Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung beginnt mit dem One UI 2.1-Rollout für das Galaxy S9 und das Galaxy S9+

Das Samsung Galaxy S9 und das S9+ erhalten endlich One UI 2.1, Samsung dürfte den Software-Support danach einstellen. (Bild: Notebookcheck)
Das Samsung Galaxy S9 und das S9+ erhalten endlich One UI 2.1, Samsung dürfte den Software-Support danach einstellen. (Bild: Notebookcheck)
Samsungs Flaggschiff-Smartphones aus dem Jahr 2018 erhalten mit One UI 2.1 ihr vermutlich letztes, großes Feature-Update. Der Rollout in Deutschland hat heute bereits begonnen, über die nächsten Tage und Wochen sollten alle Nutzer in den Genuss der neuen Funktionen kommen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Samsung unterstützt seine Smartphones in der Regel mit zwei großen Betriebssystem-Updates. Das Galaxy S9 (ab 499 Euro auf Amazon) ist Anfang 2018 mit Android 8 auf den Markt gekommen, schon Anfang dieses Jahres hat Samsung dem Gerät das Update auf Android 10 spendiert. Das war's dann wohl mit Android-Updates, allerdings dürfen sich Nutzer des Galaxy S9 und des Galaxy S9+ nun noch auf One UI 2.1 freuen, das ebenfalls auf Android 10 basiert.

Einem Bericht von SamMobile zufolge hat der Rollout in Deutschland bereits begonnen, innerhalb der nächsten Tage und Wochen sollte die neue Software alle Kunden erreichen. Mit dabei sind einige neue Features, die man so schon vom Galaxy S20 (ab 799 Euro auf Amazon) kennt. Dazu gehört beispielsweise Samsung Quick Share, mit dem man auch größere Dateien schnell und einfach zwischen verschiedenen Galaxy-Geräten übertragen kann, ähnlich wie bei Apples AirDrop.

Mit Music Share können Bluetooth-Geräte schnell mit anderen Smartphones geteilt werden. Auch die Kamera erhält neue Funktionen, allen voran Single Take – einen Modus, in dem das Smartphone über einen Zeitraum von zehn Sekunden Fotos und Videoclips mit unterschiedlichen Kameras aufzeichnet und anschließend die besten Bilder zusammenstellt. My Filters erlaubt es, eigene Kamera-Filter zu erstellen. Auch der Pro Video-Modus ist wieder mit dabei, sodass man alle wichtigen Einstellungen inklusive der Verschlusszeit selbst wählen kann.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Samsung beginnt mit dem One UI 2.1-Rollout für das Galaxy S9 und das Galaxy S9+
Autor: Hannes Brecher, 15.06.2020 (Update: 15.06.2020)