Notebookcheck

Samsung Galaxy Ace Serie

Samsung Galaxy Ace 4 SM-G357FZProzessor: Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916, Qualcomm Snapdragon S4 Plus MSM8930
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 305, Qualcomm Adreno 306
Bildschirm: 4.00 Zoll, 4.30 Zoll
Gewicht: 0.126kg, 0.2kg
Preis: 199, 200 Euro
Bewertung: 82.25% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 51%, Ausstattung: 45%, Bildschirm: 72%
Mobilität: 80%, Gehäuse: 73%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 96%

 

Samsung Galaxy Ace 3 S7270

Die Samsung Galaxy Ace ist bekannt für seinen Wert fürs kleine Budget. Das Gerät wurde für jene optimiert, die mit Flagschiff-Geräten liebäugeln, für die ihr Budget nicht reicht. Das jüngste Samsung Galaxy Ace 3 S7270 ist in schwarzem oder weißem Kunststoff erhältlich. Das Design ähnelt dem Samsung Galaxy S4. Mit einem 4-Zoll TFT Multi-Touch-Bildschirm mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln und einem 1,2 GHz Zweikern-Prozessor, sollte auf diesem Gerät Android Jelly Bean v4.2 ohne große Probleme laufen. Kleinere Trägheiten sind jedoch wegen der mangelnden Power im Inneren möglich. Leider gibt es andere Geräte mit ähnlichem Preis, die das Samsung in puncto Bildschirm und Leistung schlagen.

Mit 4 GB internem Speicher, wovon nur 1,77 GB verfügbar sind, ist der interne Speicher etwas eingeschränkt. Der Speicher kann jedoch mit einer microSD-Karte um bis zu 64 GB erweitert werden. Der Li-Ion 1500 mAh Akku erreicht eine Standby-Zeit von 26 Tagen und 16 Stunden und eine Sprechzeit von 1 Stunde. Das ist gut, andere ähnlich preisige Geräte sind jedoch besser. Insgesamt ist das Samsung Galaxy Ace 3 S7270 ein gutes Mittelklasse-Gerät fürs kleine Geld. Zum gleichen Preis sind jedoch bessere Geräte erhältlich.

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Galaxy Ace 3 S7270Notebook: Samsung Galaxy Ace 3 S7270
Prozessor: Qualcomm Snapdragon S4 Plus MSM8930
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 305
Bildschirm: 4.00 Zoll, 5:3, 800 x 480 Pixel
Gewicht: 0.2kg
Preis: 200 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite
 Galaxy Ace 3 S7270 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 81.8% - Gut

Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

86% Samsung Galaxy Ace 3 LTE
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 2/2014 Deutsch
Kleines Smartphone. Hochauflösendes Display. Funkleistung nimmt ab, wenn Finger das Gerät auf der Rückseite berühren. Keine Kopfhörer. Gute Gebrauchsanleitung. LTE. Der Akku ist gut und vom Nutzer wechselbar.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2014
Bewertung: Gesamt: 86%
93% Samsung Galaxy Ace 3
Quelle: Chip (Print) - Heft 2/2014 Deutsch
hat ... keine wirklichen Schwächen und erzielt in allen Testkategorien gute bis sehr gute Noten. Das Display zum Beispiel zeigt helle und kontraststarke Bilder mit sehr lebhaften Farben – wenn auch nur mit 800 x 480 Pixeln. Die 5-Megapixel-Kamera liefert zudem recht ordentliche Leistungen, jedenfalls bei hellem Tageslicht und mit Blitzlicht. Bei Kunstlicht zeigt sich ein starker Gelbstich.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2014
Bewertung: Gesamt: 93%
86% Samsung Galaxy Ace 3 LTE
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 1/2014 Deutsch
Telefon (15%): „gut“ (2,4); Kamera (10%): „befriedigend“ (3,5); Musikspieler (10%): „befriedigend“ (3,3); Internet und PC (15%): „gut“ (1,7); GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,4); Handhabung (20%): „gut“ (2,1); Stabilität (5%): „gut“ (1,7); Akku (15%): „gut“ (2,5).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 86% Mobilität: 85%
84% Samsung Galaxy Ace 3
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Klar, das Samsung Galaxy Ace 3 wird Mobilfunk-Freaks und all jenen, die sich ein hochwertiges Mobiltelefon zulegen wollen, allenfalls ein müdes Lächeln abringen können. Ohne HD-Display, mit allenfalls durchschnittlicher Performance und vor allem einer wenig berauschenden Kamera kann es nichts gegen die High-End-Geräte am Markt ausrichten.
Leistung durchschnittlich; Kamera schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.10.2013
Bewertung: Gesamt: 84%
S3 Mini mit LTE-Modem
Quelle: Netzwelt Deutsch
Mit dem Galaxy Ace 3 bietet Samsung wieder ein solides Smartphone fürs untere Preissegment, nur die Kamera könnte besser sein. Pluspunkt ist dagegen die Unterstützung des neuen Mobilfunkstandards LTE. Angesichts der noch vergleichsweise hohen Preise von LTE-Tarifen dürfte dies die meisten Kaufinteressenten aber kaltlassen.
Preis niedrig; Kamera mittelmäßig; LTE-Unterstützung
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.10.2013

Ausländische Testberichte

60% Samsung Galaxy Ace 3 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If you really want a 4G phone but don’t want to spend big, then the Samsung Galaxy Ace 3 should be up for consideration. But for value for money, the Motorola Moto G is the best option out there. It does lack the Micro SD card slot and 4G support, but it comprehensively outperforms the Ace 3 in all other departments including the 720p HD screen and faster processor.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.12.2013
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 60%

 

Samsung Galaxy Ace 4 SM-G357FZ

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Galaxy Ace 4 SM-G357FZNotebook: Samsung Galaxy Ace 4 SM-G357FZ
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 306
Bildschirm: 4.30 Zoll, 16:9, 800 x 480 Pixel
Gewicht: 0.126kg
Preis: 199 Euro
Links:  Samsung Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

83% Test Samsung Galaxy Ace 4 SM-G357FZ Smartphone | Notebookcheck
Jetzt noch billiger. Unter 200 Euro liegt der Preis des Samsung Galaxy Ace 4, noch mal 70 Euro unter dem Preis des Vorgängers. Dafür gibt es immer noch LTE und sogar einige Verbesserung wie ein größeres Display. Aber ist das Ace 4 nicht nur billiger, sondern auch besser?
83% Samsung Galaxy Ace 4 LTE
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2015 Deutsch
Das Samsung Galaxy Ace 4 ist ein befriedigendes Android-Smartphone mit einem befriedigenden Display. Gute Netzempfindlichkeit. Das Gerät eignet sich sehr gut für das Surfen im Internet und funkt mit der schnellen Datenverbindung LTE. Seine schwache Kamera fotografiert recht träge und macht schwache Fotos bei geringer und auch bei normaler Beleuchtung und schwache Videos. Die GPS-Ortung funktioniert mit Internetverbindung sehr schnell. Der Akku ist gut und kann vom Nutzer gewechselt werden. Das Gerät braucht eine Sim-Karte im Micro-Sim-Format. Kein Kompass.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 83%
83% Samsung Galaxy Ace 4 LTE
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2015 Deutsch
Das Samsung Galaxy Ace 4 ist ein befriedigendes Android-Smartphone mit einem befriedigenden Display. Gute Netzempfindlichkeit. Das Gerät eignet sich sehr gut für das Surfen im Internet und funkt mit der schnellen Datenverbindung LTE. Seine schwache Kamera fotografiert recht träge und macht schwache Fotos bei geringer und auch bei normaler Beleuchtung und schwache Videos. Die GPS-Ortung funktioniert mit Internetverbindung sehr schnell. Der Akku ist gut und kann vom Nutzer gewechselt werden. Das Gerät braucht eine Sim-Karte im Micro-Sim-Format. Kein Kompass.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 83%

 

Kommentar

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.


3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Qualcomm Adreno 305: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 400 Serie.

Qualcomm Adreno 306: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 410 Serie.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Qualcomm Snapdragon:

S4 Plus MSM8930: High-End Dual-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,2 GHz. Basiert auf der Krait-Architektur (ARMv7) und wird in 28nm gefertigt.

410 MSM8916: Mittelklasse ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen und einer Adreno 306 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


4.00: Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.126 kg:

Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.

0.2 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


82.25%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

LG Leon LGH340N
Adreno 306
Xiaomi Redmi 2
Adreno 306
HTC Desire 510
Adreno 306

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ZenFone Go ZB552KL
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.50", 0.168 kg
Coolpad Fancy Pro
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.00", 0.12 kg
Asus Zenfone Go ZB500KL
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.00", 0.135 kg
LG Stylo 2
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.70", 0.145 kg
ZTE Warp 7
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016, 5.50", 0.159 kg
BQ Aquaris E5s
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.00", 0.139 kg
Samsung Galaxy J5 Metal (2016)
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.20", 0.159 kg
Oppo A37
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.00", 0.136 kg
Samsung Galaxy J5 (2016) Duos J510F
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.20", 0.159 kg
LG G4 Play
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.00", 0.137 kg
Lenovo Moto G4 Play
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016, 5.00", 0.137 kg
LG Stylus 2
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.70", 0.142 kg
LG X Screen
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.00", 0.12 kg
Asus ZenFone Max ZC550KL
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.50", 0.202 kg
Samsung Galaxy J5 2016
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.20", 0.159 kg
LG K10
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5.30", 0.14 kg
Preisvergleich
Samsung Galaxy Ace 3 S7270
Samsung Galaxy Ace 3 S7270
Samsung Galaxy Ace 3 S7270
Samsung Galaxy Ace 3 S7270
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Galaxy Ace Serie
Autor: Stefan Hinum,  9.09.2015 (Update:  9.09.2015)