Notebookcheck

Samsung X520

Ausstattung / Datenblatt

Samsung X520
Samsung X520 (X520 Serie)
Prozessor
Intel Core 2 Solo SU3500 1 x 1.4 GHz, Penryn
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
, PC3-8500 (1066 MHz), DDR3 SODIMM
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, HD SuperBright Hochglanz LED Backlight Display, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel GS45
Massenspeicher
Seagate Momentus 5400.6 ST9500325AS, 500 GB 
, 5400 U/Min, 500 GByte, 5.400 rpm, SATAII
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3,5 mm Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang, Card Reader: SD-Kartenleser
Netzwerk
Realtek RTL8102E/RTL8103E Family PCI-E Fast Ethernet NIC (10MBit/s), Intel Wireless WiFi Link 5100 AGN (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth Bluetooth 2.1 + EDR
Optisches Laufwerk
keines verbaut
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 32 x 382 x 256
Akku
66 Wh Lithium-Ion, Samsung, 6 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Home Premium 32 Bit
Kamera
Webcam: 0,3 MPixel Digital Livecam
Sonstiges
Magic Doctor, Cyberlink Youcam, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.09 kg, Netzteil: 270 g
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 71.38% - Befriedigend
Durchschnitt von 16 Bewertungen (aus 16 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 51%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 73% Mobilität: 82%, Gehäuse: 64%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Samsung X520

84% Test Samsung X520 Notebook | Notebookcheck
Erblasten? Ein regelrechtes Familientreffen veranstaltet Samsungs X-Serie im Moment in unserer Redaktion. Nachdem wir in den letzten Wochen bereits das kleine X120 und das etwas größere X420 getestet haben, traut sich nun der große Bruder X520 auf unseren Testparcours. Die Kleinen schwächelten bei Tastatur und Bildschirm. Schlägt der große Bruder aus der Art oder besteht große Familienähnlichkeit?
80% Das Display-Wunder
Quelle: Facts - 2/10 Deutsch
Das X520 von Samsung ist dank seines CULV-Prozessors und der daraus resultierenden langen Akku-Laufzeiten hervorragend für den mobilen Einsatz geeignet. Im Gegensatz zu manchem Konkurrenten hat es aber dennoch ein großes Display mit einer Diagonalen von 15,6 Zoll zu bieten. Plus: Großes 15,6-Zoll-Display; Extrem lange Akku-Laufzeiten; Tastatur mit Zahlenblock. Minus: Noch Windows Vista installiert; Kein optisches Laufwerk.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
72% Samsung X520-Aura SU2700
Quelle: PC Go - 2/10 Deutsch
Das X520 ist kein typisches 15-Zoll-Notebook, denn es ist weniger auf Leistung als auf Ausdauer ausgerichtet. Es eignet sich gut für die Arbeit daheim und unterwegs.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.01.2010
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 80%
60% Samsung X520 aura SU2700 Addi
Quelle: Chip.de - 01/2010 Deutsch
Für mobile Office-Arbeiter, die nur nach der Laufzeit schielen, ist das Samsung X520 ein vergleichsweise günstiges Angebot. Alternative: Acer Aspire 5810T-Timeline (ca. 650 Euro): Mit 2.4 Kilo Gewicht nicht so mobil, aber mit DL-DVD-Brenner; fast gleicher Preis.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.12.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 80%
84% Test Samsung X520 Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Einige Familienkrankheiten hat auch das X520 geerbt: So ist die ungenaue Tastatur auch beim größten Vertreter aus Samsungs Subnotebook-Serie ein Problem. Ebenso kann der Bildschirm nicht restlos überzeugen, ist aber immerhin ein Fortschritt gegenüber den Displays der kleineren Vertreter. Aber auch einige positive Eigenschaften hat die Familie dem X520 mitgegeben: Das Design ist sehr gefällig und die Verarbeitung auf hohem Niveau.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.11.2009
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 61% Bildschirm: 75% Mobilität: 92% Gehäuse: 80% Ergonomie: 79% Emissionen: 90%
46% Samsung X520-Aura im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Trotz 15,6-Zoll-Display wiegt das Samsung X520-Aura nur knapp über zwei Kilogramm. Im Test zeigte das Notebook viel Ausdauer, aber wenig Rechenleistung. Das elegante Samsung X520-Aura bietet eine ideale Kombination aus großem Display, geringem Gewicht und günstigem Preis. Auf hohes Tempo müssen Sie allerdings verzichten - da kann das X520-Aura höchstens die lahmen Netbooks toppen. Auch bei Ausstattung, Display und Tastatur lieferte es nur Mittelmaß.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.10.2009
Bewertung: Gesamt: 46% Preis: 70% Ausstattung: 61% Mobilität: 75% Ergonomie: 60%
46% Samsung X520-Aura
Quelle: T-Online Deutsch
Flach, leicht, ausdauernd: Diese Eigenschaften findet man nicht nur bei Netbooks und Subnotebooks. Auch immer mehr Allrounder mit 15-Zoll-Display nehmen diesen Trend auf – zum Beispiel das Samsung X520-Aura. Es wiegt nur 2,06 Kilogramm und ist damit das leichteste Notebook mit 15,6-Zoll-Display. Das elegante Samsung X520-Aura bietet eine ideale Kombination aus großem Display, geringem Gewicht und günstigem Preis. Auf hohes Tempo müssen Sie allerdings verzichten – da kann das X520-Aura höchstens die lahmen Netbooks toppen. Auch bei Ausstattung, Display und Tastatur lieferte es nur Mittelmaß.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.10.2009
Bewertung: Gesamt: 46% Preis: 70% Ausstattung: 61% Mobilität: 75% Ergonomie: 60%
80% Samsung X520 Aura SU2700 Addi
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Für was steht Samsung? Technologie-Vorreiter, Qualität, Nutzwert oder Design? Wenn es nach dem Hersteller geht, so sind es natürlich alle drei Faktoren. Wenn es nach der Testredaktion geht, so verfehlt Samsung im Falle des X520 den Qualitätsanspruch (Verarbeitung), erreicht aber sehr viele Punkte bei Design und Nutzwert. Das Samsung X520 Aura SU2700 Addi ist das leichteste 15-Zoll Notebook, das wir bisher in der Redaktion hatten. 1,86 Kilogramm sind eine echte Hausnummer und die Akkulaufzeit von 4,3 Stunden verleiht dem flachen Gerät fast schon Flügel.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.09.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 30% Ausstattung: 30% Bildschirm: 40% Mobilität: 90% Gehäuse: 30% Ergonomie: 80%

Ausländische Testberichte

80% Samsung X520 review
Quelle: Stuff Magazine Englisch EN→DE
A stylish, lightweight option for anyone seeking a simple laptop on a budget
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.05.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Samsung X520 review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Samsung X520 is undeniably a light 15in laptop with usefully long battery life and enough to firepower to keep most users satisfied. But we weren't enamoured by the build and 'feel', which we hazard will not become a true classic in the line-up of Samsung's normally solid-feeling notebooks.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.03.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Gehäuse: 60%
60% Samsung X520 review
Quelle: Electricpig Englisch EN→DE
The dinky but decent Samsung X120 is one of our favourites of a new slew of 11-inch lappies. So how does its bigger bro, the Samsung X520, fare? Is it a colossus without any standout skills? Or a big screen warhorse, ideal for multitasking? Read our definitive Samsung X520 review and we’ll tell you. There’s no escaping the fact that the Samsung X520 is a monster. Tipping the scales at 2.2kg and rocking a 15.6-inch screen, this isn’t a machine for those after lightweight portability . But that’s not to say it doesn’t have its plus points. A solid, if unspectacular laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.01.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Samsung X520 – 15.6in CULV Laptop Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
After last week’s Asus UL50Vg, there’s now another option if you're after a relatively thin and light laptop with a large screen and, potentially, excellent battery life. Indeed, Samsung’s 15.6in X520 has more or less the same specifications as the Asus, including Intel's Consumer Ultra Low Voltage (CULV) processor. With the X520, Samsung has created a competent but never outstanding laptop and while it’s not a bad buy, at this size there are better options available.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.12.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 80%
Samsung - X520 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Despite its low-powered processor, the X520 is perfectly adequate for undemanding users who aren't going to be doing much more than surfing the Internet, word processing and a bit of image-editing. And with good battery life and a decent keyboard, the X520 has got plenty going for it. On the downside, it's fairly expensive at £649. However, with Samsung releasing laptops like there's no tomorrow, its models tend to fall in price only a few months after they're released.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.12.2009
Bewertung: Preis: 40% Mobilität: 80%
70% Samsung X520 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Decent performance and comfort, but its not the most portable CULV laptop Samsung's X-series is made up entirely of machines powered by Intel CULV processors. The X520 is the largest laptop in the X-Series, making it one of the least portable, but its size makes it very comfortable to use and performance also proved to be good. The Samsung X520 offers a good mix of power and comfort, with portability slightly lacking. If you want a machine to accompany you on the daily commute, you should probably look elsewhere, but if you're not put off by its size or weight, this is a great option.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.12.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Samsung X520 notebook
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
with smooth, curved edges and an eye-pleasing design, the 15.6in X520 slips into Samsung’s new X-series range. With its good, albeit not nine-hour, battery life and a rather enticing design, the X520 certainly has its plus points. And despite some unnecessary design imperfections, such as the springy numeric keypad and thin trackpad buttons, it’s a decent choice for mobile workers. Alternatively, if you’re willing to shave an inch off the display, the X420 will save you around £50.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.11.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Recensione Samsung X520
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.12.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Mobilität: 75% Gehäuse: 70%
90% Samsung NP-X520-JA01NL
Quelle: Kieskeurig Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.07.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 80% Bildschirm: 100%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M: Im GL40 oder GS40 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Technisch eine geringer getaktete GMA 4500MHD (400 MHz versus 533) und durch den geringeren Takt auch kein BlueRay Logo Support.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Solo: Nachfolger des Core Solo und technisch ein Core 2 Duo mit nur einem Kern. Soll ab dem 3. Quartal 2007 für Notebooks erscheinen und ausschließlich als Ultra Low Voltage (ULV), also mit sehr geringer Kernspannung (=sparsam) erhältlich sein.


SU3500: Sparsamer Einzelkernprozessor mit allen Features und Stromsparfunktionen des Penryn Kerns. Aufgrund der geringen Taktung realtiv langsam aber sehr stromsparend. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.09 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.


71.38%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Vostro V130D-158
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core i5 470UM, 13.3", 1.6 kg
HP Pavilion dm3-1340EV
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100, 13.3", 1.9 kg
Toshiba Satellite T130-10T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium SU2700, 13.3", 1.8 kg
Toshiba Satellite T130-145
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium SU2700, 13.3", 1.8 kg
Gigabyte inNote i1320
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron Dual-Core SU2300, 13.3", 1.5 kg
Asus UL20A-2X024V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron Dual-Core SU2300, 12.1", 1.9 kg
Toshiba Satellite T130-13Q
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium SU2700, 13.3", 1.8 kg
Wortmann Terra Mobile 1300 Pro Greenline
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium SU2700, 13.3", 1.3 kg
Viewsonic ViewBook VNB130
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100, 13.3", 1.5 kg
Toshiba Satellite T130-14X
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100, 13.3", 1.68 kg
Toshiba Satellite T135-S1305WH
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100, 13.3", 1.6 kg
Toshiba Satellite T130-11H
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium SU2700, 13.3", 1.8 kg
Viewsonic ViewBook Pro
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.6 kg
Toshiba Satellite T130-13K
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium SU2700, 13.3", 1.6 kg
Toshiba Satellite T130-14T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100, 13.3", 1.68 kg
Acer Aspire 1810TZ-412G25n
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100, 11.6", 1.4 kg
Toshiba Satellite T135-S1310
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium Dual Core SU4100, 13.3", 1.8 kg
Medion E3211
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 723, 13.3", 1.7 kg
Chiligreen Platin SE
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Celeron M 743, 13.3", 1.66 kg
Samsung X120
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo SU7300, 11.6", 1.37 kg
Acer Aspire 1810T-352G25N
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Solo SU3500, 11.6", 1.4 kg
Lenovo IdeaPad U350
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Solo SU3500, 13.3", 1.6 kg
Dell Vostro 1220
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo T6670, 12.1", 1.6 kg
Asus EeePc 1004DN
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Atom N280, 10.2", 1.5 kg
Acer Aspire Timeline 3810T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Solo SU3500, 13.3", 0 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy Book S Intel
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), Ice Lake i5-L16G7, 13.3", 0.94 kg
Samsung Galaxy Book Ion 13.3
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.3", 0.97 kg
Samsung Chromebook Connect XE501C13-AD2BR
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.2 kg
Samsung Galaxy Book Ion 13
unknown, unknown, 13.3", 1 kg
Preisvergleich

Samsung X520 bei Ciao

Samsung X520 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung X520
Autor: Stefan Hinum, 30.09.2009 (Update:  9.07.2012)