kein BlueRay Logo Support.

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

ATI Mobility Radeon HD 4650: Die Mobility HD 4650 ist die Nachfolgekarte der HD 3650. Sie kann zwischen 450-550 MHz schnell getaktet werden (Speicher 600-800 MHz) und verbraucht demnach 15-25W (Chip alleine). Je nach Verwendung von DDR2, DDR3, GDDR3 unterschiedlich schnell. Dank Avivo HD kann die GPU auch HD Video dekodieren.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache

T4200:

Der Intel Pentium T4200 ist ein Dual-Core Einstiegs Prozessor von Intel mit jediglich 1 MB Level 2 Cache und ohne Virtualisierungsfunktionen. Dem T4200 fehlen im Vergleich zur Core 2 Duo Linie auch einige Stromsparfunktionen.

AMD Turion X2: Der Turion X2 (ohne 64 im Namen!) basiert wie der Turion X2 Ultra auf der Puma Plattform und ist eine Mischung aus K8 Kern und dem Speicherkontroller vom K10 (Phenom). Neu ist außerdem der schnellere FSB (Hypertransport) und verbesserte Stromsparmechanismen. Im Vergleich zu gleichgetakteten Core 2 Duo zieht er jedoch weiterhin deutlich den kürzeren. Im Vergleich zu Ultra Version, ist der Turion X2 nur mit 2x512 KB L2 Cache ausgerüstet und dadurch bei gleicher Taktrate langsamer.

RM-72:

Auf den Griffin Kern basierender Doppelkernprozessor. Die Rechenkerne basieren noch auf den K8 Kern.

Intel Core i5:

430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

AMD Athlon II:

M320: Der Athlon II M320 ist ein Einstiegs-Doppelkernprozessor welcher ein Performance auf dem Niveau eines 1.8 GHz Celeron Dual-Core T3000 aufweist. Im Vergleich zu den Turion II Modellen, weisen die Athlon II CPUs einen geringer getakteter HyperTransport Link (1600 MHz) auf.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.7 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

3.4 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


74.7%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Packard Bell EasyNote LE69KB
Radeon HD 8330, A-Series A4-5000, 17.3", 3.2 kg
Packard Bell EasyNote LE11-BZ-010FR
Radeon HD 7310, E-Series E1-1200, 17.3", 2.9 kg
Packard Bell EasyNote LV44HC-140GE
GeForce GT 630M, Core i5 3210M, 17.3", 3 kg
Packard Bell EasyNote LS11HR-005NL
Radeon HD 6650M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.1 kg
Packard Bell EasyNote LM94-SB-570FR
Mobility Radeon HD 5650, Athlon II P340, 17.3", 3 kg
Packard Bell EasyNote LM98-JO-068GE
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 17.3", 3.3 kg

Laptops des selben Herstellers

Packard Bell EasyNote LE69KB-12504G50MNSK
Radeon HD 8240, E-Series E1-2500, 17.3", 2.8 kg
Packard Bell Easynote TF71BM
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 15.6", 2.4 kg
Packard Bell EasyNote TE69
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 15.6", 2.3 kg
Packard Bell EasyNote ME69BMP
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2805, 10", 1.1 kg
Packard Bell EasyNote TE11HC-B822G32Mnks
HD Graphics 2000, Celeron B820, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote LE69KB-45004G50Mnsk
Radeon HD 8330, A-Series A4-5000, 17.3", 3.2 kg
Packard Bell EasyNote TE11HC-B8308G50Mnks
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron B830, 15.6", 2.5 kg
Packard Bell EasyNote TV
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B960, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote TS13-HR-195UK
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote TS11-HR-695UK
HD Graphics (Sandy Bridge), Core i3 2310M, 15.6", 2.7 kg
Packard Bell EasyNote TS44-HR-151GE
GeForce GT 630M, Core i5 2450M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell Easynote F4312-HR-075GE
Radeon HD 7670M, Core i3 2350M, 17.3", 3.1 kg
Packard Bell EasyNote LS11HR-167GE
Radeon HD 7670M, Core i5 2450M, 17.3", 3.104 kg
Packard Bell dot S-E3-N571G25iuk
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Atom N570, 10.1", 1.2 kg
Packard Bell EasyNote TS13HR-240GE
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote TS44-HR-205GE
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE
GeForce GT 630M, Core i5 2450M, 15.6", 2.4 kg
Packard Bell EasyNote NX69-HR-343CZ
HD Graphics 3000, Core i3 2310M, 14", 2 kg
Packard Bell EasyNote LS44-HR-070FR
Radeon HD 6650M, Core i5 2410M, 17.3", 3 kg
Packard Bell EasyNote TS44-HR-060FR
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 15.6", 2.6 kg
Packard Bell EasyNote NX69-HR-010FR
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 14", 2.1 kg
Packard Bell EasyNote TSX66-HR-011FR
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 15.6", 2.7 kg
Packard Bell EasyNote TS11-HR-039UK
HD Graphics 3000, Core i5 2410M, 15.6", 2.6 kg
Preisvergleich

Apple Macbook (Core 2 Duo) bei Ciao

Packard Bell EasyNote LJ71
Packard Bell EasyNote LJ75
Packard Bell EasyNote LJ65-AU-052UK
Packard Bell EasyNote LJ65-AU-052UK
Packard Bell EasyNote LJ65-AU-052UK
Packard Bell EasyNote LJ65-AU-052UK
Packard Bell EasyNote LJ65-AU-052UK
Packard Bell EasyNote LJ61-RB-010
Packard Bell EasyNote LJ61-RB-010
Packard Bell EasyNote LJ61-RB-010
Packard Bell EasyNote LJ65
Packard Bell EasyNote LJ65
Packard Bell EasyNote LJ65
Packard Bell EasyNote LJ65
Packard Bell EasyNote LJ65
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Packard Bell > Packard Bell EasyNote LJ Serie
Autor: Stefan Hinum,  8.01.2010 (Update:  9.07.2012)