Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy 6 Pro: Der Hersteller ändert viel, aber etwas Wesentliches nicht

Wasserdicht und dennoch mit austauschbarem Akku und ohne Klappen über den Anschlüssen: Das Samsung Galaxy XCover 6 Pro ist ein besonderes Handy.
Wasserdicht und dennoch mit austauschbarem Akku und ohne Klappen über den Anschlüssen: Das Samsung Galaxy XCover 6 Pro ist ein besonderes Handy.
Mit seinen erfolgreichen Outdoor-Galaxys überzeugt Samsung viele Geschäftskunden. Aber auch für Privatnutzer und sogar Zocker könnte das Galaxy XCover 6 Pro interessant sein. Wir fassen unsere Testergebnisse für Sie zusammen.

Wer oft mal in unwirtlicheren Gegenden unterwegs ist, auf Baustellen arbeitet oder einfach tollpatschig ist, der braucht ein Handy, das nicht gleich beim ersten Stoß in tausend Teile zerbricht und das auch mal mit Feuchtigkeit oder Schmutz klarkommt.

Dafür hat Samsung seit Jahren seine XCover-Serie im Angebot. Das 2022er-Modell heißt Galaxy XCover 6 Pro und sieht für ein wasserdichtes, stabiles, stoßgeschütztes Phone sehr zurückhaltend aus. Nur der vorspringende Rahmen und die Riffelung des Gehäuses verraten vielleicht, dass man es hier mit einem ungewöhnlichen Handy zu tun hat.

Durch das schlicht-schwarz Gehäuse macht sich das Phone aber auch gut auf dem Schreib- oder Konferenztisch.

Im Alltag überzeugt das XCover 6 Pro durch modernes WiFi 6E und seinen flotten Prozessor, der auch für Multitasking gut gerüstet ist. Und er ermöglicht sogar noch etwas anderes.

In unserem ausführlichen Test beleuchten wir nämlich auch das Thema Gaming und hier hält das Ruggedized-Phone von Samsung eine Überraschung parat: Es kann nicht zu aufwändige Games auch mit über 100 fps darstellen und wäre somit auch für anspruchsvollere Gamer geeignet. Wäre, weil die Reaktionszeiten des Bildschirms hier leider nicht mithalten können.

Überhaupt hat sich Samsung bei der Wahl des Displays nicht mit Ruhm bekleckert: Der PLS-Screen macht seine Sache zwar ganz ordentlich, ist für ein Outdoor-Phone wie das XCover 6 Pro aber zu dunkel und kann auch Farben nur mit einem heftigen Blaustich darstellen.

Eines der wichtigsten Features der XCover-Serie waren schon immer die austauschbaren Akkus und auch beim XCover 6 Pro macht Samsung hier keine Ausnahme. Einfach die Rückseite abnehmen und schon kann man die Batterie austauschen, da werden Erinnerungen an die Zeiten der klassischen Nokia-Handys wach.

Insgesamt hat uns das XCover 6 Pro gut gefallen, auch für den Alltag abseits von rauen Umgebungen. Einige Dinge haben wir aber auch zu kritisieren. Welche, das lesen Sie in unserem ausführlichen Testbericht zum Samsung Galaxy XCover 6 Pro.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Samsung Galaxy 6 Pro: Der Hersteller ändert viel, aber etwas Wesentliches nicht
Autor: Florian Schmitt, 23.08.2022 (Update: 23.08.2022)