Notebookcheck

PlayStation 5: Das Foto eines Demo-Kiosks weckt Hoffnungen auf den Start der Vorbestellungen, ein Leaker nennt ein neues Datum für ein Sony-Event

Auf der Rückseite der PlayStation 5 könnten noch einige Überraschungen warten. (Bild: Sony)
Auf der Rückseite der PlayStation 5 könnten noch einige Überraschungen warten. (Bild: Sony)
Das Bild eines PS4 Demo-Kiosks wurde auf sozialen Netzen als PlayStation 5 Demo-Stand zirkuliert, was von vielen als Hinweis auf den bevorstehenden Start der Vorbestellungen aufgefasst wurde. Ein etwas unzuverlässiger Leaker hat ein neues Datum samt Uhrzeit für ein mögliches PS5-Event im August verraten.

Bei den PlayStation Fans im Netz liegt eine fast schon greifbare Spannung in der Luft, was den Start der Vorbestellungen und die Bekanntgabe vom Preis der PS5 angeht, Kunden klammern sich an jeden noch so kleinen Hinweis. Während Sony bereits angegeben hat, dass Fans rechtzeitig über alle wichtigen Neuerungen zur Konsole der nächsten Generation informiert werden, gibt es noch immer einige Fans, die fast täglich mit der Bekanntgabe der lange ersehnten Infos rechnen.

Auf Twitter wurde kürzlich ein Bild geteilt das neue Hoffnungen geweckt hat, einige dachten nämlich es würde sich um einen PlayStation 5-Kiosk in einem Store handeln, es handelt sich dabei aber lediglich um einen PS4-Stand. Doch Fans sehnen sich nach Hinweisen wie diesem, erst vor etwa einer Woche sollte Sony laut dem Leaker Roberto Serrano nämlich die Preise der Konsole verraten – der Tweet hat enorme Wellen geschlagen, am Ende hat er sich aber als falsch herausgestellt.

Das hält denselben Leaker aber nicht davon ab, eine neue Vorhersage zu treffen: In einem Tweet verrät Roberto Serrano, dass Sony am 6. August um 20:00 Uhr deutscher Zeit ein PlayStation 5-Event als Livestream übertragen wird. Es bleibt spannend zu sehen, ob der Leaker mit dieser Vorhersage ins Schwarze trifft oder ob er auch noch den Rest seiner Glaubwürdigkeit verliert.

Bei diesem Event sollen viele spannende Infos enthüllt werden, von der Benutzeroberfläche der Konsole über den Preis und die Details zur Vorbestellung bis hin zur bislang noch nicht gezeigten Rückseite der PlayStation 5 gibt es noch viele spannende Informationen, die Sony noch nicht verraten hat. Sony wird Kunden aber rechtzeitig über den Start der Vorbestellungen informieren, man sollte sein Zelt also besser noch nicht vor dem GameStop seiner Wahl aufschlagen.

Bei diesem Stand handelt es sich offenbar nicht um einen PlayStation 5 Demo-Kiosk. (Bild: @IronCoreGame)
Bei diesem Stand handelt es sich offenbar nicht um einen PlayStation 5 Demo-Kiosk. (Bild: @IronCoreGame)
Der angebliche Termin für das Sony PS5-Event. (Bild: @geronimo_73)
Der angebliche Termin für das Sony PS5-Event. (Bild: @geronimo_73)

Quelle(n)

Reddit & @IronCoreGame & IGN

@geronimo_73

Offizielle PlayStation-Kanäle: Webseite, YouTube, Twitch

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > PlayStation 5: Das Foto eines Demo-Kiosks weckt Hoffnungen auf den Start der Vorbestellungen, ein Leaker nennt ein neues Datum für ein Sony-Event
Autor: Hannes Brecher, 22.07.2020 (Update: 22.07.2020)
Daniel R Deakin
Editor of the original article: Daniel R Deakin - Managing Editor News
Mein Interesse an der Technologie begann, nachdem ich Mitte der 1980er Jahre ein Atari 800XL Heimcomputer geschenkt bekam. Ich schreibe besonders gern über technologische Fortschritte und spannende Gerüchte. Ich habe einen Abschluss in "International Relations and Strategic Studies" und zähle meine Familie, Lesen, Schreiben und Reisen zu meinen Leidenschaften. Ich bin seit 2012 für Notebookcheck aktiv.
Hannes Brecher
Translator: Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.