Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sony: G8441 auf Geekbench - vermutlich Xperia XZ1 Compact

Sony: G8441 auf Geekbench - vermutlich Xperia XZ1 Compact
Sony: G8441 auf Geekbench - vermutlich Xperia XZ1 Compact
Auf Geekbench ist ein neues Sony-Smartphone mit der bereits bekannten Bezeichnung G8441 aufgetaucht. Vermutlich handelt es sich dabei um das Sony Xperia XZ1 Compact.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bereits im letzten Monat berichteten wir darüber, dass ein neues Sony-Smartphone mit der Bezeichnung Sony G8441 auf der Benchmark-Seite AnTuTu gelistet wurde. Jetzt ist das gleiche Modell auch auf Geekbench aufgetaucht.

Der neue Eintrag bestätigt einige der bekannten Daten: Das Gerät soll von einem starken Snapdragon 835 SoC angetrieben werden. Als Arbeitsspeicher stehen 4 GB zur Verfügung, außerdem soll das Smartphone mit Android 8.0 ausgeliefert werden.

Die Angaben decken sich mit dem Eintrag auf AnTuTu. Letzterer offenbarte zudem 32 GB internen Speicher sowie eine Front- und Rück-Kamera mit jeweils 8 Megapixel Auflösung.

Überraschend ist nach wie vor, dass das Smartphone zwar vermeintlich von dem Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 835 angetrieben wird, aber nur einen 720p Bildschirm haben soll. Das Xperia XZ1 soll jedoch über ein FullHD-Display verfügen.

Daher wird allgemein davon ausgegangen, dass es sich hierbei um das Sony Xperia XZ1 Compact handelt, welches über einen kleineren, nämlich 4,6 Zoll großen, Bildschirm verfügt. In diesem Zusammenhang wäre eine Auflösung von nur 720p gerade noch so zu verkraften. Das Compact soll einen 2.800 mAh großen Akku beherbergen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1644 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Sony: G8441 auf Geekbench - vermutlich Xperia XZ1 Compact
Autor: Christian Hintze,  4.08.2017 (Update:  5.08.2017)