Notebookcheck

Qualcomm Übernahme: Broadcom zieht Offerte zurück

Broadcom - der Qualcomm-Deal fällt aus
Broadcom - der Qualcomm-Deal fällt aus
Chiphersteller Broadcom wollte den Konkurrenten Qualcomm übernehmen. US-Präsident Donald Trump verbot den 117 Milliarden US-Dollar Deal. Jetzt zieht Broadcom sein Angebot offiziell zurück und schlägt eine andere Strategie ein, um künftig Konkurrenten aus den USA aufkaufen zu können.

Der Chipgigant Broadcom zieht sein 117 Milliarden US-Dollar schweres Übernahmeangebot für US-Konkurrenten Qualcomm zurück, nach dem der amerikanische Präsident Donald Trump sein Veto gegen diesen Deal ausgesprochen hat. Die teuerste Übernahme in der Chipbranche kommt also vorerst nicht zustande. Der US-Präsident begründete sein Verbot mit der Gefährdung der nationalen Sicherheit.

Broadcoms Rückzug bedeutet keineswegs ein Verzicht auf künftige Übernahmen von US-Firmen. Das in Singapur ansässige Unternehmen plant eine Verlegung des Firmensitzes zurück in den USA, wo die Vorgängerunternehmen von Broadcom angesiedelt waren. Die Rückverlegung würde zwar das Unternehmen rund 500 Millionen US-Dollar jährlich kosten, aber gleichzeitig die Chancen für die Übernahmen von US-Firmen erleichtern. Als Unternehmen mit Sitz in den USA wäre der US-Genehmigungsausschuss für ausländische Investitionen nicht mehr für diese Deals zuständig, so wie es beim Qualcomm-Übernahmeversuch der Fall war. Die Behörde lieferte Trump die Begründung für sein Veto.

Fusionswelle in der Chipbranche

Mit der Übernahme von Qualcomm wäre Broadcom auf Platz 3 unter den Top-Playern der Chipbranche vorgerückt, direkt hinter Samsung und Intel. Das Gemeinschaftsunternehmen hätte eine führende Rolle bei Chips für Autos, Smartphones und industriellen Anwendungen übernommen. In der Chipbranche stehen Fusionen zurzeit an der Tagesordnung, um die gewaltigen Entwicklungskosten besser in den Griff zu bekommen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Qualcomm Übernahme: Broadcom zieht Offerte zurück
Autor: Arnulf Schäfer, 14.03.2018 (Update: 14.03.2018)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.