Notebookcheck Logo

Star Labs enthüllt das StarBook Mk VI Linux-Ultrabook, wahlweise mit AMD Ryzen oder Intel Alder Lake-P

Das StarBook Mk VI ist wahlweise mit AMD Ryzen 5000U oder mit Intel Alder Lake-P erhältlich. (Bild: Star Labs)
Das StarBook Mk VI ist wahlweise mit AMD Ryzen 5000U oder mit Intel Alder Lake-P erhältlich. (Bild: Star Labs)
Das neueste Ultrabook von Star Labs packt wahlweise AMD Ryzen oder Intel Alder Lake-P in ein 1,4 Kilogramm leichtes Notebook mit einem 14 Zoll IPS-Panel, einer 1.080p-Webcam und einer Linux-Distribution nach Wahl.

Das StarBook Mk VI wechselt von Intel Tiger Lake-U auf Alder Lake-P – Käufer haben die Wahl zwischen dem Intel Core i3-1220P mit zwei Performance-Kernen und acht Effizienz-Kernen und dem Intel Core i7-1260P mit vier Performance- und acht Effizienz-Kernen. Wer AMD bevorzugt, für den bietet Star Labs auch ein Modell mit Ryzen 7 5800U mit acht Kernen und einer TDP von 25 Watt an.

Dazu verbaut Star Labs maximal 64 GB DDR4-3.200-Arbeitsspeicher und eine bis zu 1 TB fassende PCIe 4.0 SSD. Das 18 Millimeter dünne, 1,4 Kilogramm leichte Gehäuse erreicht nicht zuletzt durch das 14 Zoll große Display vergleichsweise kompakte Maße. Das IPS-Panel im 16:9-Format bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und eine Helligkeit von 400 Nits. Der 65 Wh große Akku kann wahlweise über einen traditionellen Hohlstecker oder über USB-C aufgeladen werden.

Das Notebook verfügt auch über zwei USB-A-Ports, über einen HDMI-Anschluss und über einen microSD-Kartenleser. Eine 1.080p-Webcam, Bluetooth 5.3 und Wi-Fi 6E gehören zur Standardausstattung. Käufer haben die freie Wahl beim Betriebssystem, Star Labs bietet Ubuntu, Elementary OS, Linux Mint, Manjaro, MX Linux und Zorin OS an, gegen Aufpreis steht auch Windows 11 zur Verfügung.

Preise und Verfügbarkeit

Das Star Labs StarBook Mk VI wird über die Webseite des Herstellers zu Preisen ab 885 Euro angeboten. Das Basismodell ist mit einem Intel Core i3-1220P, mit 8 GB RAM und einer 240 GB SSD ausgestattet, das Topmodell mit Core i7-1260P, 64 GB RAM und 1 TB SSD kostet 1.860 Euro. Das Notebook ist auch mit deutscher QWERTZ-Tastatur erhältlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Star Labs enthüllt das StarBook Mk VI Linux-Ultrabook, wahlweise mit AMD Ryzen oder Intel Alder Lake-P
Autor: Hannes Brecher, 22.08.2022 (Update: 22.08.2022)