Notebookcheck

CES 2020 | Samsung: Release des Galaxy Home Mini schon im Frühling 2020

Samsungs Smart-Lautsprecher könnte in einigen Monaten endlich erhältlich sein. (Bild: Samsung)
Samsungs Smart-Lautsprecher könnte in einigen Monaten endlich erhältlich sein. (Bild: Samsung)
Auch anderthalb Jahre nach der Ankündigung des Galaxy Home und Galaxy Home Mini fehlt von den Smart-Lautsprechern am Markt noch jede Spur. Samsung-CEO Hyun-Suk Kim hat auf der CES nun verraten, dass zumindest der kleine Lautsprecher schon im Frühling starten soll.
Hannes Brecher,

Das geht zumindest aus einem Bericht von Bloomberg hervor. Der große Galaxy Home wurde schon im August 2018 angekündigt, auf der offiziellen Produktseite wird das Release-Datum aber auch im Jahr 2020 noch mit "Coming Soon" angegeben. Vergangenen Herbst wurde schließlich der kleine Bruder in Form vom Galaxy Home Mini vorgestellt, und zumindest dieses Modell dürfte nun bald verfügbar sein.

Dabei setzt der Smart-Lautsprecher auf Samsungs Sprachassistenten Bixby und Samsungs hauseigene SmartThings IoT-Plattform sowie Audio-Technologie der eigenen AKG-Marke, um gegen die starke Konkurrenz bestehen zu können. Mit Google Home, dem Apple Homepod und vor allem auch Amazons umfangreichem Echo-Sortiment ist der Markt nämlich schon stark gesättigt.

Für das teurere Galaxy Home gibt es übrigens immer noch kein Release-Datum. Bloomberg zufolge hat Samsung noch nicht einmal entschieden, ob der Lautsprecher überhaupt noch in den Handel kommt – der Fokus soll erstmal auf dem Galaxy Home Mini liegen.

Quelle(n)

Samsung, via The Verge & Bloomberg

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Samsung: Release des Galaxy Home Mini schon im Frühling 2020
Autor: Hannes Brecher,  7.01.2020 (Update:  7.01.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.