Notebookcheck

Realme X (+ Youth Edition): Ausstattung durch die TENAA geleakt

Realme X (+ Youth Edition): Ausstattung durch die TENAA geleakt
Realme X (+ Youth Edition): Ausstattung durch die TENAA geleakt
Das Realme X wird am 15. Mai offiziell vorgestellt. Laut allgemeinen Spekulationen wird dabei parallel auch die Lite-Variante Realme X Youth Edition enthüllt. Beide Modelle sind nun bei der TENAA aufgetaucht, die Einträge verraten im Vorfeld die Ausstattung beider Varianten.

Auf der Seite der chinesischen Regulierungsbehörde TENAA sind das Realme X und dessen Lite-Version als RMX1901 und RMX1851 mit sämtlichen Ausstattungsmerkmalen gelistet. Das Standard-Modell wird von einem 8-Kern-Prozessor mit 2,2 GHz Takt angetrieben, höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen Snapdragon 855.

Gsmarena spricht von 4 GB gelistetem RAM, was den vorherigen Spekulationen widerspricht und für ein Flaggschiff-Modell äußerst wenig erscheint. Insofern ist der vermeintliche Leak mit äußerster Vorsicht zu behandeln. Die chinesische TENAA-Seite, welche Gsmarena als Quelle angibt, konnte von uns nicht über Google Translate übersetzt werden, da sie einen Fehler generierte. Möglicherweise gibt es aber tatsächlich auch eine Einstiegsvariante mit nur 4 GB Ram und 64 GB internen Speicher.

Der TENAA-Eintrag listet zudem einen 6,5 Zoll großen OLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.080 x 2.340 Pixel. Auf dem Bild von der Rückseite ist kein Fingerabdrucksensor zu erkennen, weshalb dieser wohl direkt im Display verbaut sein wird. Eine Notch für die Frontkamera sucht man ebenfalls vergeblich, stattdessen soll es ein Pop-Up-Modul für die 16-MP-Knipse geben. Hinten verrichtet der 48-MP-Sensor Sony IMX586 seinen Dienst, unterstützt von einem zweiten 5-MP-Sensor.

Bei der Lite-Variante handelt es sich scheinbar schlicht um ein umbenanntes Realme 3 Pro, welches letzten Monat in Indien enthüllt wurde. Das bietet einen Snapdragon 710, wahlweise 4 oder 6 GB RAM sowie eine 25-MP-Frontkamera, hinten sitzt ein Gespann aus 16 und 5 MP.

Quelle(n)

TENAA 1 & 2 via Gsmarena

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Realme X (+ Youth Edition): Ausstattung durch die TENAA geleakt
Autor: Christian Hintze,  8.05.2019 (Update:  8.05.2019)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).