Notebookcheck

Qualcomm Clear Sight: Dual-Kamera-Modul für Snapdragon 820 und 821

Ein Dual-Kamera-Modul für Snapdragon 820/821 direkt von Qualcomm.
Ein Dual-Kamera-Modul für Snapdragon 820/821 direkt von Qualcomm.
Qualcomm veröffentlicht ein Dual-Kamera-Modul und spezielle Algorithmen für seine Snapdragon 820- und 821-SOCs, und will Smartphone-Herstellern damit den Einbau einer Dual-Kamera-Lösung auf Basis einer Farb- und einer Schwarz/Weiss-Linse erleichtern.

Es gibt ja mittlerweile schon einige Smartphones mit Dual-Kamera-Modul. Die ersten waren LG mit dem G5 und Huawei mit dem P9. Auch von Honor und Xiaomi gibt es bereits Modelle, die auf die geballte Kraft zweier Linsen setzen, nicht zuletzt ist auch Apple auf den Zug aufgesprungen und hat im iPhone 7 Plus ein Dual-Kamera-System verbaut. Aber nicht alle Hersteller setzen auf das gleiche Prinzip. Während Huawei beim P9 und beim Honor 8 auf die Kombination eines Farbsensors mit einem Schwarz/Weiss-Sensor setzen, die gemeinsam ein besser ausgeleuchtetes Bild erzeugen, setzt LG beim G5 und jetzt auch Apple beim iPhone 7 Plus auf eine Weitwinkel-Kamera und eine Kamera mit Teleobjektiv.

Qualcomm will die Verbreitung von Dual-Kamera-Systemen in Smartphones befördern und hat nun ein generisches Dual-Kamera-System namens "Clear Sight" vorgestellt, welches Hersteller in alle Smartphones mit Snapdragon 820 und Snapdragon 821-Prozessoren verbauen können. Diese beiden Prozessoren werden benötigt, weil dort ein Image Signal Processor (ISP) namens Spectra sitzt, der von Qualcomm für die neuen Algorithmen eingesetzt wird. Höchstwahrscheinlich wird das Dual-Kamera System auch mit zukünftigen Qualcomm-Prozessoren kompatibel sein, die Anzahl neuer Smartphones, die dieses Jahr noch mit dem Qualcomm 820 oder 821 auf den Markt kommen werden, dürfte ja begrenzt sein.

Clear Sight basiert, wie die Huawei-Lösung auf der Kombination eines Farbsensors mit einem Schwarz/Weiss-Sensor. Letzterer kann durch den Wegfall des Farfbfilters bis zu drei mal mehr Licht einfangen. Die Kombination der Bilder aus beiden Sensoren soll dadurch zu einem besseren, kontrastreicheren Bild führen, vor allem wenn die Szenerie ungenügend ausgeleuchtet ist. Mit der Verfügbarkeit eines solchen generischen Systems könnte die Android-Welt bei Dual-Kamera-Systemen zukünftig verstärkt auf die Farb/SW-Kombination setzen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-09 > Qualcomm Clear Sight: Dual-Kamera-Modul für Snapdragon 820 und 821
Autor: Alexander Fagot, 15.09.2016 (Update: 15.09.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.