Notebookcheck

Statistisches Bundesamt: 50 Millionen Onlineshopper in Deutschland

Destatis: 50 Millionen Onlineshopper in Deutschland.
Destatis: 50 Millionen Onlineshopper in Deutschland.
Dem Statistischen Bundesamt (Destatis) zufolge kaufen in Deutschland mittlerweile 77 Prozent der Internetnutzer online ein. Damit erledigen hierzulande rund 50 Millionen Menschen regelmäßig über Onlineshopping ihre Einkäufe. Laut Destatis sind Kleidung und Schuhe die Topseller.

Eine Studie von Statista aus dem vergangenen Jahr zeigt, dass in Deutschland fast jeder Onlineshopper bei Amazon einkauft. Dieser Meinung ist auch die Unternehmensberatung PwC, laut der 90 Prozent der Konsumenten online beim Marktführer Amazon.de einkaufen. Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat jetzt seine Anbieter-neutralen amtlichen Zahlen zum Kauf von Waren und Dienstleistungen über das Internet veröffentlicht.

Deutschland: 50 Millionen Onliner kaufen über das Internet ein

Gemäß Destatis kaufen in Deutschland 77 Prozent der 65 Millionen InternetnutzerInnen ab 10 Jahren Waren und Dienstleistungen über das Internet ein. Das entspricht gemäß Destatis 50 Millionen Onlinekäufern. Laut den aktuellen Ergebnissen aus dem Jahr 2018 sind beim Onlineshopping vor allem Kleidung und Schuhe (67 Prozent) sehr beliebt, gefolgt von Möbeln, Spielzeug und anderen Gebrauchsgütern (52 %), Urlaubsunterkünften (42 %), Eintrittskarten (41 %) sowie Büchern und Zeitschriften (40 %). Auch Filme, Videos und Musik (32 %), Arzneimittel (31 %), Computersoftware (30 %), Lebensmittel (28 %) und Elektronikartikel (25 %) werden gemäß der deutschen Bundesoberbehörde häufig über das Internet bestellt.

46 Prozent kaufen für 100 bis 500 Euro ein

Wie Destatis außerdem bekannt gab, haben im ersten Quartal 2018 rund 44 Millionen (67 %) der regelmäßigen InternetnutzerInnen online eingekauft. Knapp die Hälfte (46 %) hat im ersten Quartal 2018 einen Betrag zwischen 100 und unter 500 Euro für Onlineeinkäufe ausgegeben. Bei rund einem Viertel (26 %) beliefen sich die Ausgaben auf 50 bis unter 100 Euro. Rund 12 % kauften für weniger als 50 Euro über das Internet ein. 9 % investierten 500 bis unter 1 000 Euro. 5 % gaben mindestens 1 000 Euro aus, und rund 1 % konnte die Höhe der Ausgaben nicht beziffern.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Statistisches Bundesamt: 50 Millionen Onlineshopper in Deutschland
Autor: Ronald Matta,  5.11.2018 (Update:  5.11.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.