Notebookcheck

Samsung New Note UX: Neue Galaxy Note Oberfläche

Neuer Look und weg vom App-Drawer. Samsung testet einen neuen Stil für die Note-Serie
Neuer Look und weg vom App-Drawer. Samsung testet einen neuen Stil für die Note-Serie
Samsung hat in China und Südkorea eine Betaversion einer neuen Oberfläche für Galaxy Note 5-Besitzer veröffentlicht. Wichtigste Änderung neben dem neuen Stil: Der App-Drawer ist nur mehr optional aktivierbar.

In Südkorea und China können sich Galaxy Note 5-User zu einem Betaprogramm für eine neue Version des Galaxy Note GUI anmelden, Samsung nennt es "New Note UX". Die wichtigste Änderung betrifft den App-Drawer: Dieser ist standardmäßig deaktiviert, alle App-Icons landen also direkt am Home-Screen. Optional ist er nach wie vor aktivierbar, Samsung geht hier aber eindeutig den Weg chinesischer Smartphone-Hersteller, die in ihren Android-Oberflächen schon länger auf den App-Drawer verzichten.

Abgesehen davon fallen Designänderungen an Icons und den Einstellungsmenüs auf. Noch ist unklar ob Samsung das neue Interface für alle Samsung Galaxy Note-Nutzer weltweit freischalten wird oder auf asiatische Länder beschränken wird. Aussagen von Playfuldroid zufolge, plant Samsung sehr wohl ein weltweites Rollout und zwar bereits im August. Dies fällt mit dem wahrscheinlichen Launch des neuesten Samsung Galaxy Note-Modells zusammen, welches höchstwahrscheinlich im August als Galaxy Note 7 auf den Markt kommen wird.

Quelle(n)

http://playfuldroid.com/samsung-begun-the-beta-program-for-their-latest-new-note-ux-ui/

via: http://www.gsmarena.com/samsung_beta_tests_new_ui_in_china_and_korea-news-18774.php

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Samsung New Note UX: Neue Galaxy Note Oberfläche
Autor: Alexander Fagot, 12.06.2016 (Update: 12.06.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.