Notebookcheck

Samsung Galaxy Wearables-Kollektion 2019: Viele neue Bilder vorab

Samsungs Wearable-Kollektion 2019: Galaxy Watch Active, Galaxy Buds und Galaxy Fit sowie Fit e.
Samsungs Wearable-Kollektion 2019: Galaxy Watch Active, Galaxy Buds und Galaxy Fit sowie Fit e.
Eine wahre Wearable-Lawine wird in Kürze über uns hereinbrechen. Samsung ist in Launch-Laune und wird wohl am 20. Februar die Galaxy Watch Active, die Galaxy Buds-Ohrhörer und zwei neue Fitnessbänder namens Galaxy Fit anbieten. Vorab sind nun jede Menge offizielle Bilder geleakt, teils durch Samsung selbst.

Samsung beginnt das neue Jahr des Schweins (nach chinesischem Kalender) voller Tatendrang. Nach den ersten neuen Tablets des Jahres und dem bald bevorstehenden Unpacked-Event am 20. Februar, welches uns das Galaxy S10-Trio sowie das erste faltbare Smartphone der Südkoreaner bringen wird, stehen uns kurz vor dem Mobile World Congress Ende Februar auch noch neue Wearables ins Haus.

Alle drei neuen Wearables starten in diesem Jahr unter der Galaxy Marke, da wären einmal die Galaxy Buds, kabellose Ohrhörer, die die Nachfolge der Gear Icon X antreten und natürlich die Smartwatch Galaxy Watch Active, zu der wir bisher bereits am meisten erfahren haben. Last but not last startet Samsung in Kürze auch noch zwei neue Fitness-Armbänder unter den Namen Galaxy Fit und Galaxy Fit e. Zu allen vier Produkten liegen nun neue offizielle Bilder vor, teils von Samsung selbst in ihrer App geleakt (siehe oben).

Samsung Galaxy Watch Active

Die neue 40 mm Uhr von Samsung basiert auf dem Exynos 9110-SoC und wird mit 1,1 Zoll AMOLED-Display mit 360 x 360 Pixel Auflösung aufwarten. Ein 236 mAh Akku, 4 GB Speicher sowie 768 MB RAM sollen auf Tizen 4-Basis im 13 mm Gehäuse unter anderem Fitnesstracking, mobiles Bezahlen sowie Bixby-Support bieten Die geleakten Bilder unten deuten auf drei Farbvarianten in Schwarz, Gold und Silber sowie ein neues Benutzerinterface, das ein wenig an das neue One UI-Design des Galaxy S10 erinnert.

Samsung Galaxy Buds

Die neuen kabellosen Ohrhörer von Samsung wurden wie die Smartwatch umbenannt und treten die Nachfolge der Gear Icon X aus dem Vorjahr an. Die in schwarz und weiß geplanten Bluetooth-Kopfhörer (hier seht ihr die schwarze Version) stammen von AKG und können beispielsweise kabellos am Galaxy S10 laden, wie ein geleaktes Bild bereits demonstriert hat. Mit 4 oder 8 GB Speicher sowie Unterstützung für Bluetooth 5 sind die kleinen nach IPX2-geschützten In-Ears ein Upgrade für alle Galaxy Audio-Fans, allerdings dürfte der Akku in den Satelliten sowie im Ladecase auf 58 mAh beziehungsweise 252 mAh geschrumpft sein.

Samsung Galaxy Fit und Fit e

Am wenigsten wissen wir bisher über die beiden neuen Fitness-Armbänder der Galaxy-Wearable-Kollektion 2019. Ähnlich wie beim Galaxy Tab S5e sowie dem Galaxy S10e wird es auch hier ein etwas abgespecktes Modell geben. Die treten die Nachfolge der Gear Fit-Reihe an und werden wohl die wichtigsten Fitness- und Tracking-Features der Galaxy Watch Active zu einem günstigeren Preis bieten, genaue Specs sind allerdings noch unbekannt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Samsung Galaxy Wearables-Kollektion 2019: Viele neue Bilder vorab
Autor: Alexander Fagot, 16.02.2019 (Update: 16.02.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.