Notebookcheck

Qualcomm: Snapdragon 810 erscheint pünktlich

Der Octa-Core-Chip Snapdragon 810 von Qualcomm erscheint in der ersten Jahreshälfte 2015 (Bild: Qualcomm)
Der Octa-Core-Chip Snapdragon 810 von Qualcomm erscheint in der ersten Jahreshälfte 2015 (Bild: Qualcomm)
Chip-Hersteller Qualcomm hat Gerüchte über eine Verspätung des mobilen Octa-Core-Chips Snapdragon 810 dementiert. Er erscheint rechtzeitig in der ersten Jahreshälfte 2015.

Der Snapdragon 810 wird sich doch nicht verspäten. Das Gerücht war aufgekommen, als Business Korea über Probleme bei Tests des neuen Octa-Core-SoCs schrieb (wir berichteten). Angeblich sollte sich der Prototyp des Chips leicht überhitzen und dann die Leistung zügeln. Zudem wurden Probleme mit Treibern und dem RAM-Controller angesprochen. „Geräte mit dem Snapdragon 810 sind im Zeitplan für einen Launch in der ersten Jahreshälfte 2015“, betonte Qualcomm nun gegenüber Area Mobile. Der Hersteller äußerte sich nicht über die technischen Schwierigkeiten beim Test.

Der Snapdragon 810 (siehe Datenbankeintrag) ist ein System on a Chip (SoC) für mobile Geräte wie Tablets und Smartphones. Er unterstützt 64-Bit und somit 4 GB Arbeitsspeicher und mehr. Seine acht CPU-Kerne sind in vier leistungsstarke Cortex-A57-Kerne und vier energiesparende Cortex-A53-Kerne unterteilt. Die Kombination nennt ARM das „big.LITTLE“-Konzept. Für anspruchslosere Alltagsaufgaben sind die energiesparenden Rechenkerne zuständig. Das schon den Akku. Neu ist außerdem die Grafikeinheit namens Adreno 430. Diese soll 30 Prozent schneller rechnen als die Adreno 420 im Snapdragon 805 (siehe Test des Note 4). Allerdings ist der Tegra K1 von Nvidia noch immer etwas schneller bei Grafikberechnungen unterwegs.

Funktechnologien wie Bluetooth 4.1, WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n/ac (2.4/5 GHz) + MIMO-Unterstützung sowie HSPA+ und LTE Cat. 6/7 werden vom Snapdragon 810 unterstützt. Zudem beherrscht er den H.265-Standard und kann 4K-Videos decodieren und encodieren. Kameras mit bis zu 55 Megapixeln können mit dem Chip kombiniert werden. Ende Februar soll der Snapdragon 810 offiziell vorgestellt werden. Als Erscheinungstermin gilt der April 2015. Der Chip soll in kommenden Smartphones wie dem Samsung Galaxy S6, dem LG G4 und dem HTC One M9 / Hima für die Leistung sorgen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-12 > Qualcomm: Snapdragon 810 erscheint pünktlich
Autor: Andreas Müller,  8.12.2014 (Update:  8.12.2014)