Notebookcheck

Statistisches Bundesamt: 18 Millionen Deutsche speichern ihre Daten in der Cloud

18 Millionen Deutsche speichern laut dem Statistischen Bundesamt ihre Daten in der Cloud.
18 Millionen Deutsche speichern laut dem Statistischen Bundesamt ihre Daten in der Cloud.
Pünktlich zur IFA in Berlin hat auch das Statistische Bundesamt (Destatis) amtliche Zahlen zur Cloud-Nutzung in Deutschland parat. In Deutschland sind mittlerweile nicht nur 87 Prozent der Bevölkerung ab 10 Jahren online, 28 Prozent der Internetnutzerinnen und Nutzer speichern ihre Daten in der Cloud.

Auf der Unterhaltungselektronikmesse IFA 2018 in Berlin gibt es in diesem Jahr sehr viele und vor allem breit gefächerte Themenschwerpunkte. Zu den angesagten Themen zählen neben den neuesten TV-Technologien, Künstliche Intelligenz (KI), smarten Haushalts- und Küchengeräten sowie E-Health auch Augmented und Virtual Reality, Future Mobility, IoT, Smart Home, Wearables sowie das Dauerthema Cloud. Anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin vom 31.8. bis 5.9.2018 veröffentlichte Destatis die amtlichen Zahlen zur Cloud-Nutzung in Deutschland.

Wie das Statistisches Bundesamt meldet, speichern mittlerweile 28 Prozent der Internetnutzerinnen und -nutzer in Deutschland ihre Daten nicht lokal, sondern in der Cloud. Destatis bezieht sich dabei auf das ausgewertete Datenmaterial von Anfang 2017. Rund 63 Millionen Personen ab 10 Jahren gaben in Deutschland Anfang 2017 an, in den zurückliegenden drei Monaten das Internet genutzt zu haben. 17,6 Mio. von ihnen verwendeten Cloud Computing und damit Speicherplatz im Internet, um Dateien wie Fotos, Dokumente, Musik oder Videos zu speichern.

Mit einem Anteil von 42 Prozent nutzten Personen zwischen 16 und 24 Jahren die Cloud-Dienste gemäß Destatis am häufigsten. Bereits 20 Prozent der Personen zwischen 10 und 15 Jahren verwendeten diese Dienste. Bei Personen ab 65 Jahren (16 Prozent) war diese Art der Speicherplatznutzung am wenigsten verbreitet. Männer (32 %) nutzten Cloud Computing häufiger als Frauen (24 %).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Statistisches Bundesamt: 18 Millionen Deutsche speichern ihre Daten in der Cloud
Autor: Ronald Matta, 29.08.2018 (Update: 29.08.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.