Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schenker XMG U716

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG U716
Clevo P775DM1 (Clevo P775DM1)
Prozessor
Intel Core i7-6700 4 x 3.4 - 4 GHz (Intel Core i7 (Desktop)), Sockel 1151
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 980 (Laptop) - 8192 MB, Kerntakt: 1190 MHz, Speichertakt: 3500 MHz, GDDR5, ForceWare 359.00
Hauptspeicher
16384 MB 
, 2x 8 GB Kingston DDR4-RAM (2133 MHz), 2 von 4 Slots belegt, max. 64 GB
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel, AU B173ZAN01.0 (AUO109B), IPS, UHD, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Sunrise Point Z170
Massenspeicher
Samsung SM951 MZHPV512HDGL m.2 PCI-e, 512 GB 
, SSD + Samsung Spinpoint M9T ST1750LM000, 1750 GB HDD @5400 rpm, Schächte: 2x M.2 2280 (PCIe) & 2x 2,5-Zoll
Soundkarte
Realtek ALC892 @ Intel Sunrise Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 3 DisplayPort, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Line-in, S/PDIF (7.1 out), Card Reader: MMC, RSMMC, SD, Mini SD, SDHC, SDXC, 1 Fingerprint Reader, USB 3.1 Type-C (inkl. Thunderbolt 3), TPM 2.0
Netzwerk
Killer E2400 Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 8260 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 41 x 418 x 295
Akku
82 Wh Lithium-Ion, 14.8V, P750BAT-8, 8 Zellen, 430 Gramm
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 2.0 MP (FHD)
Primary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 2.1, Tastatur-Beleuchtung: ja, Netzteil: 330 Watt, Reinigungstuch, USB-Stick mit Treibern (8 GB), XMG-Aufkleber, Schlüsselanhänger, 2,5-Zoll-Zubehör (Abdeckung & Schrauben), Software: Control Center, Killer Network Manager, Sound Blaster X-Fi MB5, 24-36 Monate Garantie
Erhältlich seit
01.11.2015
Gewicht
4.24 kg, Netzteil: 1.24 kg
Preis
3712 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.4% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 96%, Ausstattung: 77%, Bildschirm: 89% Mobilität: 55%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 73%

Testberichte für das Schenker XMG U716

86.4% Test Schenker XMG U716 (Clevo P775DM1) Notebook | Notebookcheck
Bis ans Limit. Mit dem XMG U716 hat es Schenker Technologies eindeutig auf die Leistungskrone abgesehen. Hauptattraktion des 17-zölligen Gaming-Boliden ist Nvidias brandneue GeForce GTX 980. Wie schlägt sich das 185-Watt-Modell gegen die bereits getestete 200-Watt-Version?
Schenker Technologies XMG U716
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Wie schon sein großer Bruder ist auch das Schenker Technologies XMG U716 ein extremes Gerät. Trotz der geringeren Abmessungen, des leichteren Gewichts und der zumindest in der Theorie leicht beschnittenen Grafikkarte braucht es sich nicht vor ihm zu verstecken.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.02.2016

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 980 (Laptop): High-End-Grafikkarte für Notebook auf Basis der Maxwell-Architektur in 28 nm.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


6700: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter HD Graphics 530 und DDR3/DDR4-Speicherkontroller. Zweitschnellste Skylake Desktop CPU bei Vorstellung Mitte 2015.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


4.24 kg:

This weight is typical for desktop-replacement-laptops with 17 inch displays with low mobile use.


Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.

 

 

 


86.4%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Predator 17X GX-791-758V
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 6820HK
Acer Predator 17X GX-791-74YL
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 6820HK
Acer Predator 17X GX-791-78ZP
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 6820HK
Asus G701VO-CS74K
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 6820HK
Asus GX700
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 6820HK
MSI GT72S 6QF
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 6820HK

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Schenker XMG U726
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Schenker XMG Pro 17 (Early 2021, RTX 3070)
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.3 kg
Schenker XMG Core 15-M20hdw
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 1.9 kg
Schenker Media 17-E20fxp
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.5 kg
Schenker XMG Apex 15 Ryzen 5 3600, RTX 2060
GeForce RTX 2060 Mobile, unknown, 15.60", 2.6 kg
Schenker XMG Apex 15 Ryzen 9 3950X, RTX 2070
GeForce RTX 2070 Mobile, Matisse (Ryzen 3000 Desktop) R9 3950X, 15.60", 2.6 kg
Schenker XMG Fusion 15-L19jby
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.89 kg
Schenker XMG Neo 15 XNE15M19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.056 kg
Schenker XMG Fusion 15 XFU15L19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.89 kg
Schenker XMG Pro 17-M19msb
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.9 kg
Schenker XMG Pro 15-M19mbm
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.5 kg
Schenker XMG Neo 15 Turing
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.032 kg
Schenker XMG Ultra 17 Turing
GeForce RTX 2080 Mobile, Coffee Lake i9-9900K, 17.30", 4.348 kg
Schenker XMG Neo 15
GeForce GTX 1060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 1.96 kg
Schenker XMG A707-nyd
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 17.30", 2.85 kg
Schenker XMG A507
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.4 kg
Schenker XMG A517
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.426 kg
Schenker XMG P407
GeForce GTX 1050 Ti Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 14.00", 2.118 kg
Schenker XMG U717 Ultimate
GeForce GTX 1080 Mobile, Core i7 (Desktop) 6700T, 17.30", 3.9 kg
Schenker XMG U727
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.30", 5.5 kg
Schenker XMG P507
GeForce GTX 1060 Mobile, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.84 kg
Schenker XMG P406
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 14.00", 2.19 kg
Schenker XMG P706, Intel Core i7-6700HQ
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.30", 3.2 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XMG U716
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.02.2016)