Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Z Fold3 5G

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Galaxy Z Fold3 5G
Samsung Galaxy Z Fold3 5G (Galaxy Z Fold Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 888 5G 8 x 1.8 - 2.8 GHz, Cortex-X1 / A78 / A55 (Kryo 680)
Hauptspeicher
12288 MB 
, LPDDR5
Bildschirm
7.60 Zoll 3.75:3, 2208 x 1768 Pixel 372 PPI, capacitive Touchscreens, 10 Multitouch-Points, Native Unterstützung für die Stifteingabe, Dynamic AMOLED, Gorilla Glass Victus, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Massenspeicher
256 GB UFS 3.1 Flash, 256 GB 
, 216.96 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: USB-C, 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Accelerometer, Magnetometer, Gyroscope, Rotation, Orientation, Pressure, OTG, Samsung DeX
Netzwerk
Wi-Fi 6E (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2, 2G (850, 900, 1800, 1900 MHz), 3G (Band 1, 2, 4, 5, 8), LTE (Band 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 25, 28, 32, 38, 39, 40, 41, 66) 5G Sub6 (Band 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 38, 40 , 41, 66, 77, 78), Dual SIM, LTE, 5G, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 6.4 x 158.2 x 128.1
Akku
4400 mAh Lithium-Ion
Laden
Drahtloses Laden (Wireless Charging), Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 12 MPix (f/1.8, 1/1.76", DPAF, OIS) + 12 MPix (Ultrawide, f/2.2, 1/3.21", FF) + 12 MPix (2x opt. Zoom, f/2.4, 1/3.6", AF, OIS); Camera2-API-Level: Level 3
Secondary Camera: 10 MPix (Outside; Punch-Hole, f/2.2; 1/3.24") + 4 MPix (Inside; Under-Display-Camera, f/1.8, 1/3.1")
Sonstiges
Lautsprecher: Dual, Tastatur: Onscreen, USB-Cabel, SIM-Tool, Quick Start Guide, One UI 3.1, 24 Monate Garantie, IPX8, Head-SAR: 0.803 W/kg; GNSS: GPS (L1, L5), Glonass (L1), Galileo (E1, E5a), BeiDou (B1, B1C, B2a), Lüfterlos, Wasserdicht
Gewicht
271 g
Preis
1799 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.57% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 9 Tests)
Preis: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 90% Mobilität: 69%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Samsung Galaxy Z Fold3 5G

88.7% Test Samsung Galaxy Z Fold3 5G - Das faltbare Smartphone ist konkurrenzlos | Notebookcheck
Mit dem Galaxy Z Fold3 5G hat Samsung die dritte Generation seines faltbaren Smartphones präsentiert und viele Verbesserungen im Detail vorgenommen. Das Foldable hinterlässt mittlerweile einen ausgereiften Eindruck, wirkt stabiler und ist zudem günstiger geworden.
Update: Zusätzlichen Akkutest ergänzt.
75% Samsungs Foldable für die Massen?
Quelle: Netzwelt Deutsch
Mit dem Galaxy Z Fold 3 liefert Samsung ein weiteres Mal ein leistungsstarkes Smartphone mit Faltdisplay. Im Vergleich zum Vorgänger ist es besser verarbeitet und bietet sogar einen Wasserschutz.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.09.2021
Bewertung: Gesamt: 75% Ausstattung: 90% Mobilität: 50% Gehäuse: 90%
Samsung Galaxy Z Fold 3 klappt zuverlässig
Quelle: RP-Online Deutsch
Samsungs Pläne, die Falt-Smartphones als Geräteklasse zu etablieren, wirken bislang nachhaltig. Noch ist aber einiges zu tun. Eigenen Marktanalysen der Koreaner nach, wissen gerade einmal 23 Prozent was ein Foldable ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.09.2021
Das Galaxy Z Fold 3 ist Luxus für den Alltag
Quelle: n-tv Deutsch
Letztendlich ist Samsung mit der dritten Generation des Galaxy Z Fold ein tolles Gerät gelungen, das jetzt eine alltagstaugliche, fast perfekte Smartphone-Tablett-Kombination ist.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.08.2021
Samsungs edler Faltenwurf
Quelle: Spiegel Online Deutsch
Das Galaxy Z Fold 3 ist ein faszinierendes Stück Technik, das mich immer wieder an den Communicator von 1996 denken lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.08.2021
90% Samsung Galaxy Z Fold 3
Quelle: PCtipp.ch Deutsch
Samsung ist der unbestrittene Marktführer für faltbare Smartphones, seit Hauptkonkurrent Huawei im Westen ausgebremst wurde. Riesige Innovationssprünge sind somit nicht wirklich nötig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2021
Bewertung: Gesamt: 90%
Der Schritt ins Licht?
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das Samsung Galaxy Z Fold3 5G wurde gegenüber dem Galaxy Z Fold2 eher aufpoliert als revolutioniert. Samsung hat die Kamera-Einbindung überarbeitet und schlanker gemacht.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.08.2021
Schneller, schöner, ... preiswerter?!
Quelle: Nextpit Germany Deutsch
Das Galaxy Z Fold3 wurde fast komplett überarbeitet und sieht jetzt viel besser aus. Ich habe zu wenig Zeit mit dem Gerät verbracht, um sagen zu können, dass die neue Version ein echtes Upgrade ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.08.2021
Samsungs Foldable für die Massen?
Quelle: Netzwelt Deutsch
Aus der Nische in die Masse wird Samsung mit dem Z Fold 3 nicht gelangen. Daran ändert auch die IPX8-Schutzklasse nichts. Der Schritt von dem Galaxy Z Fold 2 zum Z Fold 3 ist eher klein und in puncto Akkuleistung gibt es sogar einen Rückschritt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.08.2021
Samsung Galaxy Z Fold3 Richtig nachgebessert
Quelle: Futurezone.at Deutsch
Samsung setzt beim Fold3 hauptsächlich auf eine bessere Verarbeitung. Das klingt im ersten Moment vielleicht langweilig, macht bei dem faltbaren Smartphone aber durchaus Sinn.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.08.2021

Kommentar

Qualcomm Adreno 660: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 888 SoC. Laut Qualcomm um 35% schneller und um 20% effizienter als die alte Adreno 650 im Snapdragon 865.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 888 5G: High-End SoC (System on a Chip) für Smartphones welcher Ende 2020 vorgestellt wurde. Integriert unter anderen einen schnellen Cortex-X1 "Prime Core" mit bis zu 2,84 GHz und drei weitere schnelle Cortex-A78 basierende Performance-Kerne. Zum Stromsparen wurden außerdem 4 weitere ARM Cortex-A55 Kerne verbaut. Integriert ein 5G Modem, WiFi 6e und eine Hexagon 780 AI Engine mit bis zu 26 TOPS.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


7.60":

Diese Display-Größe stellt einen Grenzbereich zwischen Tablet und Smartphone dar. Es gibt aber nicht wenige Smartphones in diesem Größenbereich. Die meisten Tablets haben größere Bildschirm-Diagonalen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.271 kg:

Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.


84.57%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

ZTE Nubia RedMagic 6R
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.186 kg
Asus ROG Phone 5 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.78", 0.239 kg
Samsung Galaxy Z Flip3 5G
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.70", 0.183 kg
ZTE Nubia Z30 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.198 kg
Asus Zenfone 8 Flip
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.23 kg
Vivo iQOO 7 Legend
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.62", 0.21 kg
Xiaomi Mi 11X Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.196 kg
ZTE Axon 30 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.186 kg
Sony Xperia 5 III
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.10", 0.168 kg
Xiaomi Black Shark 4 Pro
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.67", 0.22 kg
Sony Xperia 1 III
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.50", 0.186 kg
ZTE Axon 30 Ultra 5G
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.68", 0.188 kg
Asus ZenFone 8
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 5.92", 0.169 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy M32
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80, 6.40", 0.18 kg
Samsung Galaxy A22 5G
Mali-G57 MP2, Dimensity 700, 6.60", 0.203 kg
Samsung Galaxy A22 LTE
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80, 6.40", 0.186 kg
Samsung Galaxy M62
Mali-G76 MP12, Exynos Exynos 9825, 6.70", 0.218 kg
Samsung Galaxy F52 5G
Adreno 619, Snapdragon SD 750G 5G, 6.60", 0.199 kg

Laptops des selben Herstellers

Samsung Galaxy Book Pro 13 ‎NP935XDB-KC1SE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1160G7, 13.30", 0.9 kg
Samsung Chromebook 4 XE310XBA-KA1US
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.18 kg
Samsung Book 15 NP550XDA-KF2BR
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.8 kg
Samsung Galaxy Book Go
Adreno 618, Snapdragon SD 7c Gen 2, 14.00", 1.38 kg
Samsung Galaxy Book Pro 13 NP930XDB-KD1US
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 0.87 kg
Samsung Galaxy Tab S7 FE
Adreno 619, Snapdragon SD 750G 5G, 12.40", 0.608 kg
Samsung Galaxy Tab A7 Lite
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22T MT8768T, 8.70", 0.366 kg
Samsung Galaxy Book Pro 360 15 NP950QDB-KA1US
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.4 kg
Samsung Galaxy Book Pro 15 NP950XDB-KA1US
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.07 kg
Samsung Galaxy Book Pro 360 13
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.20", 1.05 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Galaxy Z Fold3 5G
Autor: Stefan Hinum,  9.09.2021 (Update:  9.09.2021)