Notebookcheck

Razer Sila: Der bisher schnellste WLAN-Router

Der Razer Sila sorgt für die bestmögliche Verbindung für Gamer. (Bild: Razer)
Der Razer Sila sorgt für die bestmögliche Verbindung für Gamer. (Bild: Razer)
Razer stellt einen neuen WLAN-Router vor, der die bisher höchsten Geschwindigkeiten sowie eine anpassbare Priorisierung verschiedener Anwendungen ermöglichen soll.

Das Mesh-System soll sich vor allem durch das Razer FasTrack-System von der Konkurrenz abheben. So lässt sich die Bandbreite entsprechend nach Prioritäten verteilen, wenn zu viele Geräte oder Anwendungen verwendet werden. Auch einzelne Geräte, wie etwa eine Spielekonsole, können priorisiert werden. Der Gaming-Modus sorgt dafür, dass Spiele immer die höchstmögliche Bandbreite zur Verfügung gestellt bekommen.

Der Tri-Band 802.11 ac Router kann automatisch Kanäle wechseln, um immer die am wenigsten belegten auszuwählen. Dank Mesh-Unterstützung können mehrere Sila zusammen verwendet werden, um die abgedeckte Fläche zu maximieren. Das Setup erfolgt wie gewohnt über eine zugehörige Smartphone-App. Razer liefert den Sila Router ab sofort für 299,99 Euro aus. Bestellungen werden direkt über Razers Webseite aufgenommen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Razer Sila: Der bisher schnellste WLAN-Router
Autor: Hannes Brecher,  7.10.2018 (Update:  7.10.2018)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.