Notebookcheck Logo

Redmi Note 11 Pro+ 5G: Xiaomi bringt "ultimatives" Flaggschiff der Redmi Note 11-Serie mit 120 Watt HyperCharge nach Europa

Xiaomi hat heute das Redmi Note 11 Pro+ 5G offiziell für Europa vorgestellt. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat heute das Redmi Note 11 Pro+ 5G offiziell für Europa vorgestellt. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat heute das Redmi Note 11 Pro+ 5G für Europa vorgestellt. Es handelt sich hierbei um die mit 120 Watt besonders schnell ladende Version des bereits gelaunchten Xiaomi Note 11 Pro 5G, die zudem mit einem anderen SoC ausgestattet ist.

Wie vor wenigen Tagen angekündigt, hat Xiaomi heute auf einem Launch-Event das bereits aus China bekannte Redmi Note 11 Pro+ 5G für Europa angekündigt. Das Flaggschiff-Modell der Redmi Note 11-Serie kommt gemeinsam mit den weiteren Neuerscheinungen Redmi Note 11S 5G und Redmi 10 5G nun also auch hierzulande in den Handel.

Optisch kaum Unterschiede zum Redmi Note 11 Pro 5G

Wie schon in Asien sind die optischen Unterschiede zwischen dem bereits bekannten Redmi Note 11 Pro 5G (ab ca. 340 Euro bei Amazon) und dem neuen Redmi Note 11 Pro+ 5G relativ überschaubar. Beide sind einem 6,67 Zoll großen FHD+ (2.400 x 1.080 Pixel) AMOLED DotDisplay mit 120 Hz Bildwiederholrate und einer maximalen Helligkeit von 1.200 Nits samt in einem Punch Hole eingelassener 16 MP Frontkamera (f/2.4) ausgestattet.

Redmi Note 11 Pro+ 5G
Bild: Xiaomi

Das rechteckige Kameramodul auf der Rückseite sieht etwas anders aus, weist aber die nahezu gleiche Triple-Cam-Konfuguration auf: 108 MP Hauptkamera (f/1.8), 8 MP Ultraweitwinkelkamera mit 120 Grad Sichtfeld (f/2.2) und eine 2 MP Makro-Kamera (f/2.4).

Plus-Modell mit schnellerem SoC und 120 Watt Schnellladen

Die Unterschiede der beiden Modelle stecken vor allem unter der Haube. Während das Redmi Note 11 Pro 5G hierzulande mit dem bis zu 2,2 GHz schnellen Qualcomm Snapdragon 695 bestückt ist, weist das Plus-Modell wie in China auch in Europa den MediaTek Dimensity 920. Dessen Octa-Core-CPU arbeitet mit bis zu 2,5 GHz und bietet im Vergleich somit etwas mehr Performance.

Redmi Note 11 Pro+ 5G Europa
Bilder: Xiaomi
Redmi Note 11 Pro+ 5G Launch

Der zweite wesentliche Unterschied ist die Ladegeschwindigkeit. Das neue Redmi Note 11 Pro+ 5G lädt den 4.500 mAh großen dank 120W Xiaomi Hypercharge mit bis zu 120 Watt - und damit in nur 15 Minuten komplett auf. Das ist fast doppelt so schnell wie beim Redmi Note 11 Pro 5G mit seinen 67 Watt, das dafür aber mit 5.000 mAh den etwas größeren Akku aufweist.

Speicher, Preise und Verfügbarkeit des Redmi Note 11 Pro+ 5G

In den Handel kommt das Redmi Note 11 Pro+ 5G ab dem 6. April. Zur Wahl steht es in drei verschiedenen Speichervarianten: 6 GB RAM + 128 GB Speicherplatz für 399,90 Euro UVP, 8 + 128 GB für 429,90 Euro und 8 + 256 GB für 449,90 Euro.

Damit ist das Smartphone deutlich günstiger als ein Leak vor wenigen Tagen behauptete. Auch der Aufpreis für die Vorteile des Plus-Modells halten sich in Grenzen. Zum Vergleich: Das Redmi Note 11 Pro 5G mit 6 + 128 GB kostet laut UVP knapp 370 Euro - also 30 Euro weniger. Farblich stehen die drei Varianten Graphite Gray, Star Blue und Forest Green zur Wahl. Ausgeliefert wird das via Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.2 funkende Smartphone mit MIUI 12.5, das allerdings noch auf Android 11 basiert.

Redmi Note 11 Pro+ 5G 120 Watt
Bild: Xiaomi

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Redmi Note 11 Pro+ 5G: Xiaomi bringt "ultimatives" Flaggschiff der Redmi Note 11-Serie mit 120 Watt HyperCharge nach Europa
Autor: Marcus Schwarten, 29.03.2022 (Update: 29.03.2022)