Notebookcheck

Qualcomm QM215: Neuer Chip für günstige Smartphones in Arbeit

Einem Bericht von Winfuture zufolge, plant Qualcomm mit dem QM215 einen SoC zu veröffentlichen, der sich speziell an extrem günstige Android Go-Smartphones richten soll.

Mit Android Go hat Google eine spezielle Version von Android auf den Markt gebracht, die sich an Geräte richtet, die extrem günstig sind und beispielsweise über weniger als 1 GB RAM verfügen. Veröffentlicht wurde Android Go erstmals parallel zu Android 8.0 Oreo im Jahr 2017. Seitdem gab es eine ganze Reihe von Android Go-Smartphones von diversen Herstellern, wie z.B. Xiaomi mit seinem neuen Redmi Go. Preislich ordnen sich diese Smartphones meist unter der 100 Euro-Marke ein.

Nun hat der deutsche Tech-Blog Winfuture einen Artikel veröffentlicht, dem zufolge Qualcomm einen neuen Chip in Arbeit hat, der sich speziell an diese günstigen Smartphones richten soll. Über diesen SoC mit der Bezeichnungn QM215 ist aktuell leider noch nicht viel bekannt. So weiß man aktuell nur, dass es sich hierbei um einen Vierkern-Prozessor handelt, der mit 1,3 GHz getaktet ist und dass die Grafikeinheit über einen Takt von 650 MHz verfügt. Er soll aber insgesamt den Snapdragon-SoCs 410 und 425 recht ähnlich sein.

Winfuture zufolge ist Qualcomm mit der Entwicklung aktuell schon so weit, dass die ersten Referenz-Smartphones im Umlauf sind, die über eine HD+ Auflösung (1440x720 Pixel) und einen Fingerabdruckscanner verfügen. Weiterhin verfügen die Testgeräte über ein bzw. zwei Gigabyte Arbeitsspeicher.

Es bleibt auf jeden Fall spannend, wann dieser Chip letztendlich erscheinen wird. Man kann allerdings davon ausgehen, dass sich dieser SoC hauptsächlich an Märkte wie Indien oder Afrika richtet, da hier das Absatzvolumen günstiger Smartphones deutlich größer ist als in Europa oder Nordamerika.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Qualcomm QM215: Neuer Chip für günstige Smartphones in Arbeit
Autor: Cornelius Wolff, 18.02.2019 (Update: 18.02.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.