Notebookcheck

Qualcomm Snapdragon 8150 mit 1-3-4-Cluster-Design?

Der Snapdragon 8150 soll mit ungewöhnlichem Cluster-Design mehr Leistung bringen.
Der Snapdragon 8150 soll mit ungewöhnlichem Cluster-Design mehr Leistung bringen.
Der neueste Leak zum Qualcomm Snapdragon 8150, dem Nachfolger des aktuellen Snapdragon 845-Chips, widerspricht bisherigen Vermutungen, die analog zum Exynos 9820 und Kirin 980 von einem 2-2-4 Triple-Cluster ausgingen. Stattdessen soll im Snapdragon 8150 offenbar nur ein Prime-Core für hohe Taktraten optimiert sein.

Erste vorläufige Benchmark-Resultate vom kommenden Qualcomm-Prozessor-Flaggschiff gab es ja bereits und auch Leaks in Bezug auf dessen Design, doch glaubt man dem neuesten Hinweis, der vom bekannten Leaker "Ice Universe" verbreitet wird, waren bisherige Annahmen im Detail nicht ganz korrekt. Offen bleibt, ob dieser neue Leak nun die Wahrheit oder doch wieder Fake-News ist, das erfahren wir dann spätestens am 4. Dezember in Hawaii, wo Qualcomm seinen nächsten Tech-Summit abhalten und im Zuge dessen wohl auch die Hüllen zum Snapdragon 845-Nachfolger fallen lassen wird.

Sowohl Exynos 9820 von Samsung als auch der Kirin 980 von Huawei basieren auf einem Triple-Cluster-Design, welches zwei hoch taktende Performance-Kerne mit zwei niedriger taktenden und insgesamt vier Cortex-A55-Energiesparkernen kombiniert. Qualcomm setzt dagegen möglicherweise auf einen einzelnen "Prime-Kern", der als Kryo Gold mit 512 KB L2-Cache maximal mit 2.842 Mhz takten soll. Ihm zur Seite stehen dann insgesamt drei reguläre Kryo Gold-Kerne mit jeweils 256 KB L2-Cache und nur mehr 2.419 Mhz Taktfrequenz. Last but not least taktet der Quad-Core-Kryo-Silber-Cluster mit knapp unter 1,8 Ghz - hier gibt es zudem nur mehr 128 KB L2-Cache pro Kern. Mal sehen, ob sich der Leak bewahrheitet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Qualcomm Snapdragon 8150 mit 1-3-4-Cluster-Design?
Autor: Alexander Fagot, 25.11.2018 (Update: 25.11.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.