Notebookcheck

Samsung Galaxy A80: Wie stabil ist die Pop-Up-Flip-Kamera?

Das Samsung Galaxy A80 ist das erste Smartphone mit ausfahrender und drehbarer Kamera. Stabil genug für Zacks Durability-Test?
Das Samsung Galaxy A80 ist das erste Smartphone mit ausfahrender und drehbarer Kamera. Stabil genug für Zacks Durability-Test?
Samsung-Handys haben gewöhnlich keinerlei Probleme in den Durability-Tests des Youtubers Zack Nelson, besser bekannt als JerryRigEverything. Das Galaxy A80 ist im Galaxy-Universum aber ein Unikat, dessen Pop-Up-Flip-Kamera genauer untersucht werden muss.

Was die Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer im Alltag anbelangt, kann Zack Nelson bei Samsungs Galaxy A80 recht bald Entwarnung geben. Die Mischung aus Gorilla Glas vorne und hinten sowie Metall an den Seiten entspricht dem Industriestandard, ganz im Gegensatz etwa zu den Erfahrungen, die der Youtuber aktuell mit dem neuen Galaxy Fold machen musste. Wasserdicht ist allerdings auch das Galaxy A80 nicht und zwar aufgrund seiner motorisiert ausfahr- und gleichzeitig um 180 Grad drehbaren Flip-Kamera, also eine Art Mischung aus Oppo Find X und Asus Zenfone 6.

Ersteres hat im Bendtest den Geist aufgegeben, wie sich das Samsung-Handy beim Biegen verhält, wollen wir hier aber nicht spoilern, das Video unten zeigt die Ergebnisse ab Minute 8:40. Ein paar Worte noch zur Kamera: Die Innenseite der durchaus manuell nach außen ziehbaren Triple-Cam-Einheit ist aus Plastik, insgesamt konnte der Tester aber keine strukturellen Defizite erkennen, selbst wenn man sich große Mühe gibt, den Motor oder die beweglichen Teile zu beschädigen. Vermutlich wird im Alltag wohl eher das Glas brechen, als die Kamera. Thumbs up, also!

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Samsung Galaxy A80: Wie stabil ist die Pop-Up-Flip-Kamera?
Autor: Alexander Fagot, 21.09.2019 (Update: 21.09.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.