Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 7: Mehrmaliger Besuch auf Geekbench

Das Samsung Galaxy Note 7 in ersten Benchmark-Tests auf Geekbench.
Das Samsung Galaxy Note 7 in ersten Benchmark-Tests auf Geekbench.
Sowohl die Exynos- als auch die Snapdragon-Variante des kommenden Samsung Galaxy Note 7 statteten der Benchmark-Datenbank Geekbench einen Besuch ab.

Wenige Wochen vor dem offiziellen Start des nächsten Galaxy Note Modells statten verschiedene Varianten des Phablets der Benchmark-Datenbank Geekbench Besuche ab. Für Europa am Interessantesten ist das Modell mit Exynos-SOC von Samsung, dieses dürfte hierzulande in den Läden landen. Dem Vernehmen nach, wird sich Samsung für ein höher getaktetes Modell des Exynos 8890-SOC entschieden haben, welches im Benchmark mit acht Kernen und 1,79 GHz Taktrate beschrieben wird. Das fragliche Gerät hatte 4 GB RAM verbaut und erzielte einen Single-Core-Score von 2.300 und einen sehr guten Multi-Score-Wert von 8.110 Punkten.

Auch eine Variante mit Snapdragon 820-SOC war bereits auf Geekbench zu sehen, interessanterweise nicht mit höher getakteten Kernen sondern einer Taktrate von 1,59 GHz. Bisherige Gerüchte gingen davon aus, dass die Qualcomm-Variante auf eine höher getaktete Version namens Snapdragon 821/823 setzen könnte. Auch dieses Galaxy Note 7-Modell ist mit 4 GB RAM gelistet und dürfte die Version für den amerikanischen und chinesischen Markt sein. Sie kam im Test auf einen Single-Core-Score von 2.330 und einen Multi-Core-Score von 5.360 Punkten. Samsung wird sein Galaxy Note 7 dieses Jahr bereits recht früh, und zwar am 2. August der Allgemeinheit präsentieren.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-07 > Samsung Galaxy Note 7: Mehrmaliger Besuch auf Geekbench
Autor: Alexander Fagot,  9.07.2016 (Update:  9.07.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.