Notebookcheck Logo

Toshiba: 10,1-Zoll-Netbook NB250 mit Intel Atom N455

Teaser
Das Netbook Toshiba NB250-108 kommt im 10,1 Zoll-Format mit langer Akkulaufzeit für 349 Euro auf den Markt.

Mit dem NB250 stellt Toshiba seinem NB305 einen 10,1-Zoll-Bruder mit Intel Single-Core-Prozessor Atom N455 (1,66 GHz, TDP 6,5 Watt) und Microsoft Windows 7 Starter (32 Bit) zur Seite. Das NB250 kommt mit glänzend schwarzer Lackierung auf dem Displaydeckel und matt-schwarzer Handablage und integriert ein glänzendes 10,1-Zoll-WSVGA-TFT mit einer nativen Bildauflösung von 1.024 x 600 Pixeln.

Als Speicherausstattung spendiert Toshiba dem 263,0 x 211,5 x 30,7 Millimeter messenden und rund 1,18 Kilogramm schweren NB250 ab Werk 1 GByte DDR3-RAM (1.066 MHz) und eine Festplatte mit einer Kapazität von 250 GByte (5.400 U/min). Der Hauptspeicher kann auf 2 GByte erweitert werden, die Grafikarbeit übernimmt Intels integrierte Graphics Media Accelerator HD.

Für die Kommunikation stehen 100-MBit-Ethernet-LAN und Wireless LAN 802.11b/g/n zur Verfügung. Als Schnittstellen kann der Anwender beim Toshiba NB250 ein eingebautes Mikrofon, eine integrierte VGA-Webcam, Ports für einen externen Monitor, externes Mikrofon, Kopfhörer (Stereo) und drei USB-2.0-Anschlüsse nutzen. Ein Multi-Kartenleser ist ebenfalls vorhanden. Der Lithium-Ionen-Akku soll das NB250 bis zu 8,45 Stunden (Mobile Mark 2007) lang mit Energie versorgen.

Als Garantie gewährt Toshiba für das NB250 Netbook 1 Jahr internationale Bring-In-Herstellergarantie (Europa, Mittlerer Osten, Afrika). Bei Anmeldung der Reparatur an der Toshiba-Hotline ist der Vor-Ort-Abholservice in Deutschland und Österreich inklusive. Laut Toshiba ist das Netbook NB250 ab sofort zum Preis von 349 Euro verfügbar.

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 10 > Toshiba: 10,1-Zoll-Netbook NB250 mit Intel Atom N455
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.10.2010 (Update:  9.07.2012)