Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Qualcomm: neuer 3D-Ultraschall-Fingerabdruckscanner veröffentlicht

Quelle: Vivo
Quelle: Vivo
Qualcomm hat einen neuen Fingerabdruckscanner vorgestellt. Dieser setzt auf Ultraschall-Technik um ein dreidimensionales Abbild des Fingerabdrucks zu erstellen. Die Technik könnte auch unter Displays verbaut werden und wäre weniger anfällig für Staub oder Displayschäden.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem in dem OnePlus 6T erstmals ein Fingerabdruckscanner unterhalb des Displays in einem der großen Mainstream-Smartphones verbaut wurde, scheint der Hersteller Qualcomm nun diese Technik noch deutlich weiter entwickeln zu wollen. So hat Qualcomm auf dem Mobile World Congress in Schanghai einen neuen Fingerabdruckscanner vorgestellt, der mithilfe von Ultraschall ein 3D-Abbild des Fingerabdrucks erstellen und scannen kann.

Dieser kann auch unter dem Display eines Smartphones verbaut werden und hätte dort noch einige Vorteile gegenüber traditionellen Fingerabdrucksensoren. So ist der Sensor aufgrund der Verwendung von Ultraschall deutlich weniger anfällig für Schmutz auf dem Display, welches bei klassischen Scannern die Aufnahme "verzerren" könnte. Allerdings ließe sich dieser Fingerabdruckscanner nur unter OLED-Displays verbauen, da die klassischen IPS-Panels aufgrund der LED-Hintergrundbeleuchtung zu dick wären.

Insgesamt gibt diese Technik einen spannenden Ausblick in die Zukunft. Es dürfte aber noch einige Zeit dauern, bis diese Technologie großflächig zum Einsatz kommt. Allerdings würden sich viele Nutzer freuen, wenn sie endlich wieder ihre altbekannten Fingerabdruckscanner auf der Vorderseite zurück bekommen würden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1351 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Qualcomm: neuer 3D-Ultraschall-Fingerabdruckscanner veröffentlicht
Autor: Cornelius Wolff,  5.12.2018 (Update:  5.12.2018)