Notebookcheck

Qualcomm: Snapdragon-Prozessoren 820A und 602A fürs Auto

Qualcomm: Snapdragon-Prozessoren 820A und 602A fürs Auto
Qualcomm: Snapdragon-Prozessoren 820A und 602A fürs Auto
Android-OS soll künftig auch das Auto übernehmen. Widerstand ist offenbar zwecklos. Qualcomm und Google arbeiten gemeinsam an diesem Ziel. Das erste Konzeptauto läuft bereits mit Qualcomms Snapdragon 820A.

Google und Qualcomm wollen auch in das Auto. Der Anfang für das "smarte Auto" ist bereits gemacht. Denn wie beide Unternehmen heute bekannt gaben, arbeiten Qualcomm und Google gemeinsam daran, das Potenzial von Android als Betriebssystem (OS) künftig auch im Auto verfügbar zu machen.

Und das geht so: Qualcomm baut die beiden Prozessoren Snapdragon 820A und Snapdragon 602A. Die neuen Chips unterstützen Googles neue In-Car-Plattform. Das auf der Entwicklerkonferenz Google I/O 2016 ausgestellte Konzeptauto läuft beispielsweise schon mit Qualcomms neuem Flaggschiff-SoC fürs Auto, dem Snapdragon 820A.

Und so stellen sich Google und Qualcomm unsere automobile Zukunft vor: Android basierte Infotainment-Systeme sollen die Nutzung von Connected Services und Apps in Zukunft erleichtern. Ziel ist es, das Autofahren dadurch intuitiver und sicherer zu gestalten. Die von Qualcomm zur Verfügung gestellten Automotive Development Platforms (ADP) bieten Autoherstellern, Zulieferern und Entwicklern die Möglichkeit zur Entwicklung eigener, leistungsstarker Infotainment-Systeme.

Der Snapdragon 820A wurde laut Qualcomm eigens für die Verwendung in vernetzten Autos und Infotainment-Systemen konzipiert. Er bietet eine 64-Bit-CPU mit 4 Kryo-Rechenkernen, eine Adreno 530 als GPU, ein schnelles X12 LTE-Modem und 4K-Video-Encoding und -Decoding. Autohersteller, Zulieferer und Entwickler können auf die ADPs zugreifen, um ihre eigenen Android basierten Lösungen für Autos zu entwickeln. Die ADPs unterstützen aktuell die beiden Snapdragon-Prozessoren 820A und 602A und werden über Intrinsyc zum Kauf angeboten.

Qualcomm und Google werden das Android In-Car-Konzept am Freitag, den 20. Mai, auf der Google I/O demonstrieren.  

Qualcomm Snapdragon 820A
Qualcomm Snapdragon 820A
Qualcomm Snapdragon 602A
Qualcomm Snapdragon 602A

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-05 > Qualcomm: Snapdragon-Prozessoren 820A und 602A fürs Auto
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.05.2016 (Update: 19.05.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.