Notebookcheck

Qualcomm: Erster 10 nm-SOC Snapdragon 835 offiziell vorgestellt

Qualcomm und Samsung in trauter Eintracht bei der Präsentation des Snapdragon 835.
Qualcomm und Samsung in trauter Eintracht bei der Präsentation des Snapdragon 835.
Samsung und Qualcomm haben heute gemeinsam den neuen Snapdragon 835-Prozessor aus der Taufe gehoben, der als erster Prozessor im neuen Samsung 10 nm-Verfahren produziert wurde und damit kommendes Jahr neue Leistungsrekorde bei geringerem Energieverbrauch erreichen soll.

Dass Qualcomm den kommenden Flaggschiff-Prozessor für 2017 bei Samsung fertigen lässt, war ein offenes Geheimnis. Wie der im Frühjahr des nächsten Jahres zu erwartende Samsung Exynos 8895 wird auch der Qualcomm Snapdragon 835 direkt bei Samsung im neuen 10 nm-FinFET-Verfahren produziert. Die Partnerschaft der beiden Firmen geht also in eine neue Runde. Im kommenden Jahr soll unter Anderem das Samsung Galaxy S8 in einigen Märkten mit dem neuen Snapdragon 835-SOC ausgestattet werden. Viele Details zum neuen Mobilprozessor haben Samsung und Qualcomm heute nicht verraten, das sparen sie sich wohl für eine weitere Präsentation im kommenden Jahr.

Samsung hat allerdings einige Zahlen zum neuen 10 nm-Verfahren bekannt gegeben, welches beim Qualcomm Snapdragon 835 erstmals zum Einsatz kommen wird. So wird im Vergleich zum 14 nm-Verfahren bis zu 30 Prozent der Grundfläche eingespart, gleichzeitig bieten die im neuen Verfahren produzierten Prozessoren eine um 27 Prozent höherer Performance bei bis zu 40 Prozent geringerem Energieverbrauch. Dank dieser Einsparungen bei Energieverbrauch und Grundfläche und den zu erwartenden Verbesserungen bei den Akkus dürften die Mobilgeräte kommendes Jahr bei den Laufzeiten noch mal einen deutlichen Sprung nach vorne machen.

Auch die Ladezeiten werden 2017 erneut kürzer, zusammen mit dem Snapdragon 835 hat Qualcomm die Schnell-Ladetechnik Quick Charge in der Version 4.0 angekündigt, die entgegen erster Gerüchte mit dem USB Power Delivery-Standard kompatibel sein wird. Mehr dazu in diesem Beitrag. Der Snapdragon 835 befindet sich bereits in Produktion und wird im ersten Halbjahr 2017 in Smartphones der Oberklasse wie beispielsweise dem Samsung Galaxy S8 zu finden sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Qualcomm: Erster 10 nm-SOC Snapdragon 835 offiziell vorgestellt
Autor: Alexander Fagot, 17.11.2016 (Update: 17.11.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.