Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MWC 2018 | Qualcomm kündigt Snapdragon 700-Serie an: KI im Fokus

Die neue Snapdragon 700-Serie legt den Fokus auf KI in günstigeren Smartphones.
Die neue Snapdragon 700-Serie legt den Fokus auf KI in günstigeren Smartphones.
Günstiger und dennoch leistungsfähig, künftig auch mit beschleunigter KI: Die Snapdragon 700 Serie soll energieeffizienter sein und dennoch mehr Performance bei KI-Algorithmen bringen, auch auf günstigeren Smartphones. Zwischen Snapdragon 660/670 und der High-End-Plattform Snapdragon 845 entsteht eine neue hochwertige Mittelklasse.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

MediaTek kann einem schon fast leid tun, ihr erst gestern neu angekündigter Helio P60-SoC steht schon wieder im Schatten des großen amerikanischen Konkurrenten Qualcomm. Wie beim P60 will auch Qualcomm  KI-Beschleunigung in der Mittelklasse etablieren und schafft dafür zwischen Snapdragon 660 beziehungsweise dem künftigen Snapdragon 670 und der High-End-Plattform Snapdragon 845 Platz in Form der neuen 700er Serie.

Noch hat Qualcomm keine konkreten Chips, aber die Eckdaten der neuen Serie genannt, die insbesondere das Thema "Künstliche Intelligenz" für günstigere Smartphones zum Thema haben. Hierzu wird Qualcomm ihre Artificial Intelligence Engine des Snapdragon 845 auch in der neuen Serie implementieren. Diese soll KI-Algorithmen im Vergleich zum Snapdragon 660 um das Doppelte beschleunigen. Zusammen mit der Adreno GPU, dem Hexagon Vector Prozessor und dem Spectra ISP sollen die neuen Chips beispielsweise bei der Fotobearbeitung und Spracherkennung deutliche Vorteile bringen und gleichzeitig 30 Prozent mehr Energie sparen als die 600er-Serie bisher.

Natürlich erben die künftigen Plattformen auch einige andere Features der High-End-Snapdragon-SoCs, beispielsweise Support für Quick Charge 4 oder superschnelle LTE-Modems und Bluetooth 5. Erste Samples der bislang noch nicht näher bezeichneten Chips sollen noch im 1. Halbjahr des Jahres an die Smartphone-Produzenten gehen, vor dem Herbst des Jahres sollte man also nicht mit neuen Geräten auf Basis der neuen Plattformen rechnen, vermutlich wird die große Welle günstigerer KI-Beschleuniger sogar erst 2019 auf uns zurollen. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7726 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Qualcomm kündigt Snapdragon 700-Serie an: KI im Fokus
Autor: Alexander Fagot, 27.02.2018 (Update: 27.02.2018)