Notebookcheck

Schenker Slim 15: 15,6"-Ultrabook-Modell erhält neues Chassis und Thunderbolt 3

Schenker: 15,6"-Ultrabook-Modell Slim 15 mit neuem Chassis und Thunderbolt 3 mit Ladefunktion.
Schenker: 15,6"-Ultrabook-Modell Slim 15 mit neuem Chassis und Thunderbolt 3 mit Ladefunktion.
Nur kurze Zeit nach dem Schenker Slim 13 und Schenker Slim 14 legt Schenker auch für das nächstgrößere Modell Slim 15 die Nachfolgeversion E19 auf. Das neue Slim 15 erhält ein teilweise aus Aluminium gefertigtes Gehäuse, Thunderbolt 3 mit Ladefunktion und Prozessoren der U-Serie aus Intels achter Core-Generation.

Schenker spendiert seiner schlanken Ultrabook-Serie Slim 15 mit dem E19-Update Intels Hyperthreading-fähige Vierkern-Prozessoren Core i7-8565U und Core i5-8265U, welche die bisher verwendeten Core i7-8550U sowie Core i5-8250U ersetzen. Laut Schenker liefern die aktualisierten Intel-Prozessoren bei einer identischen TDP-Spezifikation von 15 Watt eine um bis zu 10 Prozent höhere Single-Core-Performance.

Als eine weitere Neuerung erhält das Slim 15 ein teilweise aus Aluminium gefertigtes Laptopgehäuse. Aus Alu sind beim neuen Slim 15 künftig der Display-Deckel, der Bereich der Handballenauflage und die Tastatureinfassung. Schenker verspricht sich von dieser Bauweise verbesserte thermische Eigenschaften und eine gesteigerte Stabilität und Verwindungssteifigkeit. Außerdem präsentiert Schenker die Slim-15-Notebooks in Sandblast-Optik erstmals in zwei unterschiedlichen Farbvarianten: Silber und Rot.

Bei den Schnittstellen legt Schenker ebenfalls Hand an. Während das Schenker Slim 15 bislang lediglich einen regulären USB-C-3.1-Anschluss (Gen 2) an Bord hatte, bietet dieser in der neuen Version E19 auch den vollen Funktionsumfang der Thunderbolt-3-Schnittstelle inklusive Stromversorgung (USB-PD). Damit steht beispielsweise auch der Betrieb einer externen Grafikkarte in einem entsprechend ausgestatteten Gehäuse oder der Verwendung eines externen Zusatzakkus, um die mobile Laufzeit zu verlängern, nichts mehr im Wege.

Schenker Slim 15 Red
Schenker Slim 15 Red
Schenker Slim 15 Silver
Schenker Slim 15 Silver

Als weitere externe Anschlüsse stehen zusätzlich zwei USB-3.0- und ein USB-2.0-Port, ein Mini-DisplayPort, ein HDMI-Ausgang, ein integrierter 6-in-1-Kartenleser und GBit-LAN zur Integration in ein kabelgebundenes Netzwerk zur Verfügung. Zudem verfügt das Slim 15 über zwei getrennte Klinkenbuchsen. Eine dient als Kopfhörer- sowie Headset-Anschluss, der andere als separater Mikrofoneingang sowie zum Anbinden von AV-Peripherie via S/PDIF (optisch).

Ein leuchtstarkes IPS-Panel mit 15,6 Zoll und Full-HD-Auflösung, eine Windows-Hello-kompatible Webcam, zwei SO-DIMM-Slots für bis zu 64 GB DDR4-RAM, ein schneller und über vier PCIe-3.0-Lanes angebundener M.2-SSD-Steckplatz sowie ein zusätzlichen 2,5-Zoll-Laufwerksschacht runden die Ausstattung des Schenker Slim 15 (E19) ab.

Preise und Verfügbarkeit

Das unter bestware.com frei konfigurierbare Schenker Slim 15 (E19) kann ab sofort zu einem Preis von 949 Euro für die Basisausstattung (Intel Core i5-8265U, 8 GB DDR4-RAM, 250 GB Samsung SSD 860 Evo) bestellt werden. Sämtliche über die neue E-Commerce-Plattform erworbenen Schenker-Laptops erhalten werksseitig eine 36-monatige Garantie. Zusätzlich werden auch Festkonfigurationen über Notebooksbilliger.de, Cyberport, Alternate und weitere Online-Shops angeboten.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Schenker Slim 15: 15,6"-Ultrabook-Modell erhält neues Chassis und Thunderbolt 3
Autor: Ronald Matta,  7.01.2019 (Update:  7.01.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.