Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Exynos 8895 & Snapdragon 830: Neue Samsung-Qualcomm-Partnerschaft?

Exnoy 8895 und Snapdragon 830 könnten beide im neuen FoPLP-Verfahren produziert werden.
Exnoy 8895 und Snapdragon 830 könnten beide im neuen FoPLP-Verfahren produziert werden.
Neue Gerüchte aus Südkorea deuten auf Samsung als Produzent des Konkurrenzprodukts Snapdragon 830. Qualcomm und Samsung sollen gemeinsam an einem neuen 10 nm-Prozess namens FoPLP arbeiten, welches künftig für Exynos 8895 und Snapdragon 830 zum Einsatz kommen soll.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dass Samsung der Produzent des nächsten Qualcomm-Spitzenmodells sein könnte, kommt für viele eventuell überraschend, sind Qualcomm und Samsung im Prozessormarkt doch Konkurrenten seit Samsung mit der Exynos-Prozessorfamilie begonnen hat, eigene Chips in Mobilgeräte zu verbauen. Doch die Situation ist komplexer. Samsung setzt nach wie vor in einigen Märkten, beispielsweise in den USA, auf Snapdragon-Prozessoren, weil die hauseigenen Exynos-Chips nicht in allen Mobilfunkstandards funken können. Möglicherweise kann Samsung auch nicht genügend eigene Prozessoren liefern, um die Nachfrage weltweit zu befriedigen.

Ein südkoreanisches Newsmagazin berichtet jedenfalls, dass Samsung mit Qualcomm eine Partnerschaft eingegangen ist, um gemeinsam die nächste Snapdragon- und Exynos-Generation zu produzieren. Dem Vernehmen nach setzt Samsung hierbei auf ein neues 10 nm-Herstellungsverfahren namens FoPLP (Fan-out Panel Level Package) welches die Vorteile der niedrigen Strukturgröße wie geringere Leistungsaufnahme und Hitzeentwicklung mit geringeren Entwicklungskosten und dünneren Chips kombinieren soll. Auch der Exynos 8895, der bereits als Nachfolger des derzeitigen Exnos 8890 "geoutet" wurde, soll demnach in diesem Verfahren produziert werden. Unter anderem soll bereits das Angang 2017 erwartete Galaxy S8 von Samsung Gebrauch von beiden Chips machen und je nach Region mit einem der beiden Prozessoren ausgerüstet werden.

Quelle(n)

http://www.etnews.com/20161004000317

via: http://www.gsmarena.com/samsung_will_allegedly_produce_all_the_snapdragon_830_chips_using_a_10nm_process-news-20873.php

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7207 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Exynos 8895 & Snapdragon 830: Neue Samsung-Qualcomm-Partnerschaft?
Autor: Alexander Fagot,  6.10.2016 (Update:  6.10.2016)