Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy A41 angekündigt: MediaTek-CPU und neues Kamera-Setup

Das Samsung Galaxy A41 kommt mit einer Waterdrop-Notch (Bild: Samsung Japan)
Das Samsung Galaxy A41 kommt mit einer Waterdrop-Notch (Bild: Samsung Japan)
Samsung hat heute in Japan das neue Galaxy A41 angekündigt. Dieses ist im Design seinem Vorgänger zwar recht ähnlich, kann sich aber durch ein deutlich verbessertes Kamera-Setup und einen leicht vergrößerten Akku absetzen.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem gestern bereits das Galaxy M21 angekündigt wurde, hat Samsung heute mit dem Galaxy A41 gleich das nächste Mittelklasse-Smartphone in Japan angekündigt. Dieses sieht auf den ersten Blick seinem Vorgänger zwar ziemlich ähnlich, unterscheidet sich allerdings in seinen Features und Spezifikationen deutlich vom Galaxy A40.

So verfügt das Smartphone über ein 6,1 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Waterdrop-Notch, in der sich eine 25-MP-Selfiekamera verbirgt. Weiterhin findet sich unter dem FHD+-Panel diesmal auch der Fingerabdruckscanner. Auf der Rückseite verbaut Samsung indes ein Triple-Kamera-Setup, bei dem der Hauptsensor mit 48 MP auflöst, während die Weitwinkelkamera mit 8 MP und der Tiefensensor mit 5 MP auskommen.

Das Galaxy A41 kommt in den Farben Weiß, Schwarz und Blau (Bild: Samsung Japan)
Das Galaxy A41 kommt in den Farben Weiß, Schwarz und Blau (Bild: Samsung Japan)

Im Inneren findet sich als Prozessor der Helio P65 von MediaTek, nachdem beim Vorgänger (derzeit für 198 Euro auf Amazon) noch ein Exynos-Chip von Samsung selbst verbaut wurde. Dem SoC stehen hierbei 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zur Seite. Der Akku verfügt mit 3500mAh über eine Kapazität, die mittlerweile typisch in der Preisklasse ist. Damit müsste das Smartphone einen normalen Arbeitstag durchhalten, ohne an das Ladekabel zu müssen. Als Betriebssystem sollte das aktuelle Android 10 vorinstalliert sein.

Derzeit gibt es noch keine Informationen bezüglich des Preises und der Verfügbarkeit in anderen Regionen. Allerdings soll das Smartphone in Japan auch erst im Juni in den Handel kommen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1383 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Samsung Galaxy A41 angekündigt: MediaTek-CPU und neues Kamera-Setup
Autor: Cornelius Wolff, 19.03.2020 (Update: 19.03.2020)