Notebookcheck Logo

Sony präsentiert die InZone H3, H7 & H9 Gaming-Headsets mit 360 Spatial Sound ab 100 Euro

Der Inzone H9 besitzt eine dezente RGB-Beleuchtung, der H3 verzichtet auf Bluetooth. (Bild: Sony)
Der Inzone H9 besitzt eine dezente RGB-Beleuchtung, der H3 verzichtet auf Bluetooth. (Bild: Sony)
Sony hat heute drei neue Gaming-Headsets vorgestellt, die bei der Nutzung mit einer PlayStation 5 einige interessante Features bieten. Dank einer speziellen App für Windows richten sich die Kopfhörer auch an PC-Gaming-Enthusiasten. Das Topmodell bietet ANC und eine RGB-Beleuchtung.

Neben den brandneuen InZone-Monitoren hat Sony heute auch drei Gaming-Headsets vorgestellt, die das neue Zubehör-Branding tragen. Auch bei den Headsets lässt sich eine gewisse Inspiration durch das Design der PlayStation 5 nicht leugnen – die abgerundeten Ohrmuscheln und das Gehäuse in Schwarz und Weiß erinnern unweigerlich an die Konsole.

Das dürfte längst kein Zufall sein, denn werden die InZone H7 oder H9 mit der PS5 genutzt, so kann die Konsole die aktuellen Einstellungen der Kopfhörer automatisch auf dem Fernseher darstellen oder die Lautstärke vom Spiel oder vom Sprach-Chat anpassen, während die Kopfhörer dank 360 Spatial Audio auch mit dem 3D Audio-Feature der PS5 kompatibel sind. Über die InZone Hub App können Einstellungen auch am PC angepasst werden.

Beim H7 und H9 handelt es sich um Bluetooth-Kopfhörer, die eine Akkulaufzeit von 40 respektive 32 Stunden erreichen. Der Aufpreis für die H9 ergibt sich vor allem durch die aktive Geräuschunterdrückung (ANC), wobei auch der dezente RGB-LED-Ring dem Topmodell vorbehalten bleibt. 

Über einen mitgelieferten USB-Empfänger können die Kopfhörer auch per 2,4 GHz Funkverbindung angebunden werden, wodurch die Latenz reduziert wird. Die InZone H3 greifen stattdessen auf ein Kabel zurück, um die Kosten zu senken. Laut der Pressemeldung bieten schon die H3 besonders tiefe Bässe, höhere Frequenzen sollen von den H7 und den H9 aber klarer wiedergegeben werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Sony InZone Gaming-Headsets kommen im Juli auf den Markt. Die InZone H3 starten für eine unverbindliche Preisempfehlung von 100 Euro, die H7 werden für einen Listenpreis von 230 Euro angeboten, die H9 kosten 300 Euro. Nähere Details zur InZone-Serie gibt es auf der Webseite von Sony.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Sony präsentiert die InZone H3, H7 & H9 Gaming-Headsets mit 360 Spatial Sound ab 100 Euro
Autor: Hannes Brecher, 29.06.2022 (Update: 29.06.2022)